Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf empfohlene Tour

Übungsloipe Tröpolach - Talstation Millennium Express

Langlauf · Hermagor-Pressegger See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nassfeld - Pressegger See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Nassfeld - Pressegger See , Nassfeld - Pressegger See
  • /
    Foto: Nassfeld - Pressegger See , Nassfeld - Pressegger See
  • /
    Foto: Nassfeld - Pressegger See , Nassfeld - Pressegger See
m 608 606 604 350 300 250 200 150 100 50 m
Eine kleine aber feine beschneite Rundloipe für Einsteiger, welche probieren wollen den Lanflaufsport auszuüben.
skating, klassisch
leicht
Strecke 0,4 km
0:05 h
5 hm
5 hm

Naturliebhaber, die ein paar Stunden für sich brauchen, finden beim Langlauf neue Gelassenheit.

Die Übungsloipe in Tröpolach eignet sich perfekt für Einsteiger und befindet sich direkt neben dem Millennium-Express.

Autorentipp

In Tröpolach finden sie eine Vielzahl an Einkehrmöglichkeiten in welchen sie kulinarisch verwöhnt werden.
Profilbild von Nassfeld - Pressegger See
Autor
Nassfeld - Pressegger See
Aktualisierung: 04.12.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
610 m
Tiefster Punkt
604 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Direk in Tröpolach befindet sich die Med Alm, eine unfallchirurgische sowie orthopädische Praxis.

Die Praxis ist auf einer Fläche von ca. 400 m2 und nach modernsten Richtlinien ausgestattet. Darin befinden sich ein digitales Röntgengerät sowie ein Operationsraum, ein Gipszimmer und ein Raum für Physiotherapie.

Weitere Infos und Links

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit für den Laserbiathlon welcher auf der Strecke aufgebaut ist die komplette Ausrüstung zu mieten. Nährere Infos finden sie unter:

 

Nordic Competence Center & Langlaufschule:  Ausrüstungsverleih: 

Skischulleiter Thomas Themeßl
staatl. geprüfter Skilehrer und Skiführer
Mobil: +43 (0) 664 57 40 106
www.skischule-nassfeld.at

Start

Talstation Millenium Express (609 m)
Koordinaten:
DD
46.611492, 13.278471
GMS
46°36'41.4"N 13°16'42.5"E
UTM
33T 368175 5163431
w3w 
///genoss.stockwerk.wünscht

Ziel

Talstation Millenium Express

Wegbeschreibung

Über die  500 Meter lange Loipe absolvieren sie 5 Höhenmeter. Somit eignet sich diese Übungsstrecke sehr gut für Neueinsteiger.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 Sollten sie mit dem Skibus anreisen, müssen sie direkt bei Haltestelle Millenium Express aussteigen. Der Loipeneinstieg befindet sich direkt hinter dem Millenium Express.

 

Sämtliche Busfahrpläne finden sie unter http://www.nassfeld.at/de/aktiv/skifahren-oesterreich/skigebiet-nassfeld/services/skibus-in-der-region

Anfahrt

 

Anreise aus Ostösterreich   

 

A2 Südautobahn bis Abfahrt Hermagor / Gailtal, weiter durch Hermagor und Richtung Kötschach-Mauthen. Abzweigung Nassfeld – Richtung Tröpolach. Fahren sie direkt durch die Ortschaft bis zu den Parkplätzen Talstation Millenium Express. 

   

Anreise aus Westösterreich und Deutschland

 

 A10 Tauernautobahn via Tauern- und Katschbergtunnel (Maut) bis Abfahrt Feistritz/ Drau, weiter Richtung Hermagor über die Windische Höhe, durch Hermagor und Richtung Kötschach-Mauthen. Abzweigung Nassfeld – Richtung Tröpolach. Fahren sie direkt durch die Ortschaft bis zu den Parkplätzen Talstation Millenium Express. 

    

Sollten sie von Richtung Kötschach Mauthen kommen biegen sie nach der Ortschaft Danz   links ab in Richtung Nassfeld –Tröpolach. Fahren sie direkt durch die Ortschaft bis zu den Parkplätzen Talstation Millenium Express. 

 

Parken

Die Parkflächen befinden sich bei der Taltastion Millenium Express.

Koordinaten

DD
46.611492, 13.278471
GMS
46°36'41.4"N 13°16'42.5"E
UTM
33T 368175 5163431
w3w 
///genoss.stockwerk.wünscht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

NTC Sport Sölle Tröpolach
Ausrüstungsverleih
Talstation Millennium-Express
9631 Tröpolach
+43 4285 7100
service@soelle.at
www.soelle.at

 

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,4 km
Dauer
0:05 h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
5 hm
klassisch skating Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.