Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Ferrata doporučený výlet

Trogkofel (2.280 m) - Via ferrata Crete Rosse

Ferrata · Carnic Alps
Za tento obsah odpovídá:
Nassfeld - Pressegger See Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Fotografie: Nassfeld - Pressegger See, Nassfeld - Pressegger See
m 2200 2000 1800 1600 1400 6 5 4 3 2 1 km
Der  "Via ferrata Crete Rosse" Klettersteig ist eher anspruchsvoll und nur bedingt kinderfreundlich.  
střední
Délka 6,9 km
4:00 h
750 m
750 m
2 276 m
1 621 m
Der rassige, mittelschwere Crete Rosse Klettersteig wurde 1980 vom italienischen Alpenverein angelegt und folgt einer rampenartigen Rinne durch die man das Gipfelplateau des Trogkofels erreicht. 
Profilový obrázek Nassfeld - Pressegger See
Autor
Nassfeld - Pressegger See
Datum poslední změny: 29.03.2022
Náročnost
B/C střední
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2 276 m
Nejnižší bod
1 621 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro
Expozice
SVJZ
Přístup
1:30 h
Výška stěny
100 m
Délka lezení
130 m, 0:30 h
Sestup
1:30 h

Typ cesty

štěrk 4,10%polní / lesní cesta 42,89%pěšina 41,14%ferrata 1,26%stopa 8,85%neznámý 1,73%
štěrk
0,3 km
polní / lesní cesta
3 km
pěšina
2,8 km
ferrata
0,1 km
stopa
0,6 km
neznámý
0,1 km
Zobrazit výškový profil

Bezpečnostní informace

  • Begehung auf eigene Gefahr
  • Nur mit Klettersteigausrüstung begehen
  • Bei Gewitter den Klettersteig so schnell wie möglich verlassen (Blitzschlaggefahr)
  • Seilbrücken nur einzeln begehen
  • Das Klettersteigset nicht in Fels geklebte Seilenden einhängen
  • Wetter- und Sichtverhältnisse bereits bei Planung miteinbeziehen
  • Orientierungssinn

 

Hinweis:

Schwierigkeitsbewertung ist nur auf den Klettersteig bezogen, ohne hinzuziehen von Zu- und Abstieg.

Tipy a rady

Bergführer für die Tour:

Natürlich gibt es auch erfahrene Ansprechpartner in der Region, die Sie bei dieser Tour gerne begleiten! Bei fehlendem Grundwissen empfehlen wir für die Sicherheit einen Bergführer als Begleitung.

 

Weitere Infos finden Sie unter der www.nassfeld.at

Start

Rudnigalm (1 621 m)
Souřadnice:
DD
46.571230, 13.238048
DMS
46°34'16.4"N 13°14'17.0"E
UTM
33T 364979 5159026
what3words 
///bouřky.potisky.přivonět
Zobrazit na mapě

Cíl

Trogkofel

Popis trasy

Von Tröpolach Richtung Rattendorf fahren und am westlichen Ortsende von Tröpolach dem Schild Schlanitzen folgen. Von dort führt eine Schotterstraße auf die Rudnigalm.  Vom Parkplatz auf dem Weg 413 bis zur Weggabelung ansteigen und dort links Richtung Troghöhe weitergehen. Über eine felsdurchsetzte Bergwiese erreicht man den Sattel, wendet sich nach rechts und folgt dem Karnischen Höhenweg 403 für ca. 10 Minuten. Dort befindet sich dann der Einstieg unter der Trogkofel Südwand. Zuerst klettert man in einer Rinne und dann über den rechten Begrenzungsrand aufwärts. Über eine mit Trittbügeln versehene enge Rinne muss man zu einem Klemmblock. Unter diesem muss man hindurch und zu einem kleinen Absatz mit dem Steigbuch. Eine ausgesetzte Wandstufe leitet zum Ende der Versicherungen. Über eine Steilstufe gelangt man wieder ins Gehgelände mit Ausstiegstafel. Über das Trogkofel-Plateau erreicht man in ca. 30 Minuten den Gipfel.

 

Abstieg:

Am besten über den versicherten Überlacher Steig absteigen und zurück zur Rudnigalm wandern. 

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Bis nach Tröpolach ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. 

Informationen zu den Fahrplänen unter: www.nassfeld.at/mobilitaet

Příjezd

Von Hermagor auf B11 Richtung Kötschach. Dann leicht rechts auf Tröpolach abbiegen und durch die Ortschaft fahren. Am westlichen Ortsende dem Schild Schlanitzen folgen und den Schotterweg bis hinauf zur Rudnigalm fahren.

Parkování

Parkmöglichkeit vor der Rudnigalm Hütte.

Souřadnice

DD
46.571230, 13.238048
DMS
46°34'16.4"N 13°14'17.0"E
UTM
33T 364979 5159026
what3words 
///bouřky.potisky.přivonět
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

  • Helm
  • Festes Schuhwerk
  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Rucksack mit Notfallausrüstung
  • Getränke und ev. etwas zu Essen

 

Notrufnummern:

  • Bergrettung: 140
  • europäische Notrufnummer: 112

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
B/C střední
Délka
6,9 km
Doba trvání
4:00 h
Stoupání
750 m
Klesání
750 m
Nejvyšší bod
2 276 m
Nejnižší bod
1 621 m
Vrcholová trasa Vyhlídky kompletně jištěno lanem klasická ferrata

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.