Plan a route here Copy route
Nordic Walking recommended route

Dellach-Rüben-Gurina-Runde über Pflegerweg

Nordic Walking · Naturarena Kärnten
Responsible for this content
NLW Tourismus Marketing GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Einstiegsstelle Dellacher Graben
    / Einstiegsstelle Dellacher Graben
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Güterweg Dellach - Richtung Bergstraße Rüben
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Abzweigung Forstweg - Richtung Rüben
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Rübenstöffl
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Wegweiser Rübenstöffl-Richtung Graben
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Weg Richtung Mittergraben
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Mittergraben
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Weg Richtung Gurina
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Herkulestempel auf der Gurina
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Herkulestempel auf der Gurina
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Hallstattzeitliche Hügelgräber am Schmeißer Boden
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • /
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
  • / Soldatenfriedhof
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, NLW Tourismus Marketing GmbH
m 900 800 700 6 5 4 3 2 1 km
Walkingtour mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen
moderate
Distance 6.7 km
1:45 h
366 m
366 m

Vom Dellacher Graben aus über den Forstweg und die Bergstraße nach Rüben - retour durch den Mittergraben auf die Gurina - zu den hallstattzeitlichen Hügelgräbern am Schmeißer Boden - anschließend zum Soldatenfriedhof und zurück zum Ausgangspunkt. Abwechslungsreicher Wegverlauf durch Waldgebiet mit wundervollem Panoramablick von der Gurina.

Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke:

Gasthof Lenzhofer - Dellach (500 m Entfernung von der Sport- und Freizeitanlage)Dellacher Dorfwirt - Dellach (700 m Entfernung von der Sport- und Freizeitanlage)Jausenstation Stefan - Dellach (800 m Entfernung von der Sport- und Freizeitanlage)

Profile picture of S.B.
Author
S.B.
Update: March 07, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
924 m
Lowest point
688 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Steiles Gelände im Mittergraben, Vorsicht, bei nassem Untergrund!

Tips and hints

http://gurina.dellach.at/

http://gurina.dellach.at/Herkules-Tempel.706.0.html

http://gurina.dellach.at/Huegelgraeber.1744.0.html 

Tourismusbüro Dellach - Ortszentrum Dellach (700 m Entfernung von der Sport- und Freizeitanlage) Tel.: 04718/301   

Start

Dellach (690 m)
Coordinates:
DD
46.664044, 13.079994
DMS
46°39'50.6"N 13°04'48.0"E
UTM
33T 353119 5169622
w3w 
///thoughtless.understate.paving

Destination

Dellach

Turn-by-turn directions

Startpunkt Dellacher Graben: Dem Wegverlauf des Forstweges bis kurz vor dem Schranken folgen - immer geradeaus in Richtung St. Daniel weitergehen. Am Ende des Forstweges in Richtung Rüben abzweigen und dem Bergstraßenverlauf folgen. Der Weg führt direkt am Bergbauernhof "Rübenstöffel" vorbei, weiter über einen Waldweg durch den Mittergraben (steiles Gelände, jedoch mit Aufstiegshilfen versehen) bis auf die Gurina.
Beim Herkulestempel können Sie den wundervollen Panoramablick genießen und sich gemütlich zum Jausnen hinsetzen.Gehen Sie den Feldweg entlang bis zum Gurinabauern und anschließend über die Forststraße talwärts. Nach wenigen Wegminuten haben Sie die Möglichkeit, die Rekonstruktionen der hallstattzeitlichen Hügelgräber zu betrachten, die sich rechter Hand im Wald befinden. Wenn Sie der Bergstraße abwärts folgen, gelangen Sie zum Soldatenfriedhof. Von dort aus geht es weiter dem Waldrand entlang zurück zum Ausgangspunkt der Tour.  

 

 

Den selben Weg zurück gehen, bis zur Abzweigung Wieserberg - erkennbar durch einen Handlauf aus Holz (siehe Fotos). Nach dem Waldweg bei der Abzweigung Lenzhof/Welzberg, Panoramaweg rechts halten - in Richtung Dellach gehen. Vom Wieserbauer ausgehend die Bergstraße zurück - bis zur Ausgangsstelle.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anfahrt mit Bus und Bahn, Zu- und Ausstiegsmöglichkeit in Dellach

Getting there

auf der B111 Richtung Hermagor bis Dellach
von Richtung Klagenfurt – Villach – Abfahrt Gailtal/Hermagor – B111 Gailtalbundesstraße bis Dellach

Start der Tour im Dellacher Graben

Parking

Parkmöglichkeit beim Gemeindezentrum Dellach

Coordinates

DD
46.664044, 13.079994
DMS
46°39'50.6"N 13°04'48.0"E
UTM
33T 353119 5169622
w3w 
///thoughtless.understate.paving
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gutes Schuhwerk!

Basic Equipment for Nordic Walking

  • Nordic walking poles
  • Nordic walking shoes or jogging sneakers
  • Comfortable clothing
  • Vest pack or small rucksack for longer distances
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Blister kit
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.7 km
Duration
1:45 h
Ascent
366 m
Descent
366 m
Circular route Scenic Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view