Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

Hoch über der Nagold Nr. 7

Radfahren · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick über die Höhen
    / Blick über die Höhen
    Foto: Gabriele Hammer, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Karte / Hoch über der Nagold Nr. 7
m 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km
Traumhafte Radwege und herrliche Fernblicke sind die Hauptmerkmale dieser Radtour.
mittel
25,8 km
3:21 h
542 hm
541 hm
Traumhafte Radwege leiten fast eben über Langenbrand nach Grunbach. Über den Streuweg führt die Tour an der Jägerhütte vorbei hinab zur Oberen Kapfenhardter Mühle. Weiter geht es über die Untere Kapfenhardter Mühle zum Anstieg nach Bieselsberg ( Einkehr bei den Mühlen und in Bieselsberg möglich) ein Anstieg, der mit herrlichen Fernblicken über das Nagoldtal belohnt wird.  Über Rattenkönig führt die Route weiter, östlich und südlich an Unterlengenhardt vorbei. Ein Abstecher zur Burg Liebenzell lohnt sich allemal und ist leicht machbar. Kurz hinter Oberlengenhardt sollte man den Abzweig nicht verpassen um dann gemütlich nach Schömberg auszurollen.
Profilbild von Gabriele Hammer
Autor
Gabriele Hammer
Aktualisierung: 07.04.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
680 m
Tiefster Punkt
424 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Schömberg (624 m)
Koordinaten:
DG
48.786974, 8.644201
GMS
48°47'13.1"N 8°38'39.1"E
UTM
32U 473865 5403836
w3w 
///regeln.atem.sinken

Ziel

Schömberg

Wegbeschreibung

Start in Schömberg, leicht bergauf nach-Langenbrand, weiter Richtung Kapfenhardt, vorher aber links durch den Wald eben nach Grunbach, bergab zu den Kapfenhardter Mühlen, wieder bergauf nach Bieselsberg, runter über Rattenkönig- eventuell Abstecher zur  Burg Liebenzell und wieder leicht bergauf nach Oberlengenhardt und Schömberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die KONUS-Gästekarte Mit der KONUS-Gästekarte Bus- und Bahnfahren im Schwarzwald - gratis! Wie funktioniert das?

Ganz einfach. Sie steigen in Bus oder Bahn und zeigen die KONUS-Gästekarte. Das ist alles. Alles andere haben wir für Sie bereits erledigt. Sie suchen sich dann nur noch einen Platz und lehnen sich gemütlich zurück.

Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes im Nahverkehr in allen Bussen und Bahnen der teilnehmenden Verkehrsverbünde (s. Karte unten) als Fahrausweis in der 2. Klasse. Ausgeschlossen sind ICE-, IC- und EC-Verbindungen sowie Bergbahnen.

Auch ohne das Auto zu benutzen sind Sie bei uns mobil, und das im gesamten Schwarzwald. Sie finden im näheren Bereich so attraktive Orte wie die Hermann-Hesse-Stadt Calw, Freudenstadt mit dem größten Marktplatz Deutschlands, die Goldstadt Pforzheim, die Heilbäder Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Bad Rippoldsau-Schapach und Bad Wildbad, Altensteig mit seiner

Anfahrt

  ... von der Autobahn:
A8 Karlsruhe-Stuttgart-München, Abfahrt Pforzheim West,
Bundesstrasse 294 bis Höfen/Enz und die B496
bis Unterreichenbach, von dort nach Schömberg hoch. 

... von Stuttgart:
Richtung Weil der Stadt, Bad Liebenzell, Schömberg.

... mit der Bahn:
Nächstgelegene Bahnhöfe sind Pforzheim und Bad Liebenzell. Von dort gibt es ständige Busverbindungen nach Schömberg.
Eberhardt Reisen befährt die Strecke ab / bis Pforzheim - Schömberg, allerdings gilt auf dieser direkten Strecke die KONUS-Gästekarte nicht.
Unter dem Link: www.eberhardt-reisen.de - Linienverkehr - Busfahrplan Linie 743 - erhalten Sie Auskunft. Eine Übersicht über alle Verbindungen im Regionalverkehr des VPE finden Sie unter dem Link: Regionalverkehr . Dort sind die Fahrpläne als pdf-

Parken

Ein großer öffentlicher Parkplatz befindet sich in Schömberg in der Schwarzwaldstraße Richtung Oberlengenhardt kurz vor der Feuerwehr auf der linken Seite.

Koordinaten

DG
48.786974, 8.644201
GMS
48°47'13.1"N 8°38'39.1"E
UTM
32U 473865 5403836
w3w 
///regeln.atem.sinken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer E-Biking zwischen Enz und Nagold, in Bearbeitung Radkarte Schwarzwaldregion Calw - Ende 2012

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,8 km
Dauer
3:21h
Aufstieg
542 hm
Abstieg
541 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.