Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Geopunkt Krone (Start Alpenhotel Plattner)

Wanderung · Hermagor-Pressegger See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nassfeld - Pressegger See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Versteinerter Farnwedel
    / Versteinerter Farnwedel
    Foto: NLW Tourismus Marketing GmbH
m 1900 1800 1700 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Die Krone - die Krönung
Geopunkte sind geologisch und geomorphologisch interessante Punkte oder Gebiete in der Natur. Dieser Geopunkt befindet sich am Geotrail Passo Pramollo-Nassfeld.
mittel
Strecke 4,2 km
5:00 h
447 hm
235 hm
Auf dem Nordwesthang der Krone gibt es ein reiches Vorkommen von Pflanzenabdrücken aus dem jüngeren Karbon (ca. 300 Millionen Jahre vor heute). Der berühmte Pflanzenfundpunkt, der schon von weitem als brauner vegetationsloser Fleck erkennbar ist, liegt auf rund 1.730 m Höhe im Mittelteil der weithin sichtbaren plateauartigen Aufragung der Krone. Die Pflanzenfossilien finden sich am undpunkt in Feinsandsteinen und den noch feineren Schluffsteinen. Neben Bärlappgewächsen sind Schachtelhalme (Calamiten), Cordaiten (heute ausgestorbene Nadelbäume) und Abdrücke von echten Farnen und Samenfarnen vertreten. Alles spricht dafür, dass diese Flora in der Nähe gewachsen sein muss und nicht weit transportiert wurde. Vermutlich handelte es sich um ein Moor mit Baumbestand in unmittelbarer Nähe zur Küste des Tethysmeeres.
Profilbild von Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See
Autor
Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See
Aktualisierung: 24.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.850 m
Tiefster Punkt
1.609 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Als Sensationsfund auf der Krone galt zu Beginn der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts ein etwa ein Meter langer und 90 cm dicker Stammrest eines Siegelbaumes, der unter großen Mühen geborgen werden konnte und schließlich im Heimatmuseum Möderndorf seinen endgültigen Ausstellungsort fand.

Start

Alpenhotel Plattner (1.612 m)
Koordinaten:
DD
46.565300, 13.286130
GMS
46°33'55.1"N 13°17'10.1"E
UTM
33T 368649 5158286
w3w 
///schonkost.gaben.füllte

Ziel

Alpenhotel Plattner

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise nach Tröpolach mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

www.nassfeld.at/mobilitaet

Anfahrt

über die B90 Nassfeld Bundesstraße aufs Nassfeld, auf der Passhöhe abzweigen Richtung Alpenhotel Plattner

Parken

Alpenhotel Plattner

Koordinaten

DD
46.565300, 13.286130
GMS
46°33'55.1"N 13°17'10.1"E
UTM
33T 368649 5158286
w3w 
///schonkost.gaben.füllte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
447 hm
Abstieg
235 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.