Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Räuberweg von Burgweiler nach Pfullendorf

Wanderung · Oberschwaben - Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nördlicher Bodensee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Räuberbahn-Bahnhof in Burgweiler
    / Räuberbahn-Bahnhof in Burgweiler
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • Biotop zwischen Kalkreute und der Spitalmühle
    / Biotop zwischen Kalkreute und der Spitalmühle
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • Einblick in das idyllische Taubenried
    / Einblick in das idyllische Taubenried
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee
  • ...und zur Erinnerung an diesen schönen Wandertag mit Räuberbahnfahrt noch ein Foto als echter Räuberhauptmann
    / ...und zur Erinnerung an diesen schönen Wandertag mit Räuberbahnfahrt noch ein Foto als echter Räuberhauptmann
    Foto: Samantha Eikelmann, Ferienregion Nördlicher Bodensee
Karte / Räuberweg von Burgweiler nach Pfullendorf
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Die Wanderung entlang der Räuberbahnstrecke ist eine ideale Möglichkeit, um die Räuberbahn zu nutzen und das noch mit einer Wanderung  zu verbinden.

 

leicht
8,8 km
2:12 h
54 hm
46 hm

Die Wanderung entlang der Räuberbahnstrecke ist eine ideale Möglichkeit, um die Räuberbahn zu nutzen und das noch mit einer Wanderung  zu verbinden. Dieser idyllische Weg führt durch schöne Mischwälder, entlang von Feldern durch eine hübsche Ortschaft und bietet somit eine abwechslungsreiche Tour für Jung und Alt

 

 

Autorentipp

Burgweiler Grenzsteinmuseum, Kirche St. Blasius Krypta 13. Jhdt., Pfrunger-Burgweiler Ried, Historische Altstadt Pfullendorf

 

outdooractive.com User
Autor
Samantha Eikelmann
Aktualisierung: 15.04.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
673 m
Tiefster Punkt
632 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ferienregion Nördlicher Bodensee
Tourist-Information Pfullendorf
Am Marktplatz
88630 Pfullendorf
Tel. 07552-251131
www.noerdlicher-bodensee.de

Start

Räuberbahn-Bahnsteig in Burgweiler (642 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.922939, 9.344809
UTM
32T 525759 5307792

Ziel

Räuberbahn-Bahnsteig in Pfullendorf

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Bahnhof in Burgweiler. Von dort geht es weiter über Kalkreute in Richtung Waldgebiet Kalkreuter Spitz, vorbei an einem artenreichen Biotop, an dem man unbedingt eine Pause einlegen sollte. Hier befindet sich ein Bänckchen. Man kann Fröschen und Insekten zusehen und sein mitgebrachtes Vesper verspeisen. Danach kommen wir durch das malerische Taubenried, überqueren dann die Landstraße und kommen an der Spitalmühle Pfullendorf vorbei. Von hier aus schlängelt sich ein asphaltierter Weg mit leichtem Anstieg durch die schöne Landschaft direkt nach Pfullendorf. Auf dem letzten Abschnitt lädt der Stadtgarten in Pfullendorf mit schön plazierten Bänken zum Ausruhen ein. Am Bahnsteig angekommen, können Sie noch ein lustiges Abschluss- und Erinnerungsfoto an der Fotowand machen. Hier steigt man nun in die Räuberbahn ein und lässt sich nun auf den Schienen bequem an seinen Ausgangsort Richtung Aulendorf bringen.

 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Diese Radtour lässt sich von Mai bis Oktober jeden Sonn- und Feiertag auch gut mit einer Bahnfahrt in der Räuberbahn kombinieren. Beispielsweise können Sie vom Bodensee oder aus Oberschwaben (aus Richtung Friedrichshafen/Ravensburg/Aulendorf) mit der Räuberbahn nach Burgweiler fahren. Den Fahrplan finden Sie unter www.raeuberbahn.de. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos.
Der Bahnhof Burgweiler ist auch der Ausgangspunkt der Tour. 

Bus:
Von Pfullendorf in Richtung Sigmaringen und/oder Überlingen bietet sich ganzjährig und täglich der RegioBus 500 an: www.regiobus500.de
Der ZOB Pfullendorf befindet sich 500 m vom Bahnhof Pfullendorf entfernt. 

Anfahrt

 

Von Ostrach herkommend: Nach den Bahngleisen links nach Burgweiler, dann nach ca. 150 m auf der linken Seite

Von Denkingen bzw. Pfullendorf herkommend: Vor den Bahngleisen rechts, dann nach ca. 150 m auf der linken Seite

Parken

Burgweiler: Kostenfreies Parken

  • Von Ostrach herkommend: Nach den Bahngleisen links nach Burgweiler, nach ca. 50 m auf der linken Seite (Schotterplatz)
  • Von Denkingen bzw. Pfullendorf herkommend: Vor den Bahngleisen rechts, nach ca. 50 m auf der linken Seite (Schotterplatz)

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- und Wanderkarte der Ferienregion Nördlicher Bodensee (Wanderweg P1 und P1a)

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,8 km
Dauer
2:12 h
Aufstieg
54 hm
Abstieg
46 hm
Streckentour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.