Crea percorso fino qui Copia il percorso
Ciaspole Percorso consigliato

Schneeschuhwanderung Frohntal - Hochweißsteinhaus - Öfnerjoch

Ciaspole · Karnischer Hauptkamm
Responsabile del contenuto
TVB Lesachtal Partner verificato  Explorers Choice 
  • Schneeschuhwandern
    Schneeschuhwandern
    Foto: Tourismusverband Lesachtal, TVB Lesachtal
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km

Alpine Schneeschuhwanderung in eines der schönsten Seitentäler des Lesachtals. Im Frohntal kann die Tour, je nach Verhältnissen und Können (Kondition) auch mit einer Gipfelbesteigung des Hochalpls verlängert werden.

difficile
Lunghezza 7,6 km
5:00 h.
995 m
119 m
2.117 m
1.240 m
Das Frohntal gehört nicht nur zu den geschichtsträchtigsten Seitentälern des Lesachtales sondern sicherlich auch zu den schönsten. Vor allem der Talschluß mit den schroff aufragenden Gipfeln des Monte Peralba und Monte Chiadenis verleitet jedes Mal zum Staunen. Die Tour verläuft bis zur Ingridalm auf einem Fahrweg, danach wird das Gelände etwas anspruchsvoller und steiler und erfordert lawinenkundliches Beurteilungsvermögen.
Immagine del profilo di Tourismusverband Lesachtal
Autore
Tourismusverband Lesachtal
Ultimo aggiornamento: 05.05.2020
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
2.117 m
Punto più basso
Öfnerjoch, 1.240 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Tipo di strada

Asfalto 61,90%Sentiero naturalistico 6,55%Sentiero 31,68%
Asfalto
4,7 km
Sentiero naturalistico
0,5 km
Sentiero
2,4 km
Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Bitte besachten Sie immer die aktuelle Lawinenwarnstufe!

Partenza

Frohntal (1.240 m)
Coordinate:
DD
46.682072, 12.764593
DMS
46°40'55.5"N 12°45'52.5"E
UTM
33T 329048 5172261
w3w 
///infuocato.direttori.imprese

Arrivo

Öfnerjoch (Giogo Veranis)

Direzioni da seguire

Alpine Schneeschuhtour mitten in den Karnischen Alpen! Von der Abzweigung Frohntal an der Kehre nach Oberfrohn marschiert man das Frohntal entlang nach Süden. Kurz vor der Ingridalm weitet sich das Tal und man steht direkt unter den Gipfeln der Karnischen Alpen. Wandert man weiter zum Talschluss und anschließend linkshaltend etwas steiler aufwärts, gelangt man über den markierten Sommerweg zum Hochweißsteinhaus, das allerdings nur im Sommer bewirtschaftet ist. Nicht all zu steil führt der Weg bei guter Spuranlage über schöne Böden aufwärts zum Öfnerjoch. Wieder verschlägt es einem die Sprache. Wild und steil präsentieren sich der Avanzastock und der Monte Chiadenis. Der Rückweg führt entlang des Aufstiegsweges. Alternativ kann man noch den Gipfel des Hochalpl besteigen - diese Variante erfordert aber sehr gute Schneeverhältnisse, ein hohes Maß an Trittsicherheit und lawinenkundliches Beurteilungsvermögen -  und von dort zum Hochweißsteinhaus zurück. Gehzeit ca. 6 Stunden, mit Hochalp ca. 1,5 Stunden zusätzlich. Anspruchsvolle Tour im hochalpinen Gelände.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Von Kötschach-Mauthen über die B111 in westlicher Richtung bis zur Ortschaft St. Lorenzen/Les. und weiter bis zum Weiler Wiesen hier biegt man nach Süden Richtung der Ortschaft Frohn ab; von Lienz/Osttirol biegt man in Tassenbach Richtung Obertilliach/Maria Luggau ab und folgt dem Straßenverlauf bis man kurz vor St. Lorenzen/Les. den Weiler Wiesen erreicht, kurz vor der Radegundbrücke biegt man nach rechts Richtung Frohn/Hochweißsteinhaus ab.

Dove parcheggiare

Parken ist nur entlang der Straße möglich, im Bereich der Kehre ist meistens sehr großzügig geräumt und Platz für mehrere Fahrzeuge. Bitte beim Parken beachten, dass ausreichend Platz für den Verkehr bleibt.

Coordinate

DD
46.682072, 12.764593
DMS
46°40'55.5"N 12°45'52.5"E
UTM
33T 329048 5172261
w3w 
///infuocato.direttori.imprese
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Tabacco: Lienzer Dolomiten, Lesachtal - Obertillich, 1:25.000, Nr.  072

Attrezzatura

Schneeschuhe mit Teleskopstöcken, Standard-Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Sonde Schaufel, Verbandpaket)

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
7,6 km
Durata
5:00 h.
Salita
995 m
Discesa
119 m
Punto più alto
2.117 m
Punto più basso
1.240 m
Panoramico Percorso consigliato Strade forestali Terreno aperto Nel bosco Da punto a punto

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio