Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Rund ums Ried

Radfahren · Oberschwaben - Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nördlicher Bodensee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Volkskundemuseum
    / Volkskundemuseum
    Foto: Ulrike Schwichtenberg, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • /
    Foto: Oberschwaben Tourismus GmbH
  • Ausstellungsraum Naturschutzzentrum
    / Ausstellungsraum Naturschutzzentrum
    Foto: Ulrike Schwichtenberg, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • Grenzsteinmuseum - Freilichtanlage Burgweiler
    / Grenzsteinmuseum - Freilichtanlage Burgweiler
    Foto: Ulrike Schwichtenberg, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • Museum für bäuerliches Handwerk & Kultur
    / Museum für bäuerliches Handwerk & Kultur
    Foto: Ulrike Schwichtenberg, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • /
    Foto: Jessica Kieferle, Ferienregion Nördlicher Bodensee
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 Bahnhof Burgweiler

Rundweg von Ostrach aus rund um das Pfrunger-Burgweiler-Ried. Ideal für Familien, da die Tour sehr angenehm zu fahren ist und unterwegs mehrere Möglichkeiten zur Einkehr oder Rast bestehen. Auch zu besichtigen gibt es unterwegs einiges wie z.B. das Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf oder das Grenzsteinmuseum in Ostrach-Burgweiler.
mittel
28,4 km
1:58 h
100 hm
111 hm

Autorentipp

Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf
Riedweg 3
88271 Wilhelmsdorf
Tel: 07503 / 739
www.naturschutzzentrum-wilhelmsdorf.de

Heimat- & Volkskundemuseum im Amtshaus
Rentamtstraße 1
88356 Ostrach
Tel: 07585-536
www.ostrach.de

Grenzsteinmuseum Burgweiler
88356 Ostrach
Tel: 07585-536
www.ostrach.de

Museum für bäuerliches Handwerk & Kultur
Hoffmannstraße 27
88271 Wilhelmsdorf
Tel: 07503-1716
http://www.bauernmuseum-wilhelmsdorf.de/

outdooractive.com User
Autor
Jessica Kieferle
Aktualisierung: 17.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
660 m
Tiefster Punkt
605 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ferienregion Nördlicher Bodensee
Tourist-Information Pfullendorf
Am Marktplatz
88630 Pfullendorf
Tel. 07552-251131
www.noerdlicher-bodensee.de

Gemeindeverwaltung Wilhelmsdorf
Saalplatz 7
88271 Wilhelmsdorf
www.gemeinde-wilhelmsdorf.de

Gäste- & Bürgerinformation Ostrach
Tel. 07585-536
koenig@ostrach.de
www.ostrach.de

Start

Amtshaus Ostrach (610 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.953191, 9.379282
UTM
32T 528318 5311167

Ziel

Amtshaus Ostrach

Wegbeschreibung

Amtshaus Ostrach - Kirchstraße - rechts Straße An der Ostrach - Bahnüberführung links über die Fußgängerbrücke - Radweg entlang der Eisenbahnschienen nach Unterweiler - Richtung Laubbach (schöner Blick auf die Riedlandschaft) - Riedhausen - vor L 288 rechts bis K 7964 Richtung Pfrungen - bei Parkplatz an der Ostrach links abbiegen und Beschilderung folgen bis Wi1 beim Lindenhof, hier kann der kürzere Weg über die K 7964 bis Pfrungen gewählt werden, der sichere Weg führt jedoch über Wilhelmsdorf - vorbei am Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf (sehr lohnend) Richtung Tafern bis Pfrungen - Pfrungen rechts K 8272 - Egelreute - links ab nach Ulzhausen - rechts befestigter Weg Richtung Waldbeuren - Burgweiler (Grenzsteinmuseum Freilichtanlage) - Richtung Dichtenhausen - beim Wald rechts - auf dem Weg nach links entlang der Ostrach bis Ausgangspunkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Jeden Sonn- und Feiertag von Mai bis Oktober können Sie mit der Räuberbahn aus Richtung Aulendorf oder Pfullendorf anreisen. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos. Weitere Infos zur Räuberbahn finden Sie unter www.raeuberbahn.de.
Der Bahnhof Ostrach befindet sich ca. 900 m vom Ausgangspunkt der Tour entfernt.

Anfahrt

Pfullendorf Richtung Ostrach, Bad Saulgau verlassen und die zweite Ausfahrt im Kreisverkehr nehmen, L194 folgen und rechts nach Ostrach abbiegen.

Parken

Parkmöglichkeit beim Amtshaus in Ostrach oder auf dem Herbert-Barth-Platz hinterm Rathaus.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- & Wanderkarte der Ferienregion Nördlicher Bodensee.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

F VM
26.09.2018 · Community
Tipp: Verbindet diese Wanderung mit einer Zugfahrt auf der "Räuberbahn" Pfullendorf <> Altshausen <> Aulendorf (dort weitere Zuganschlüsse n. Ulm/Friedrichshafen/Allgäu). Der Weg führt fast direkt an den Bahnhöfe Burgweiler und Ostrach vorbei. Die Räuberbahn verkehrt immer sonntags und an Feiertagen zwischen 1. Mai und Mitte Oktober - www.raeuberbahn.de
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,4 km
Dauer
1:58 h
Aufstieg
100 hm
Abstieg
111 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.