Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderwegeempfohlene TourEtappe4

SHR Tour-2 Hochalpin 4.Etappe: Amberger Hütte - Winnebachseehütte, Sellrainer Hüttenrunde - Ötztalschlaufe

Fernwanderwege · Stubaier Alpen
LogoDAV Sektion Pforzheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von Hütte zu Hütte auf der Sellrainer Hüttenrunde mit Ötz- und Inntalschlaufe.
    / Von Hütte zu Hütte auf der Sellrainer Hüttenrunde mit Ötz- und Inntalschlaufe.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Mario Zott, alpenvereinaktiv.com
  • / Bachfallenferner
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / See bei der Winnebachseehütte.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
m 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Abzweig Weg Nr. 137 zur Geißlehnscharte Geißlehnscharte
Von lieblichen Almwiesen des Sulztales in die Gletschwelt des Bachfallenfernes über die Geißlehnscharte.
schwer
Strecke 8,9 km
4:00 h
955 hm
742 hm
3.036 hm
2.083 hm
Von der Amberger Hütte geht es zurück zum Aufstieg in der Schranrinne. Im Schrankar halten wir uns links hinauf zur Geißlehnscharte.

In der gerölligen Scharte hinunter zu stark zurückgegangen Bachfallenferner. Manchmal schwieriger Übergang an Gletscherschrund.

Seil und Pickel sind hier hilfreich. Über den Bachfallenferner unter den Wänden vom Ballfallkopf, Bachfallenscharte und Grüne Tatzen geht es zur renovierten Winnebachseehütte. 

Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 26.07.2016
Tiroler Bergwege-Gütesiegel
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.036 m
Tiefster Punkt
2.083 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Erkundigen Dich vor Beginn einer Etappe beim Hüttenteam über die aktuelle Lage auf dem Wegabschnitt.

Trittsicherheit und Kenntnis über die hochalpinen Gefahren wird vorausgesetzt.

 

Weitere Infos und Links

Amberger Hütte:

Winnebachseehütte.

Von Hütte zu Hütte Sellrainer Hüttenrunde mit Ötz- und Inntalschlaufe

Das Ötztal.

Start

Amberger Hütte (2.137 m)
Koordinaten:
DD
47.042250, 11.074409
GMS
47°02'32.1"N 11°04'27.9"E
UTM
32T 657581 5211947
w3w 
///machbar.kaltem.hoffe

Ziel

Winnebachseehütte

Wegbeschreibung

Auf den Weg Nr.: 131 zur Schranrinne. Dann dem Weg Nr.: 137 folgen. Am Wegabzweig zur Geißlehnscharte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.042250, 11.074409
GMS
47°02'32.1"N 11°04'27.9"E
UTM
32T 657581 5211947
w3w 
///machbar.kaltem.hoffe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die übliche alpine Ausrüstung, wie feste Schuhwerk für hochaplines, steiniges Gelände und Bergkleidung sind Voraussetzung.

Regen- und Wärmeschutz nicht vergessen. Auf den Berghütten ist ein Hüttenschlafsack vorgeschrieben. 

Möglicherweise ist Gletscherausrüstung (Seil, Sicherungsgurt, Steigeisen und Pickel) notwendig. 

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
955 hm
Abstieg
742 hm
Höchster Punkt
3.036 hm
Tiefster Punkt
2.083 hm
Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.