Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Von Bad Liebenzell zum Eulenloch

E-Bike · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Schwarzwald
  • /
    Foto: Schwarzwald
  • /
    Foto: Nördlicher Schwarzwald
m 700 600 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km
Diese Strecke macht dem Nordschwarzwald alle Ehre: Wie so oft ist der

Anstieg aus dem Nagoldtal steil und herausfordernd. Jedoch nur selten

kannman sagen, es würde sich nicht lohnen. Auch diese Tour ist jede

Mühe wert. Nachdem wir Schömberg erreicht haben, ist die Akkukraft

überflüssig, denn von nun an geht’s bergab. Am Eulenloch vorbei fahren

wir über Kapfenhardt das Gutbrunnental hinab.

Wer mit der Familie unterwegs ist, kann am Wasserspielplatz oder dem

Grillplatz einen Stopp einlegen. Über den gut ausgebauten Nagoldtalradweg

radeln wir zurück nach Bad Liebenzell. Der Rundgang durch den

Apothekergarten, den Planetenweg und der Besuch des Erlebnisspielplatzes

im weitläufigen Kurpark runden den Familienausflug ab.

leicht
Strecke 25,9 km
6:45 h
419 hm
413 hm
Diese Strecke macht dem Nordschwarzwald alle Ehre: Wie so oft ist der

Anstieg aus dem Nagoldtal steil und herausfordernd. Jedoch nur selten

kannman sagen, es würde sich nicht lohnen. Auch diese Tour ist jede

Mühe wert. Nachdem wir Schömberg erreicht haben, ist die Akkukraft

überflüssig, denn von nun an geht’s bergab. Am Eulenloch vorbei fahren

wir über Kapfenhardt das Gutbrunnental hinab.

Wer mit der Familie unterwegs ist, kann am Wasserspielplatz oder dem

Grillplatz einen Stopp einlegen. Über den gut ausgebauten Nagoldtalradweg

radeln wir zurück nach Bad Liebenzell. Der Rundgang durch den

Apothekergarten, den Planetenweg und der Besuch des Erlebnisspielplatzes

im weitläufigen Kurpark runden den Familienausflug ab.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
671 m
Tiefster Punkt
299 m

Weitere Infos und Links

www.bad-liebenzell.de

Start

Bad Liebenzell, Bahnhof (314 m)
Koordinaten:
DD
48.774248, 8.734031
GMS
48°46'27.3"N 8°44'02.5"E
UTM
32U 480458 5402394
w3w 
///bewegten.konsequenz.halbzeit

Ziel

Bad Liebenzell, Kurpark

Wegbeschreibung

Diese Strecke macht dem Nordschwarzwald alle Ehre: Wie so oft ist der

Anstieg aus dem Nagoldtal steil und herausfordernd. Jedoch nur selten

kannman sagen, es würde sich nicht lohnen. Auch diese Tour ist jede

Mühe wert. Nachdem wir Schömberg erreicht haben, ist die Akkukraft

überflüssig, denn von nun an geht’s bergab. Am Eulenloch vorbei fahren

wir über Kapfenhardt das Gutbrunnental hinab.

Wer mit der Familie unterwegs ist, kann am Wasserspielplatz oder dem

Grillplatz einen Stopp einlegen. Über den gut ausgebauten Nagoldtalradweg

radeln wir zurück nach Bad Liebenzell. Der Rundgang durch den

Apothekergarten, den Planetenweg und der Besuch des Erlebnisspielplatzes

im weitläufigen Kurpark runden den Familienausflug ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Kulturbahn (Pforzheim - Horb - Tübingen)
  • von Pforzheim über Unterreichenbach nach Bad Liebenzell
  • von Tübingen bzw. Horb über Calw nach Bad Liebenzell

Linie S6

  • von Stuttgart nach Weil der Stadt, danach mit dem Bus (Linie 880) nach Bad Liebenzell

Anfahrt

Über die A8
  • Abfahrt Pforzheim West
    (auch Abfahrt Pforzheim Ost möglich) auf die B 463 Richtung Calw
  • Abfahrt Leonberg auf die B 295 Richtung Weil der Stadt

Über die A81

  • Abfahrt Herrenberg auf die B 296 Richtung Calw

 

 

Parken

  • Parkplatz Kurhaus
  • Parkhaus Bürgerzentrum
  • Parkplatz Paracelsus-Therme
  • Parkplätze am Bahnhof und in der Regulastraße

Koordinaten

DD
48.774248, 8.734031
GMS
48°46'27.3"N 8°44'02.5"E
UTM
32U 480458 5402394
w3w 
///bewegten.konsequenz.halbzeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer E-Biking zwischen Enz und Nagold

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,9 km
Dauer
6:45 h
Aufstieg
419 hm
Abstieg
413 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.