Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf empfohlene Tour

Frohnwaldloipe Neuweiler - Agenbach

Langlauf · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Langlaufloipe
    / Langlaufloipe
    Foto: Michael Stahl, Nördlicher Schwarzwald
Karte / Frohnwaldloipe Neuweiler - Agenbach
m 800 750 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km Startpunkt Frohnwaldloipen
Die Skiwanderwege sind so angelegt, dass der Langläufer je nach Lust und Befinden sich unterwegs noch für eine längere oder kürzere Strecke entscheiden kann. Die Flutlichtloipe ist bis 21 Uhr beleuchtet (mit Skating und klassischer Spur).
Strecke 8,1 km
1:43 h
97 hm
97 hm
Die Strecken für Skating sind unmittelbar am Ortsrand in 750 m Höhe auf freiem Feld, die Loipen überwiegend durch die weiten Wälder angelegt. Flutlicht ermöglicht bei entsprechender Schneelage täglich bis mindestens 21 Uhr die Benutzung der zwei Kilometer langen beleuchteten Rundloipe, die an die große, alt bekannte Fronwaldspur angeschlossen ist. 

Das Schneetelefon der Gemeindeverwaltung gibt unter der Nummer 07055 9298-17 über Schneehöhe und Qualität der Spuren tagesaktuell Auskunft. Sonst bieten sich in der Gemeinde Neuweiler im Dorf Hofstett sowie in der Nähe der Ortsteile Agenbach und Oberkollwangen gute Möglichkeiten zum Einstieg in den Ski-Fernwanderweg Schömberg – Besenfeld.

 

Profilbild von Michael Stahl
Autor
Michael Stahl 
Aktualisierung: 08.05.2017
Höchster Punkt
759 m
Tiefster Punkt
704 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Neuweiler - Agenbach (749 m)
Koordinaten:
DD
48.699929, 8.591746
GMS
48°41'59.7"N 8°35'30.3"E
UTM
32U 469960 5394179
w3w 
///erfolgt.zettel.beheizt

Ziel

Neuweiler - Agenbach

Wegbeschreibung

Loipenlängen in Neuweiler-Agenbach
  • Frohnwaldspuren mit 8,0 km, 7,6 km und 5,3 km
  • Hausäckerspur mit Skating und einer Länge von 2,2 km
  • Albblickspur mit Skating und einer Länge von 0,9 km
  • Nachtloipe mit Skating und einer Länge von 2,1 km

Der Skifernwanderweg wird vom SVA auf 10 km ab Waldrand Würzbach bis Markungsgrenze hinter Hofstett gespurt. Genaue Informationen erhalten Sie auf   www.sv-agenbach.de

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Bad Teinach liegt 17 km außerhalb an der Nagoldtalbahn (Kulturbahn) von Pforzheim nach Horb. Auf dieser Bahnstrecke verkehren im Halbstundentakt moderne Triebwagenzüge mit Anschluss an das InterRegio-Netz in Pforzheim und das ICE- und IC-Netz in Karlsruhe. Durch den Linienbusverkehr nach Neuweiler und den Taxibetrieb (Tel. 0 70 53 / 9 69 60) ist eine gute Verbindung in alle Ortsteile gewährleistet. Ein Fahrkartenschalter am Bahnhof Bad Teinach besteht nicht. Der nächste Fahrkartenschalter befindet sich am Bahnhof Calw (Reisezentrum Calw, Bischofstraße 10 in 75365 Calw, Telefon 07051 2355, Servicezeiten Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr). Weitere Infos: www.bahn.de

 Auf der Homepage der elektronischen Fahrplanauskunft Baden-Württemberg finden Sie Bus- und Bahnverbindungen in Verbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr.  http://www.efa-bw.de

Anfahrt

Der zur Gemeinde Neuweiler gehörende staatlich anerkannte Erholungsort Agenbach liegt auf der Enz-Nagold-Platte und ist von der B 294 aus ab der Abzweigung bei der Agenbacher Sägemühle oder aus anderen Richtungen über Calw gut ausgeschildert zu erreichen.

A8 Karlsruhe, AS Pforzheim-West, B294 bis Calmbach und B296 bis Oberreichenbach, dann L346 Bad Teinach; A8 von Stuttgart, AS Leonberg, B295 Richtung Weil der Stadt, Calw, B463 Bahnhof Teinach, dann L347 nach Neuweiler. A81 AS Herrenberg, B28 und B296 bis Calw, B463 Bhf. Teinach, L347 nach Neuweiler

Parken

Wanderparkplatz

Koordinaten

DD
48.699929, 8.591746
GMS
48°41'59.7"N 8°35'30.3"E
UTM
32U 469960 5394179
w3w 
///erfolgt.zettel.beheizt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,1 km
Dauer
1:43 h
Aufstieg
97 hm
Abstieg
97 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.