Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Schneeschuhwanderung Höhenorte 3 schwarz

Schneeschuh · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Desiree Hahn, Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Foto: Desiree Hahn, Nördlicher Schwarzwald
  • / Schneeschuhtouren Höhenorte Bad Wildbad
    Foto: Desiree Hahn, Nördlicher Schwarzwald
  • / Beschilderung Schneeschuhwanderung
    Foto: Desiree Hahn, Nördlicher Schwarzwald
  • / Beschilderung Schneeschuhtour
    Foto: Desiree Hahn, Nördlicher Schwarzwald
m 800 780 760 740 720 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Durch stille Waldgebiete führt die Schneeschuhtour über die Höhenorte von Bad Wildbad. Auch im Sommer ist dies eine schöne Wanderung.
schwer
Strecke 8 km
2:30 h
68 hm
68 hm
803 hm
735 hm
Die abwechslungsreiche Tour über Höhen und durch Täler bietet dem Naturliebhaber ein breites Spektrum. Die Tour kann von verschiedenen Parkplätzen aus gestartet werden. Parkplatz Kindergarten (Sportplatz) Aichelberg, Hünerberg oder Meistern.

Autorentipp

Nach der Tour lädt der Grüne Baum auf dem Aichelberg zu einer Einkehr ein. Es gibt auch noch kürzere Touren (Nr. 1 & 2). Diese Touren beginnen ebenfalls beim Kindergarten (Sportplatz) Aichelberg.
Profilbild von Desiree Hahn
Autor
Desiree Hahn
Aktualisierung: 19.02.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
803 m
Tiefster Punkt
735 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Grüner Baum

Sicherheitshinweise

Anspruchsvolle Strecke für geübte Schneeschuhläufer. Bitte informieren Sie sich im Vorhinein über die Schneelage vor Ort.

Weitere Infos und Links

www.bad-wildbad.de

Start

Kindergarten (Sportplatz) Aichelberg (774 m)
Koordinaten:
DD
48.668040, 8.525250
GMS
48°40'04.9"N 8°31'30.9"E
UTM
32U 465045 5390663
w3w 
///darüber.alltäglichen.wirken

Ziel

Kindergarten (Sportplatz) Aichelberg

Wegbeschreibung

Die Tour führt vom Kindergarten (Sportplatz) Aichelberg ein kurzes Stück am Waldrand entlang. Anschließend biegt man links in den Wald ein. Sie folgen immer den pinken Schneeschuhtouren Schilder mit der kleinen schwarzen Nummer drei drauf. Sie überqueren die Straße K4366 bevor es kurz bergauf Richtung Hünerberg geht. Nach dem Ortsschild Hünerberg biegen Sie links in den Wald ein. Auf schönen Waldwegen geht es in Richtung Meistern. Kurz vor Meistern geht die Tour links ab. Folgen Sie der pinken Beschilderung und erleben Sie dabei Natur pur. Durch den Wald kommen Sie an den Startpunkt auf dem Aichelberg zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus erreichen Sie Aichelberg von Bad Wildbad Bahnhof aus.

Anfahrt

Über die B294 gelangen Sie über die Freudenstädterstraße zum Höhenort Aichelberg. Von Bad Wildbad kommend gelangen Sie über die K4366 nach Aichelberg, Meistern oder Hünerberg.

Parken

Parken können Sie beim Startpunkt am Kindergarten (Sportplatz) auf dem Aichelberg, auf dem Meistern oder auf dem Hünerberg

Koordinaten

DD
48.668040, 8.525250
GMS
48°40'04.9"N 8°31'30.9"E
UTM
32U 465045 5390663
w3w 
///darüber.alltäglichen.wirken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bad Wildbad Outdoor

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe und Stöcke.

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
68 hm
Höchster Punkt
803 hm
Tiefster Punkt
735 hm
Rundtour Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.