Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Treßdorf - Staudachberg - Hochwart

Mountainbike · Kirchbach
Verantwortlich für diesen Inhalt
NLW Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Staudachberg ins Gailtal
    / Blick vom Staudachberg ins Gailtal
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Ausgangspunkt in Treßdorf
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Treßdorfer Wassermühle
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Am Staudachberg
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Blick von Hochwart ins Tal
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Blick auf den Staudachberg und Hochwart
    Foto: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 6 5 4 3 2 1 km

 Diese knackige Tour bietet auf ca. 6 km, mit etwa 500 zu bewältigenden Höhenmetern, eine herrliche Möglichkeit die Region zu erkunden. Oben am Staudachberg und Hochwart hat man eine einmalige Aussicht auf das Tal, die zum Verweilen einlädt. Zum Größtenteil bietet die Route Asphaltweg als Untergrund. 

 

mittel
Strecke 6,3 km
1:30 h
650 hm
70 hm

Autorentipp

Unbedingt bei der Treßdorfer Wassermühle kurz anhalten. Sie wurde renoviert und bei geführten Wanderungen kann man zuschauen wie das Korn zu Mehl vermahlen wird. 

Am Staudachberg und Hochwart hat man einen herrlichen Ausblick ins Gailtal.

Profilbild von Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See
Autor
Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See
Aktualisierung: 12.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.230 m
Tiefster Punkt
610 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

 

Bei jeder Biketour besteht Helmpflicht! 

Haftung auf eigene Gefahr!

 

Start

Östlicher Ortsrand von Treßdorf (611 m)
Koordinaten:
DD
46.639592, 13.201026
GMS
46°38'22.5"N 13°12'03.7"E
UTM
33T 362316 5166686
w3w 
///höchststand.prüfte.gebaut

Ziel

Hochwart

Wegbeschreibung

Am östlichen Ortsrand in Treßdorf beginnen, den asphaltierten Weg Richtung Staudachberg folgen, vorbei an der alten Wassermühle bis Staudachberg und dann weiter bis Hochwart. 

Die Rückfahrt erfolgt über den Anfahrtsweg!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

von Hermagor: B111 in Richtung Kötschch-Mauthen bis nach Treßdorf.

von Kötschach-Mauthen: B111 in Richtung Hermagor bis nach Treßdorf.

Parken

Bei den Kesn, am östlichen Ortsrand in Treßdorf.

Koordinaten

DD
46.639592, 13.201026
GMS
46°38'22.5"N 13°12'03.7"E
UTM
33T 362316 5166686
w3w 
///höchststand.prüfte.gebaut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

 

Funktionstüchtiges MTB (Hardtail völlig ausreichend), Trinkflasche, Rucksack mit Wechselwäsche und warmer Jacke für die Abfahrt.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
650 hm
Abstieg
70 hm
aussichtsreich Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.