Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Trasy narciarskie zalecana trasa

Egger Alm (1.420m)

Trasy narciarskie · Carnic Alps
Osoba odpowiedzialna za tę treść
NLW Tourismus Marketing GmbH Zweryfikowany partner 
  • Skifahren am Nassfeld 2014-03-09
    Zdjęcie: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See , NLW Tourismus Marketing GmbH
m 1400 1200 1000 800 600 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Möderndorf-Eingang Garnitzenklamm-Eggeralm
moderuj
Odległość 8,6 km
4:00 Godz.
755 m
177 m
1 407 m
652 m
Die Strecke führt vom Eingang der Garnitzenklamm entland der Almwegstraße bis zum Hochtal der Egger Alm, Abfahrt entlang der Aufstiegsspur

Rada autora

GUT ZU WISSEN: Skitouren gehen heißt mitten in die Natur einzutauchen. Deshalb geht respektvoll mit dieser um.Auch der richtige Umgang mit Wildtieren solltet ihr beim Skitourengehen nicht außer Acht lassen. Am besten den beschildertenRouten folgen und den Tieren ihr wichtiges Rückzugsgebiet überlassen. So wird unnötige Beunruhigungund Stress vermieden und Mensch sowie Tier können friedlich nebeneinander die Ruhe genießen.
Zdjęcie profilowe Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See 
Autor
Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See 
Aktualizacja: 2020-12-07
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
1 407 m
Najniższy punkt
652 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Rodzaje dróg

Asfalt 99,90%
Asfalt
8,6 km
Widok profilu wysokościowego

Zasady bezpieczeństwa

SAFETY FIRST: Sicherheit am Berg geht immer vor!Deshalb erkundigt euch vor jeder Skitour über die SCHNEE- UND LAWINENSITUATION!

lawinenwarndienst.ktn.gv.at

Wichtige Informationen finden sich im Textteil des Lawinenlagebereichts, wo Gefahrenquellen und Gefahrenstellen explizit angeführt sind.

Dort findet man auch Angaben zum Schneedeckenaufbau, zur Auslösewahrscheinlichkeit und zur Größe der zu erwartenden Lawinen.

 

Bei der Planung folgene Punkte beachten:

  • Lawinenlage: Regionale Gefahrenstufe, -quellen, -stellen
  • Wetter: Sicht, Wind, Temperatur, Niederschlag, Wetterentwicklung
  • Wer geht mit: Gruppengröße, Können, Kondition, Erwartung, Ausrüstung
  • Infos zu Aufstieg und Abstieg: Ausgangspunkt, Route (Steilheit), Zeitplan

 

LVS Check vor dem Start der Tour nicht vergessen!

 

Notrufnummern:

  • Euronotruf: 112 (Zugang in jedes verfügbare Netz)
  • Alpinnotruf Österreich: 140

Dalsze informacje/linki

Skitouren mit geprüften Skitouren-Guide:

  • Sölle Sport: Tröpolach Tel.: +43 (0) 4285 / 7100
  • Harald Assinger: St. Paul/Gailtal Tel.: +43 (0) 4283 / 2107 oder +43 (0) 664 / 111 95 88
  • Sepp Szöke: Weissbriach Tel: +43 (0) 4286 / 458 oder +43 (0) 664 / 337 29 67
  • Go Vertical: Kötschach-Mauthen Tel.: +43 (0)650/7033035 oder +43 (0)664 3527305

Start

Eingang Garnitzenklamm bei Möderndorf (652 m)
Współrzędne:
DD
46.600522, 13.363299
DMS
46°36'01.9"N 13°21'47.9"E
UTM
33T 374645 5162074
w3w 
///trąbić.rozkręcić.czynne
Pokaż na mapie

Cel podróży

Egger Alm

Opis drogi

Im Hochwinter kann man von Möderndorf nur bis zum Parkplatz Garnitzenklamm (beim Klammwirt, ehem. Gasthaus zur Garnitzenklamm) fahren. Hier endet die Schneeräumung bzw. beginnt die Ski-Doo-Präparierung. (Ski-Doo-Transport bis Egger Alm durch Hüttenwirt gegen Voranmeldung möglich.

Vom Parkplatz Garnitzenklamm bis zur Egger Alm gibt es - ausreichend Schnee vorausgesetzt - drei zeitsparende Möglichkeiten, die Straße sinnvoll abzukürzen, die nachfolgend beschrieben sind. Bei unzureichender Schneelage sollte man hingegen auf der präparierten Straße bleiben!

 

Abkürzer: Auf ca. 780 m Seehöhe, ca. 50 m vor (!) dem ersten gelben Wegweiser , verläßt man die Straße. Wegloser Aufstieg gerade durch lichten Wald - dabei schon nach wenigen Schritten Kreuzung einer Forststraße, die man weiter oben (kurz vor ihrem Ende) nochmals kreuzt. Von dort folgt man den rot-weiß-roten Farbmarkierungen des sogenannten „ Buchensteiges “ (Wegnummer 89) an Bäumen, die den Serpentinenverlauf andeuten. Bei einem gelben Wegweiser „Egger Alm“ erreicht man die präparierte Straße auf ca. 935 m Seehöhe wieder.

Abkürzer: Von der Kehre 4 (Tafel, 995 m) gibt es einen kurzen Abschneider schräg rechts hinauf zur Kehre 6 (wiederum Tafel).

Abkürzer: In der Kehre 7 (Tafel, 1045 m) zeigt ein gelber Wegweiser „Egger Alm“ die Abzweigung eines Steiges an. Er quert ganz kurz nach links, dann aber lange nach rechts in einem kleinen Graben (rot-weiß-rot markiert; alter historischer Weg). Beim nächsten gelben Wegweiser ist bereits die Kehre 13 (Tafel, 1135 m) erreicht!

 

Den gelben Wegweiser „Egger Alm“, der sich bei einem Haus auf ca. 1190 m befindet, ignoriert man (weil es sich hier um keinen Abkürzer, sondern einen Umweg mit Höhenverlust handelt!) und bleibt auf der Straße!

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Anreise nach Möderndorf mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

www.nassfeld.at/mobilitaet

Jak się tam dostaniesz

Anfahrt über die B111 bis nach Hermagor. Abbiegen Richtung Möderndorf - Egger Alm. Der Startpunkt ist in Möderndorf / Klammwirt Garnitzenklamm.

Parking

Am Startpunkt stehen Parkplätze zur Verfügung!

Współrzędne

DD
46.600522, 13.363299
DMS
46°36'01.9"N 13°21'47.9"E
UTM
33T 374645 5162074
w3w 
///trąbić.rozkręcić.czynne
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

  • Skitourenausrüstung
  • Skistöcke
  • Harscheisen
  • warme Winterbekleidung nach Schichtenprinzip
  • Handschuhe
  • LVS - Lawinenverschüttetensuchgerät
  • Lawinensonde
  • Lawinenschaufel
  • Biwaksack
  • Wärmendes Getränk
  • Handy
  • Erste-Hilfe-Set

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
moderuj
Odległość
8,6 km
Czas trwania
4:00 Godz.
Wejście
755 m
Zejście
177 m
Najwyższy punkt
1 407 m
Najniższy punkt
652 m
Od punktu do punktu Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.