Kloster-1

Bewertung

Wildes Tal und aussichtsreiche Höhe

Details

F G

31.03.2017 · Community
Wir sind die Tour in anderer Richtung gelaufen und in Altburg gestartet. Dadurch hatten wir den Vorteil, den Weg durch das idyllische Schweinbachtal zu genießen. Bergab geht es hier sehr einfach, man muss aber schauen, dass man auf dem richtigen Weg bleibt. Die Strecke nach Calw ist natürlich etwas unspektakulär, in Calw hat man aber die Möglichkeit einzukehren. Bei gutem Wetter bietet sich hier die Terrasse des Brauhauses direkt am Fluss Nagold an, das liegt auch fast auf dem Weg. Von Calw über Alzenberg nach Altburg hoch ist zum Teil sehr anstrengend, da die Steigungen recht hoch sind. Wenn man im Schweinbach sich an größere Waldwege hält, kann man auch z.B. mit Kinderwagen gehen, dann kommt man aber nicht in den ganzen Genuss der dortigen Landschaft.
Gemacht am 25.03.2017

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?