Plan a route here Copy route
Cross-Country Skiing recommended route

Skatingloipe "Power Check"

Cross-Country Skiing · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Responsible for this content
Weissensee Information Verified partner  Explorers Choice 
  • Weissensee Tourismus Winter 2018-02-15
    Photo: CC BY-ND-NC TineFoto, CC BY-ND, Weissensee Information
m 960 940 920 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Zum Skaten für den sportlichen Hobbyläufer und für den Profi.
Skating
difficult
Distance 3.9 km
1:17 h
116 m
114 m
981 m
934 m
Loipe verläuft in Richtung Westen mit einigen knackigen Anstiegen und flotten Abfahrten.

Author’s recommendation

Bei dieser Runde kann der sportliche Hobbyläufer und der Profi testen, wieviel Power in Beinen und Armen vorhanden ist.
Profile picture of Andrea Ronacher
Author
Andrea Ronacher
Update: May 31, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
981 m
Lowest point
934 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

- Jeder Langläufer muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt.

-Markierung und Signale (Hinweisschilder) sind zu beachten. Auf Loipen und Pisten ist in der angegebenen Richtung und Lauftechnik zu laufen.

- Auf Doppel- und Mehrfachspuren muss in der rechten Spur gelaufen werden. Langläufer in Gruppen müssen in der rechten Spur hintereinander laufen. In freier Lauftechnik ist auf der Piste rechts zu laufen.

Überholen Überholt werden darf rechts oder links. Der vordere Läufer braucht nicht auszuweichen. Er sollte aber ausweichen, wenn er es gefahrlos kann.

-Bei Begegnungen hat jeder von rechts auszuweichen. Der abfahrende Langläufer hat Vorrang.

- Überholt werden und bei Begegnungen sind die Stöcke eng am Körper zu führen.

-Jeder Langläufer muss, vor allem auf Gefällstrecken, Geschwindigkeit und Verhalten seinem Können, den Geländeverhältnissen, der Verkehrsdichte und der Sichtweite anpassen. Er muss einen genügenden Sicherheitsabstand zum vorderen Läufer einhalten. Notfalls muss er sich fallenlassen, um einen Zusammenstoss zu verhindern.

- Wer stehen bleibt, tritt aus der Loipe bzw. Piste. Ein gestürzter Langläufer hat die Loipe bzw. Piste möglichst rasch frei zu machen.

- Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet.

- Jeder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Start

Loipenstart Techendorf beim Parkplatz P 7 (937 m)
Coordinates:
DD
46.713286, 13.293646
DMS
46°42'47.8"N 13°17'37.1"E
UTM
33T 369582 5174717
w3w 
///waffle.excursions.entreat

Destination

Loipenziel Techendorf beim Parkplatz P 7

Turn-by-turn directions

Start ist beim Loipenstart in Techendorf. Weiter Richtung Westen bis zur Abzweigung beim Hotel Harrida. Links hinauf zu den Schleifen

auf den Schattseitenwiesen und danach wieder die Abfahrt bis zum Hotel Harrida. Anschließend ist die schwierige Steigung neben dem Seewiesenlift zu bewältigen. Nach einer Abfahrt dann wieder den Anstieg bis zum Mittagsgraben und zum Schluss in die Abfahrt bis ins Ziel beim Loipenzentrum.

Note


all notes on protected areas

Public transport

...mit dem Zug

Komfortabel und stressfrei mit dem Zug anreisen! Nutzen Sie den Service des Bahnhofshuttles - dieser bringt Sie vom Bahnhof in Greifenburg in den 10 km entfernten Naturpark Weissensee. Reservierungen des Shuttles unter: www.naturparkshuttle.com (Reservierung bis spätestens 18 Uhr des Vortages) 

Getting there

MIT DEM AUTO:


Aus dem Norden (D, NL, B, L, DK, SK):
München - Salzburg - Tauernautobahn (A10) - Knoten Spittal -Greifenburg - Weissensee

München - Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz - Möllbrücke - Greifenburg -Weissensee

München - Großglockner-Hochalpenstraße - Heiligenblut - Winklern - Iselsberg - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

München - Mittersill - Felbertauernstraße - Lienz -Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

 

Aus dem Westen (CH, F, I):
Innsbruck - Mittersill - Felbertauernstraße oder Brennerautobahn - Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

 

Aus dem Osten (A, H):
Südautobahn(A2) - Villach - Spittal - Greifenburg - Weissensee oder Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee
Westautobahn(A1) - Salzburg - Tauernautobahn(A10) - Knoten Spittal - Greifenburg - Weissensee

 

Aus dem Süden (I, SLO, HR):
Udine - Tarvisio - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor- Weissensee
Laibach - Karawankentunnel - Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee

 

>> Routenplaner

 

Parking

P 1 (Praditz) - gebührenpflichtig

Coordinates

DD
46.713286, 13.293646
DMS
46°42'47.8"N 13°17'37.1"E
UTM
33T 369582 5174717
w3w 
///waffle.excursions.entreat
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Toller Ausrüstungsverleih mit den topaktuellen Modellen der Saison in Techendorf bei Alpensport. www.alpensport.at


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


cross-country skiing technique
Skating
Difficulty
difficult
Distance
3.9 km
Duration
1:17 h
Ascent
116 m
Descent
114 m
Highest point
981 m
Lowest point
934 m
Skating Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view