Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhwanderung auf den Grifitzbühel

Schneeschuh · Lesachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
TVB Lesachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mattlinger Wiesen, Aufstieg zum Grifitzbühel
    Mattlinger Wiesen, Aufstieg zum Grifitzbühel
    Foto: Jan S., www.carnicoalpin.com
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Grifitzbühel bietet alles was eine abwechslungsreiche Schneeschuhtour ausmacht: Wald und Almwiesen, weite Hochflächen, einen kurzen Gipfelanstieg und ein atemberaubendes Panorama!
mittel
Strecke 3,7 km
2:45 h
621 hm
0 hm
1.843 hm
1.221 hm
Der Grifitzbühel liegt nordseitig oberhalb des Weilers Kornat und gehört vermutlich zu den schönsten Schneeschuhwanderungen im Lesachtal. Bedingt durch die südseitige Exposition der Tour lässt sich diese den ganzen Winter hindurch gut machen. Im oberen Teil geht es durch lichte Lärchenwälder und über weite Hochflächen. Hier hat man fast den Eindruck, dass dieser Berg speziell für Schneeschuhwanderer gemacht wurde. Die letzten Meter zum Gipfel sind noch einmal "kurz und knackig", dafür wird man jedoch mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt.
Profilbild von Tourismusverband Lesachtal
Autor
Tourismusverband Lesachtal
Aktualisierung: 22.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Grifitzbühel, 1.843 m
Tiefster Punkt
Kornat, 1.221 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie immer die aktuelle Lawinenwarnstufe!

Start

Birnbaum - Kornat (1.221 m)
Koordinaten:
DD
46.691630, 12.887000
GMS
46°41'29.9"N 12°53'13.2"E
UTM
33T 338438 5173065
w3w 
///kosten.rezept.abgrenzen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Grifitzbühel

Wegbeschreibung

Leichte und lohnende Winterwanderung; Aufstieg 2,5 Std.; Von den höchstgelegenen Bauernhöfen von Kornat (Zufahrt von Birnbaum) auf einem Hohlweg nach Norden. Bei der nach wenigen Minuten erreichten Weggabelung nach rechts, bei einer weiteren Teilung weiter oben nach links, bis man über schütter bewaldetes Almgelände mit mehreren Heuhütten und den Vorrücken des Grifitzbühel schließlich den Gipfel erreicht (1861 m; Kreuz). Der Abstieg erfolgt entweder entlang der Aufstiegsroute, wobei man auch südlich des Vorkammes schräg über die Hamwiesen zum Oberzählplatz (1409 m) absteigen kann oder nach Süden über die Kornater Wiesen nach Mattling (Bushaltestelle).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Birnbaum, von dort erreicht man zu Fuß in ca 30 min. den Ausgangspunkt der Tour in Kornat.

Anfahrt

Von Kötschach-Mauthen über die B111 in westlicher Richtung bis zur Ortschaft Birnbaum, beim Dorfladen biegt man rechts auf die Gemeindestraße Richtung Kornat ab und folgt dem Straßenverlauf bis zu den obersten Häusern des Weilers. Von Lienz/Osttirol biegt man in Tassenbach Richtung Obertilliach/Maria Luggau ab und folgt dem Straßenverlauf bis zur Ortschaft Birnbaum, beim Dorfladen biegt man scharf links ab und erreicht nach kurzer Fahrtzeit die obersten Häuser des Weilers Kornat.

Parken

Für wenige Fahrzeuge bietet sich einen Parkmöglichkeit entlang der Straße, vor allem im Bereich der letzten Serpentinen.

Koordinaten

DD
46.691630, 12.887000
GMS
46°41'29.9"N 12°53'13.2"E
UTM
33T 338438 5173065
w3w 
///kosten.rezept.abgrenzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco, Lienzer Dolomiten, Lesachtal-Obertilliach, 1:25.000, Nr 072

Ausrüstung

Schneeschuhe mit Teleskopstöcken, Standard-Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Sonde Schaufel, Verbandpaket)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
621 hm
Höchster Punkt
1.843 hm
Tiefster Punkt
1.221 hm
Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.