Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Engel-Weg Dobel

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • Das
    / Das "Enge Türle" am Anfang des Engel-Weges
    Foto: Peter Mast, isocont-Bilderdienst
  • Tafel am Anfang des Engel-Weges
    / Tafel am Anfang des Engel-Weges
    Foto: Peter Mast, isocont-Bilderdienst
  • Engel-Bild
    / Engel-Bild
    Foto: Peter Mast, isocont GmbH
  • Volzemer Steine
    / Volzemer Steine
    Foto: Peter Mast, isocont-Bilderdienst
  • Infotafel bei den Volzemer Steinen
    / Infotafel bei den Volzemer Steinen
    Foto: Peter Mast, isocont-Bilderdienst
Karte / Engel-Weg Dobel
300 450 600 750 900 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1

Der Spaziergang auf dem Dobler Engel-Weg ist eine kleine "Reise nach innen". Der Themenweg verläuft parallel mit dem Westweg und beginnt beim "Enge Türle" am Europa-Rundwanderweg. Schutzengel, Waldengel und Leitbilder geben sinnvolle Anregungen. Am Ende des Weges erwartet Sie ein Felsenwunder, die Volzemer Steine. Nur sehr geringe Steigungen. Hin- und Rückweg auf derselben Strecke und insgesamt ca. 2,4 km lang.
1,2 km
1:00 h
20 hm
9 hm
outdooractive.com User
Autor
Peter Mast
Aktualisierung: 07.04.2017

Höhenlage
699 m
679 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Dobel, Waldeingang am "Enge Türle" (688 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.797355, 8.508385
UTM
32U 463896 5405045

Ziel

Dobel, Waldeingang am "Enge Türle"

Wegbeschreibung

Um zum Anfangspunkt des Engelweges zu gelangen ist von den Parkplätzen "Horntannhalde" und "Jägerbrunnen jeweils eine Wegstrecke von ca. 650 m  auf dem Europa-Rundwanderweg zurück zu legen. Den Anfang des Engelweges bildet das "Enge Türle", einem Durchgang symbolischer Art, und einer Informationstafel. Entlang des Weges sind Engel-Bilder europäischer Künstler aufgestellt. Der Weg verläuft parallel zu Westweg, führt an den Volzemer Steinen (Fels-Formation) vorbei und endet bei der Schutzhütte, die sich etwa 250 m östlich der Volzemer Steine befindet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Südwestbus Linie 719 (Bad Wildbad - Bad Herrenalb)
Südwestbus Linie 716 (Pforzheim - Bad Herrenalb)

Anfahrt

Aus dem Raum Karlsruhe über Bad Herrenalb und die L340.
Aus dem Raum Pforzheim und Raum Calw durch das Enztal (B294), ab Eyachbrücke über die L340

Parken

 Parkplatz "Horntannhalde" am östl. Ortseingang oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ende der Wildbader Straße (Richtung Eyachmühle).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Strecke
1,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
20 hm
Abstieg
9 hm
Streckentour familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.