Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Naturpark-AugenBlick-Runde auf den Wächtersberg in Wildberg

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naturpark-AugenBlick Wildberg
    / Naturpark-AugenBlick Wildberg
    Foto: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • / Genießen Sie den fantastischen Blick über das Nagoldtal!
    Foto: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 AugenBlick Wildberg

Die Naturpark-AugenBlick-Runde führt Sie in einer gemütlichen Wanderung auf den Wächtersberg, von wo Sie eine einzigartige Aussicht über das Nagoldtal genießen können.
7,3 km
2:15 h
262 hm
262 hm
Während der Naturpark-AugenBlick-Runde bietet sich ein Abstecher zur historischen Schlossanlage an. Es geht weiter durch die wildromantische Landschaft des Nagoldtals zum Naturpark-AugenBlick auf dem Wächtersberg, von wo sich ein fantastischer Blick über das Nagoldtal bietet. Bei einer erholsamen Pause am Aussichtspunkt lassen sich des Öfteren Segelflugzeuge am Himmel beobachten. Die Wanderung führt anschließend durch eine abwechslungsreiche Landschaft, welche der Schäferei zu verdanken ist,  wieder in Richtung Nagoldtal und quert dort den Fluss mittels einer alten Bogenbrücke. Von dort aus wird der Ausgangspunkt der Tour am Bahnhof Wildberg bald wieder erreicht.

Autorentipp

Beim Naturpark-Wirt Landgasthof Löwen im Ortsteil Schönbronn (ca. 4 km von Wildberg entfernt) können Sie einkehren und regionale Gerichte genießen.
outdooractive.com User
Autor
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Aktualisierung: 31.10.2016

Höchster Punkt
589 m
Tiefster Punkt
366 m

Weitere Infos und Links

Erleben Sie alle AugenBlicke im Naturpark virtuell unter www.naturpark-augenblicke.de. Eine hochauflösende Gigapixel-Fotografie gibt Ihnen eine Vorgeschmack auf den Ausblick.

Start

Bahnhof in Wildberg (370 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.624911, 8.743535
UTM
32U 481101 5385792

Ziel

Bahnhof in Wildberg

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus gehen Sie einmal quer durch den Ortskern, dem Bahnhofsträßle entlang und überqueren die Nagold. Vom Klosterhof führt der Weg weiter auf die östliche Talseite zum Schinderwasen, wo Sie scharf links Richtung Sulzer Eck abbiegen. Sie gehen vorbei am Modellfluggelände und kommen zum Naturpark-AugenBlick auf den Wächtersberg. Anschließend gehen Sie wieder bergab in Richtung Nagoldtal und überqueren dort den Fluss mittels einer alten Bogenbrücke. Von dort aus sind es nur noch wenige Minuten bis zum Ausgangspunkt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Hier können Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen.  Die dem AugenBlick am nächsten gelegene Bushaltestelle ist "Wildberg Wächtersberger Straße".

Anfahrt

Anfahrt über die B463

Parken

Es gibt mehrer Parkmöglichkeiten, von wo aus man die AugenBlick-Runde starten kann:
- Parkplatz am Bahnhof
- Parkplatz am Klosterhof
- Parkplatz am Katzendarm
- Parkplatz am Sulzer Eck (ca. 500 m zum AugenBlick entfernt)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Ulrich Rentschler
09.02.2020 · Community
Beschilderung im Ort ist nicht so gut. 2-3 zusätzliche Schilder würden die Orientierung verbessern. Fängt schon mit dem Einstieg am Bahnhof an. Ab dem Kloster kann man der gelben Raute gut folgen. Mindestens die Hälfte des Wegs sind Asphaltstraßen. Auf jeden Fall den Abstecher ins alte Städtchen machen und das Kloster ansehen. Man hat schöne Aussichten ins Nagoldtal. Viele Möglichkeiten zur Rast
mehr zeigen
Gemacht am 08.02.2020
Brunnen
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Brunnen
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Blick auf das Kloster
Foto: Ulrich Rentschler, Community
In der Burgruine
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Abstieg zum Kloster
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Kloster
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Kloster
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Gäurandweg auch Teil der Augenblickrunde
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Ausblick
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Augenblick
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Wildberg von einer neuen Seite
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Frühlingsboten Anfang Februar
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Alex Braun
30.12.2016 · Community
Die schöne Kurzwanderung haben wir bei Temperaturen um den Gefrierpunkt im Klosterhof begonnen. Gleich zu Beginn ein knackiger Anstieg, der bei Kindern sicherlich nicht auf allzu große Gegenliebe stößt. Ist man allerdings auf dem Wächtersberg oben, sind die Strapazen komplett vergessen. Wir sind dann auf Höhe des Flugplatzes bewusst vom gut ausgeschilderten Weg abgewichen und haben den Flugplatz auf der Sonnenseite umrundet, so dass wir am Ende auf ca. 8,5km Gesamtstrecke gekommen sind. Fazit: eine tolle Kurzwanderung mit knackigem Anstieg und auf die Kniegelenke gehenden Abstieg zum Schluß der Runde.
mehr zeigen
Gemacht am 30.12.2016
Foto: Alex Braun, Community
Foto: Alex Braun, Community

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Strecke
7,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
262 hm
Abstieg
262 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.