Viele kleine und große Wasserläufe warten auf die Wanderer

Streckenwanderungen in Verbindung mit dem ÖPNV

Hier findest du eine tolle Auswahl abwechslungsreicher Streckentouren, die dich von A nach B führen. Dazwischen erwartet dich wunderbare Natur, eine Kombination aus aussichtsreichen Höhen und schattigen Waldpfaden. Am Ziel angekommen bringen dich unsere öffentlichen Verkehrsmittel wieder zu deinem Startpunkt zurück.

Viele Touren starten direkt am Bahnhof, sodass du gar nicht mit dem Auto anzureisen brauchst und am Ziel direkt die Heimreise antreten kannst.

ÖPNV und Natur bei uns liegt das ganz nah beinander!

Öffentliche Sammlung
Profilbild von Vanessa Lotz
Eine Liste von
Vanessa Lotz 
aktualisiert am: 31.03.2021
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Wanderungen · Schwarzwald
Der Felsenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17,2 km
Dauer 5:05 h
Aufstieg 282 hm
Abstieg 574 hm

Eine erlebnisreiche Streckenwanderung durchs Teinachtal entlang von beeindruckenden Felsformationen, dunklen Tannenwäldern, herrlichen Aussichten ...

von Michael Stahl,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Wanderungen · Nordschwarzwald
Walderlebnis Tour Bad Wildbad-Eyachbrücke
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 362 hm
Abstieg 434 hm

Diese idyllische Streckentour auf der Raute führt von Bad Wildbad über den Wildbader Kopf und die Eyachmühle bis zur Eyachbrücke.

von Desiree Hahn,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Themenwege · Schwarzwald
Auf den Pfaden von Graf Eberhard
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18,1 km
Dauer 5:10 h
Aufstieg 439 hm
Abstieg 563 hm

Schmale Pfade in wunderschöner Natur mit herrlichen Aussichten, das erwartet den Wanderer auf dieser geschichtsträchtigen Tour. Der Fluchtweg des ...

von Michael Stahl,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Themenwege · Nordschwarzwald
Mühlenweg Schömberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,1 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 331 hm

Der Mühlenweg führt uns auf dieser angenehmen Tour stetig bergab.  Die Strecke wurde 2019 mit dem Mühlenweg-Logo ab Rathaus Schömberg neu ...

von Gemeinde Schömberg,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Wanderungen · Nordschwarzwald
Wanderung von Enzklösterle nach Kaltenbronn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 446 hm
Abstieg 182 hm

Abwechslungsreiche Streckenwanderung von Enzklösterle nach Kaltenbronn. Auch in die andere Richtung begehbar.

von Hannah Winz,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 23,1 km
Dauer 6:25 h
Aufstieg 423 hm
Abstieg 425 hm

Die geschichtsträchtige Themenwanderung auf "Jockele's Flößerweg" führt Sie an die landschaftlich schönsten und historisch wertvollsten Stellen von ...

2
von Hannah Winz,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Wanderungen · Nordschwarzwald
Aussichtstour zum Fahrzeugmuseum
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 13,9 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 458 hm

Wanderung von Bad Herrenalb aus über den idyllischen Ortsteil Rotensol bis nach Marxzell zum Fahrzeugmuseum. Von dort geht es mit der Stadtbahn S1 ...

3
von Julia Riegger,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Wanderungen · Nordschwarzwald
Durch das Igelbachtal auf den Merkur
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 16,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 673 hm
Abstieg 387 hm

Über Loffenau und Gernsbach an der Murg durch die einmalige Schwarzwaldlandschaft bis auf den Merkur nach Baden-Baden.

von Julia Riegger,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,2 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 90 hm
Abstieg 312 hm

Leichte Tour von Dobel zur Schwanner Warte

von Peter Mast,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Wanderungen · Schwarzwald
Auf alten Wildererpfaden
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,5 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 129 hm
Abstieg 473 hm

Tour, die von der Dobler Höhe über das obere Gaistal hinab nach Bad Herrenalb führt.

von Peter Mast,   Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald