Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sternbildwanderung Watschiger Alm - Gartnerkofel

Wanderung · Karnischer Hauptkamm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nassfeld - Pressegger See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Fabio Tabacchi, Nassfeld - Pressegger See
  • /
    Foto: Fabio Tabacchi, Nassfeld - Pressegger See
m 2400 2200 2000 1800 1600 5 4 3 2 1 km Parkplatz Watschiger Alm
Die Wanderung Watschiger Alm - Gartnerkofel befindet sich im Sternbild "Der Leuchtturm".
mittel
Strecke 5,3 km
2:35 h
636 hm
636 hm

Die Karnische Milchstraße vereint ein grenzüberschreitendes Wegenetz für Wanderer und Biker in der traumhaften Berg- und Almenkulisse vom Wolayersee, dem mittleren Gailtal, bis nachFriaul.

In direkter Anbindung zum Karnischen Höhenweg liegen sieben Sternbilder, mit faszinierenden Geschichten und Schauplätzen. Sie verbinden österreichische und italienische Almen und Käsealmen, nicht nur für Wanderer und Radfahrer, sondern auch für Genießer.

In jedem Sternbild liegen die Almen wie Sterne in der Landschaft, vergleichbar mit der Milchstraße unserer Galaxie. Jedes Sternbild bietet zumindest zwei Sternbildwanderungen und ausgesuchte Bike-Routen.

Der mächtige Gartnerkofel, dessen oberes Gestein aus Schlerndolomit besteht, thront als Bergpersönlichkeit neben seiner Königin. Sie liebt den Genuss, Unterhaltung, Fröhlichkeit und gutes Essen. Das alles findet ihr auf den umliegenden Almen, Käsealmen und in der abenteuerlichen Berglandschaft.

Autorentipp

Einkehr auf den Hütten wird empfohlen!
Profilbild von Nassfeld - Pressegger See
Autor
Nassfeld - Pressegger See
Aktualisierung: 24.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.183 m
Tiefster Punkt
1.625 m

Einkehrmöglichkeit

Alpenhotel Plattner

Start

Alpenhotel Plattner (1.627 m)
Koordinaten:
DD
46.565290, 13.287907
GMS
46°33'55.0"N 13°17'16.5"E
UTM
33T 368786 5158282
w3w 
///träumt.kreis.auster

Ziel

Alpenhotel Plattner

Wegbeschreibung

Der Startpunkt der Rundwanderung am mächtigen Gartnerkofel ist der Passo Pramollo/ der Nassfeld Pass. Von der Staatsgrenze führt der Weg Richtung Watschiger Alm, gleich vorbei am Nassfeld-Kirchlein, an der historischen Meile. Die Schwefelquellen hinterlassen durch schwefelhaltige Gesteinsschichten ihren Geruch in der Luft. Tipp: Die blaue Wulfenia blüht hinter dem Alpenhotel Plattner und im Almgarten der Watschiger Alm.

Richtung Kammleiten, leitet euch ein traumhafter Pfad durch Wiesen und Latschenfelder und der Gartnerkofel zeigt seine Bergpersönlichkeit. Der Kammleiten-Sattel belohnt euch mit einem faszinierenden Weitblick.

Unterhalb des Gartnerkofels führt euch der Weg zur Skyplate und zum Klettersteig Däumling. Der Rückweg führt durch Almwiesen zurück auf die Watschiger Alm.

 

Die Tour kann in beiden Richtungen erwandert werden!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise nach Tröpolach mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Weiter mit dem Almshuttle (telefonische Anmeldung notwendig).

www.nassfeld.at/mobilitaet

www.nassfeld.at/rufbus

Anfahrt

Anfahrt über die Gailtalbundesstraße B111 bis zu Abzweigung Tröpolach. Der B90 Nassfeldpass Straße bis zur Staatsgrenze folgen. Startpunkt entweder Staatsgrenze oder Alpenhotel Plattner.

Parken

Am Startpunkt stehen Parkplätze zur Verfügung!

Koordinaten

DD
46.565290, 13.287907
GMS
46°33'55.0"N 13°17'16.5"E
UTM
33T 368786 5158282
w3w 
///träumt.kreis.auster
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, bei Bedarf Regenausrüstung, Sonnenschutz, Getränke und Jause

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
636 hm
Abstieg
636 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.