Eyachtal - auf dem "Wasserweg"

Bewertung

Eyach-Runde

Details

Martina Hübler 

30.07.2021 · Community
Der Hinweg durch den Wald ist sehr eintönig, die einzige Ablenkung ist der schöne Hirschbrunnen. (Ich habe später erst die Variante 2 entdeckt) Ab dem Lehmannshof wird es traumhaft. Es geht direkt an der Eyach entlang, man muss oft stehen bleiben und den idyllischen Anblick genießen. Der Weg selbst erfordert schon Aufmerksamkeit, durch Wurzeln, Steine und matschige Stellen. Ab der Brücke auf die andere Bachseite geht es auf Asphalt /Straße weiter. Mein Vorschlag, die Brücke links liegen lassen und geradeaus weiter gehen. Am Waldrand geht ein Weg links hoch. Kurz vor der Eyachmühle kommt man wieder auf den Weg vom Anfang der Tour.
Gemacht am 29.07.2021

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?