Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

Blick in den Schwarzwald

Radfahren · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Carolin Müller, Stadt Wildberg
  • Haus Saaron
    / Haus Saaron
    Foto: Michaela Leven, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Bahnhof Wildberg
    Foto: Michaela Leven, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Sulz von oben
    Foto: Michaela Leven, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
m 700 600 500 400 300 20 15 10 5 km
Eine tolle Rundstrecke mit dem Fahrrad um Wildberg und seine Stadteile besser kennenzulernen und die Natur zu genießen. 
mittel
23,6 km
2:00 h
564 hm
564 hm
Ihre Radtour beginnt am Bahnhof in Wildberg, diesen verlassen Sie in Richtung Ortsende Wildberg, an der Ampelanlage führt die Tour weiter durch den Wald in den Teilort Sulz am Eck.Bevor Sie nach Sulz gelangen können Sie an einem kleinen Grillplatz Rast machen. Weiter geht es durch den Ort über die Felder an den Höhenhöfen vorbei, an dem Sie einen herrlichen Ausblick genießen können. Das Segelfluggelände erreichen Sie nach wenigen Minuten auf der Rechten Hand. Sie folgen nun dem Radweg bis Ihre Tour schließlich in Wildberg am Bahnhof endet.

Autorentipp

Grillplatz Sulz am Eck

Herrliche Aussicht an den Höhenhöfen

Profilbild von Carolin Müller
Autor
Carolin Müller
Aktualisierung: 06.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
626 m
Tiefster Punkt
363 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ja nach Wetterlage kann es in den Wäldern nass und Rutschig sein mit dem Fahrrad 

Weitere Infos und Links

Eine gute Einkehrmöglichkeit ist der Landgasthof Sonne oder der Talblick. 

Start

Beginn jederzeit möglich Vorschlag : Bahnhof Wildberg (372 m)
Koordinaten:
DG
48.624820, 8.743360
GMS
48°37'29.4"N 8°44'36.1"E
UTM
32U 481088 5385782
w3w 
///pfeife.wachen.teelöffel

Ziel

Ende jederzeit möglich Vorschlag : Bahnhof Wildberg

Wegbeschreibung

 

Start der Radtour ist am Bahnhof in Wildberg. Von dort aus geht es weiter auf dem Saaronweg entlang der Nagold Richtung Ortsausgang. An der ersten Kreuzung biegen wir ab in die Lindhalde. Ihr folgen wir. Dabei können wir das Calwer Heckengäu bewundern und genießen. Wir folgen der Lindhalde bis an die Kreuzung zur Sulzer Straße, dort nehmen wir die Abzweigung, sodass wir entlang dem Agenbach fahren. An der Wettegasse biegen wir dann biegen wir dann links ab und folgen dem Weg. Hier kann man den Schwarwald in seiner ganzen Pracht genießen. Am Ende des Weges befinden wir uns schließlich in Sulz am Eck an der alten Kuppinger Straße. Dort biegen wir rechts ab in die Gartenstraße und dann direkt in die Brühlstraße. An der Kreuzung zum Agenbach nehmen wir wieder die Linke Ausfahrt auf den Talweg und folgen ihm. Auch hier kann man wieder das Calwer Heckengäu bestaunen. Dem Talweg folgen wir ein ganzes Stück bis wir an die nächste Kreuzung kommen. Dort biegen wir rechts ab und befinden uns dann auf der sogenannten Herrenplatte. Wir fahren über die Herrenplatte und biegen an den nächsten zwei Weggabelungen zuerst links und dann rechts ab. Somit befinden wir uns schließlich in den Heckenäckern. Wir folgen dem Weg Richtung Alter Wasserturm. Am alten Wasserturm vorbei und solange auf dem Weg halten bis wir das Sulzer Eck erreicht haben. Am Sulzer Eck biegen wir rechts ab und folgen dem Weg bis wir schließlich in Wildberg sind. In Wildberg am Landgasthof Sonne vorbei und wieder Richtung Bahnhof.     

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Kulturbahn oder dem Bus. Weitere Informationen zu den Fahrplänen unter www.stadtwilderg.de

oder https://www.zugbus-rab.de/db_zb_alb_bodensee/view/angebot/kulturbahn/01_kulturbahn.shtml

 

Anfahrt

Von Nagold kommend in Richtung Effringen / Schönbronn zum Bahnhof in Richtung rechts abbiegen, den Bahnsteig überqueren.

Von Calw Kommend rechts abbiegen Richtung Effringen/Schönbronn. dann rechts in den Bahnhof abbiegen und dort einen Parkplatz suchen. 

Parken

Parkmöglichkeiten ist der Bahnhofsparklatz oder am Supermarkt Edeka. 

Koordinaten

DG
48.624820, 8.743360
GMS
48°37'29.4"N 8°44'36.1"E
UTM
32U 481088 5385782
w3w 
///pfeife.wachen.teelöffel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Fahrrad, Fahrradhelm entsprechende Kleidung und Schuhwerk 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,6 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
564 hm
Abstieg
564 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.