Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet doporučený výlet

Gailtaler Höhenweg, Abschnitt Weißbriach-Windische Höhe

Pěší výlet · Gitschtal
Za tento obsah odpovídá:
Nassfeld - Pressegger See Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Gailtaler Höhenweg
    Gailtaler Höhenweg
    Fotografie: NLW Tourismus Marketing GmbH
m 2500 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km Graslitzen Obervellacher Alm Naggler Alm
Der gesamte Weg ist eine prächtige, aber sehr lange Höhenwanderung über die Gailtaler Alpen mit herrlichem Ausblick ins Gailtal und zum Weissensee, auf die Karnischen und Julischen Alpen.
střední
Délka 33,5 km
14:00 h
2 986 m
2 686 m
2 084 m
806 m
Wenn gleich nicht so gut erschlossen wie der gegenüber in den Karnischen Alpen verlaufende Karnische Höhenweg, so bietet diese Bergkette doch eine unglaubliche Vielfalt an Naturschönheiten, eine unberührte Landschaft und einsame Gipfel. Wegen der wenigen hochalpinen Hütten und Übernachtungsmöglichkeiten ist ein Auf- und Abstieg am Anfang und Ende einer Etappe erforderlich.
Profilový obrázek Sabine Zschock, Alpstein Österreich
Autor
Sabine Zschock, Alpstein Österreich
Datum poslední změny: 24.08.2020
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2 084 m
Nejnižší bod
806 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Typ cesty

Zobrazit výškový profil

Start

Weißbriach / Schwimmbad (805 m)
Souřadnice:
DD
46.691630, 13.252640
DMS
46°41'29.9"N 13°15'09.5"E
UTM
33T 366394 5172379
what3words 
///vstávám.obzory.půltón
Zobrazit na mapě

Cíl

Windische Höhe

Popis trasy

 

229 Gailtaler Höhenweg, Abschnitt Weißbriach – Mittagsnock – Naggler Alm – Golz – Spitzegel – Vellacher Egel – Graslitzen – Gaisrücken – Windische Höhe

Von Weißbriach (Freischwimmbad) Markierung 229 bzw. Nr. 17 der Gemeinde Gitschtal über Moosmüller und Memmer Alpl auf den Mittagsnock, 1473 m (2½ Std.). Weiter zur Naggler Alm, 1324 m (¾ Std.) und über die Jadersdorfer Ochsenalm zur Kohlröslhütte, 1523 m (1¼ Std.). Über die St. Lorenzer Hochalm Aufstieg zuletzt steil auf den Golz, 2004 m (1¾ Std.). Abstieg zur Radniger Alm, 1554 m (¾ Std., Abstiegsmöglichkeit nach Radnig über Weg 246). Am Gailtaler Höhenweg 229 über die Möschacher Alm weiter zur Obervellacher Alm – Laudinzenhaus, 1676 m (1 Std., Weg 248 von Obervellach).

Weiterer Aufstieg aufden Spitzegel, 2119 m (1 Std.) zuletzt nur für geübte, trittsichere und schwindelfreie Bergwanderer (zur Besteigung des Spitzegels siehe auch Weg 248). Auch der weitere Weg über den Spitzegelgrat zum Vellacher Egel (2108 m) ist lang und anspruchsvoll (1 – 1½ Std., luftige Kletterpassagen).

Möglichkeit der Erwerbung des Spitzegelgrat-Bergsteigerabzeichens beim Campingplatz Schluga in Obervellach und Presseggen.

Vom Vellacher Egel steiler Abstieg zum Vellacher Sattel, 1858 m (¾ Std., Abstiegsmöglichkeit zum Pressegger See bzw. nach Khünburg über Weg 249). Der Gailtaler Höhenweg 229 quert nun die steilen, felsdurchsetzten Südhänge des „Plerscha“ zum Förolacher Sattel, 1840 m (¾ – 1 Std.), von dort in ¾ Std. auf die Graslitzen, 2044 m (großes Gipfelkreuz, wunderbare Aussicht). Von der Graslitzen geht es dann am Grat zu ihrem Ostgipfel, 1932 m (¾ Std.) und über die Köstendorfer Alm hinunter zum Geißrücken, zur Blümelhütte bzw. Georgikapelle, 1464 m (1 Std.). Das letzte Wegstück führt nun wieder auf bequemen Waldwegen weiter, nach kurzem Anstieg (½ Std.) zuletzt bergab zur Windischen Höhe (1 Std.).

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Anreise nach Weißbriach mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

www.nassfeld.at/mobilitaet

Příjezd

Anfahrt über die Weissensee Bundesstraße B86 bis nach Weißbriach.

Parkování

Beim Schwimmbad in Weißbriach

Souřadnice

DD
46.691630, 13.252640
DMS
46°41'29.9"N 13°15'09.5"E
UTM
33T 366394 5172379
what3words 
///vstávám.obzory.půltón
Zobrazit na mapě
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

Checkliste:

 

  • Festes Schuhwerk (Wanderschuhe oder Bergschuhe)
  • (Wander) Bekleidung für alle Wetterlagen: Regenschutz, Mützen, Handschuhe, ... (der Jahreszeit entsprechend)
  • Erste Hilfe Kasten
  • Geld
  • Handy oder Funkgerät
  • Wanderkarten
  • Rucksack
  • Sonnenschutz und Sonnenbrille
  • Taschenlampe oder Stirnlampe
  • Verpflegung (Getränke, Wasserflaschen und Essen)
  • Toilettenartikel
  • ev. Wanderstöcke

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
střední
Délka
33,5 km
Doba trvání
14:00 h
Stoupání
2 986 m
Klesání
2 686 m
Nejvyšší bod
2 084 m
Nejnižší bod
806 m
Etapová trasa Vyhlídky

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.