Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Stadtrundgänge

Hermann Hesse-Weg

Stadtrundgänge · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hermann  Hesse-Museum Calw
    / Hermann Hesse-Museum Calw
    Foto: Manuela Röskamm, Stadt Calw
  • / Hermann Hesse-Museum innen
    Foto: Manuela Röskamm, Stadt Calw
  • / Stadtkirche
    Foto: Alina Rieger, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Foto: Alina Rieger, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Foto: Alina Rieger, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Metzgergasse Calw
    Foto: Manuela Röskamm, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Hesse-Statue auf der Nikolausbrücke
    Foto: Manuela Röskamm, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Nikolauskapelle
    Foto: Jana Stoll, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Stadtgarten_3
    Foto: Alina Rieger, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Georgenäum Calw
    Foto: Stadt Calw
  • / Literaturgarten Calw
    Foto: Stadt Calw
m 700 600 500 400 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Hermann-Hesse-Museum (Haus Schüz) Haus Schaber … Hesse Haus Schaber … Hesse Hermann-Hesse-Statue Literaturgarten Literaturgarten Alte Lateinschule

Wandeln Sie auf den Spuren des Nobelpreisträgers Hermann Hesse durch die malerische Innenstadt Calws bis hinauf zum Stadtgarten.

leicht
1,9 km
0:36 h
81 hm
86 hm

37 Stelen führen entlang des „Hermann-Hesse-Weges“. Beginnend am Hermann-Hesse-Museum, geht es über den malerischen Marktplatz, die historische Innenstadt zum sich direkt anschließenden Stadtgarten. Die Stelen, die aus einem historischen Bildteil und einem Textteil mit Zitaten aus Hesses Werken bestehen, gliedern sich thematisch in drei Bereiche auf: Im ersten Teil finden sich Zitate aus den Gerbersauer Erzählungen, die darüber Aufschluss geben, wie Hesse seine Stadt sah, der zweite Teil im Stadtgarten besteht aus ausgewählten Gedichten, der dritte Teil zeigt wiederum historische Beschreibungen zum ehemaligen Waldcafé und zum Gedenkstein Dr. Emil Schüz. Hier hat man dann den kleinen Panoramarundweg mit historischem Lärchenweg „Über den Dächern von Calw“ erreicht, auf welchem es sich lohnt entlangszugehen und die wunderschönes Aussicht auf Calw zu genießen.

outdooractive.com User
Autor
Manuela Röskamm
Aktualisierung: 11.01.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
399 m
Tiefster Punkt
332 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Der Hermann Hesse Weg ist ein weiterer Beitrag des Vereins zur Erhaltung und Wiederbelebung von Kultur-und Naturdenkmälern der näheren Umgebung. Zu sehen sind bereits die steinerne Bank, der Wölflesbrunnen im   Calwer Stadtwald, ein Waldlehrpfad und Grillplätze. Durch die ehrenamtliche Arbeit und die Unterstützung durch Calwer Unternehmen und Bürger konnte das historische Schafott wiederhergestellt   und am Panoramaweg oberhalb der Schillerstraße gearbeitet werden. Ziel des Vereins ist es u. a., Touristen, Schülern, Wanderern aber auch den Bewohnern Calws das stadtnahe Waldgebiet zugänglich zu machen und interessant zu gestalten. Auf Hesses Spuren mit neuen Perspektiven auf unsere schöne Stadt zu blicken will C.A.L.W. ermöglichen.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Calw, Raiffeisenbank Calw, AOK Calw, Volksbank Calw, Sparkasse Pforzheim Calw, Optik Goldmann, Sanitätshaus Reutter, Bauzentrum Kömpf, Hermann Hesse Erben, Schreinerei Stopper, Sanitär Brenner/Essig, Fam. Rust, Raumausstattung Stark, Modehaus Schaber, Schlosserei Seyfried, Steuerbüro Kugele, Gartenbau Fink, Bäckerei Raisch, Heizungsbau Mikolajczak, Taxi Wachter, Romminger Edelstahltechnik, Fam. Mannsfeld, Fam. Theurer/Frey, Fam. Dittus, Konzertagentur concetera, Fahrrad Ohngemach, Praxis Dr. Hettwer, Bestattungsinstitut Fischinger, Metzgerei Blum, Zimmerei Reichle, Autolackierung Weng, Versicherungsbüro Kraus

Mit Zustimmung des Suhrkamp Verlags

www.calw.de/Hermann-Hesse-Weg

Start

Hermann Hesse-Museum (343 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.715034, 8.737868
UTM
32U 480717 5395811

Ziel

Stadtgarten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn:

  • Strecke Pforzheim - Calw - Horb - Tübingen (Kulturbahn).
  • Fernzugverbindungen (EC, IC, ICE) erreichen Sie am besten in Karlsruhe mit Anschlusszügen über Pforzheim (Kulturbahn, Linie 774).
  • Bei Anreise über Stuttgart empfehlen wir die Weiterfahrt mit der S-Bahn S6 Stuttgart - Weil der Stadt mit Umstieg auf die Buslinie 670 nach Calw.

Anreise mit dem Bus:

  • Großraum Stuttgart Buslinie 670 DB Bahn Regiobus / Volz; (Calw-Weil der Stadt) Anschluss an die S6
  • Raum Böblingen / Sindelfingen:
    Buslinie 763 DB Bahn Regiobus; Calw-Böblingen (Anschluss an die S1)

www.efa-bw.de

Anfahrt

Anreise mit dem Auto:

  • Autobahn A8 von Karlsruhe:
    Ausfahrt Pforzheim-West (ca. 25 km); Weiterfahrt über die Bundesstraße 463 Richtung Calw
  • Autobahn A8 von Ulm/Stuttgart:
    Ausfahrt Leonberg (ca. 30 km), Weiterfahrt über die Bundesstraße 295 in Richtung Weil der Stadt nach Calw
  • Autobahn A81 von Süden/ Bodensee:
    Ausfahrt Gärtringen-Stadtmitte  (ca. 20 km), Weiterfahrt über die K 1075; in der Nähe von Deckenpfronn links auf die K 1022. Am Kreisel die erste Ausfahrt nehmen und auf der B 296 weiter Richtung Calw fahren.
  • Planen Sie Ihre Anreise mit dem Auto bei www.map24.de

Parken

Parkhäuser und Parkplätze in Calw

Parkhaus Calwer Markt
234 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Parkhaus ZOB
287 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Parkhaus Kaufland
535 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Parkhaus Haggasse
119 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Weitere Parkhäuser/Parkplätze
Krankenhaus (85), Friedhof, Bischofstraße (15), Stadtgarten (18), Gasthaus Linde, Stuttgarter Straße (35), Tiefgarage Turnhalle Badstraße (48), Heimgärtner (20), Bahnhofstraße (27), Alter Bahnhof (155)

www.calw.de/Parken

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,9 km
Dauer
0:36h
Aufstieg
81 hm
Abstieg
86 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.