Plan a route here Copy route
Ski Touring recommended route

Elferspitz

Ski Touring · Carnic Alps
Responsible for this content
NLW Tourismus Marketing GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Unterwegs Richtung Elferspitz
    / Unterwegs Richtung Elferspitz
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, Charly Lamprecht (Alpin Center Kötschach-Mauthen)
  • / Abfahrt vom Elferspitz
    Photo: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See, Charly Lamprecht (Alpin Center Kötschach-Mauthen)
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 4 3 2 1 km
Selten bestiegener Gipfel mit sehr schöner Südwestflanke, welcher zu Unrecht im Schatten des Polinik steht. Bietet bei guten Bedingungen eine wunderbare Abfahrt.
moderate
Distance 4.5 km
3:30 h
1,050 m
1,050 m
2,251 m
1,200 m

Author’s recommendation

GUT ZU WISSEN: Skitouren gehen heißt mitten in die Natur einzutauchen. Deshalb geht respektvoll mit dieser um.Auch der richtige Umgang mit Wildtieren solltet ihr beim Skitourengehen nicht außer Acht lassen. Am besten den beschildertenRouten folgen und den Tieren ihr wichtiges Rückzugsgebiet überlassen. So wird unnötige Beunruhigungund Stress vermieden und Mensch sowie Tier können friedlich nebeneinander die Ruhe genießen.
Profile picture of Tourismusbüro Kötschach-Mauthen u. Charly Lamprecht (Alpincenter Kötschach-mauthen)
Author
Tourismusbüro Kötschach-Mauthen u. Charly Lamprecht (Alpincenter Kötschach-mauthen)
Update: December 01, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Elferspitz, 2,251 m
Lowest point
Plöckenhaus, 1,200 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

SAFETY FIRST: Sicherheit am Berg geht immer vor!Deshalb erkundigt euch vor jeder Skitour über die SCHNEE- UND LAWINENSITUATION!

lawinenwarndienst.ktn.gv.at

Wichtige Informationen finden sich im Textteil des Lawinenlagebereichts, wo Gefahrenquellen und Gefahrenstellen explizit angeführt sind.

Dort findet man auch Angaben zum Schneedeckenaufbau, zur Auslösewahrscheinlichkeit und zur Größe der zu erwartenden Lawinen.

 

Bei der Planung folgene Punkte beachten:

  • Lawinenlage: Regionale Gefahrenstufe, -quellen, -stellen
  • Wetter: Sicht, Wind, Temperatur, Niederschlag, Wetterentwicklung
  • Wer geht mit: Gruppengröße, Können, Kondition, Erwartung, Ausrüstung
  • Infos zu Aufstieg und Abstieg: Ausgangspunkt, Route (Steilheit), Zeitplan

 

LVS Check vor dem Start der Tour nicht vergessen!

 

Notrufnummern:

  • Euronotruf: 112 (Zugang in jedes verfügbare Netz)
  • Alpinnotruf Österreich: 140

Tips and hints

Skitouren mit geprüften Skitouren-Guide:

  • Sölle Sport: Tröpolach Tel.: +43 (0) 4285 / 7100
  • Harald Assinger: St. Paul/Gailtal Tel.: +43 (0) 4283 / 2107 oder +43 (0) 664 / 111 95 88
  • Sepp Szöke: Weissbriach Tel: +43 (0) 4286 / 458 oder +43 (0) 664 / 337 29 67
  • Go Vertical: Kötschach-Mauthen Tel.: +43 (0)650/7033035 oder +43 (0)664 3527305

Start

Plöckenhaus (1,219 m)
Coordinates:
DD
46.616217, 12.952062
DMS
46°36'58.4"N 12°57'07.4"E
UTM
33T 343194 5164554
w3w 
///drama.cold.topcoat

Destination

Elferspitz

Turn-by-turn directions

Vom Plöckenpaß gehen Sie über die Forststraße ins Angerbachtal vorbei am Grünsee und biegen bald nach der Brücke nach links ab. Folgen Sie der Route über den Boden zum Waldrand und gehen Sie in Serpentinen den breiten Graben hinauf zum Forstweg. Überqueren Sie diesen und gehen Sie weiter über den steilen Graben zur Unteren Spielbodenalm. Gehen Sie nun weiter in östlicher Richtung über den nächsten Graben über die Waldgrenze zur Oberen Spielbodenalm.

Variante: Vom Talboden weg führt eine - zumeist präparierte - Forststraße, die auch als markierte Skiroute gekennzeichnet ist. Von der Oberen Spielbodenalm gehen Sie Richtung Norden zum Spielbodenthörl. Auf einer Höhe von ca. 1920m gelangen Sie - halten Sie sich rechts - in die schöne Südwestflanke und über diese zum Gipfel des Elferspitzes.

Abfahrt: Über die weiten Hänge bis zur Forststraße und über diese zum Ausgangspunkt zurück.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Über die Plöckenpaßstraße zum Plöckenhaus 1200m

Coordinates

DD
46.616217, 12.952062
DMS
46°36'58.4"N 12°57'07.4"E
UTM
33T 343194 5164554
w3w 
///drama.cold.topcoat
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

  • Skitourenausrüstung
  • Skistöcke
  • Harscheisen
  • warme Winterbekleidung nach Schichtenprinzip
  • Handschuhe
  • LVS - Lawinenverschüttetensuchgerät
  • Lawinensonde
  • Lawinenschaufel
  • Biwaksack
  • Wärmendes Getränk
  • Handy
  • Erste-Hilfe-Set

Basic Equipment for Ski Touring

  • Ski Helmet
  • Goggles
  • Sunglasses
  • 2 pairs of Gloves: lightweight, breathable and windproof for going uphill, regular ski gloves for downhill
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Lightweight rain and windproof ski jacket
  • Additional warm jacket
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Lightweight wind- and waterproof ski pants
  • 20 to 28 liter rucksack, preferably backcountry type
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Ski Touring

  • Ski touring boots
  • Ski touring bindings to fit boots
  • Ski touring skins to fit skis
  • Skis
  • Ski poles, preferably telescopic type
  • Avalanche safety equipment to consider: beacon, avalanche probe, avalanche shovel
  • Ski touring crampons
  • Crevasse rescue kit
  • Ski touring harness
  • Light ice axe
  • Ski touring ropes
  • Avalanche airbag backpack
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.5 km
Duration
3:30 h
Ascent
1,050 m
Descent
1,050 m
Highest point
2,251 m
Lowest point
1,200 m
Scenic Forest roads Clear area

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view