Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Landwirtschaftlicher Lehrpfad

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Landwirtschaftlicher Lehrpfad
    / Landwirtschaftlicher Lehrpfad
    Foto: Sigrid Rentschler, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Karte / Landwirtschaftlicher Lehrpfad
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Landwirtschaftlicher Lehrpfad 

Entlang  einer ca. 3, 2 km bemessenen Wegstrecke besteht die Möglichkeit anhand Tafeln das Wissen in Landwirtschaft zu veriefen. Am Feld- oder Wegrand aufgestellte Tafeln informieren über die angebauten Kulturarten sowie über deren Erträge und Verwendungszweck samt der Getreidearten.

3,2 km
0:49 h
40 hm
40 hm
 

Der gut frequentierte Spazierweg liegt landschaftlich

 

äußerst attraktiv und lässt die typisch kleinräumige Landschaft des Heckengäus und des Schwarzwalds gut erkennen. Start und Ziel des Lehrpfades ist am Bulacher Weg.

Der hiesige Landschaftraum eignet sich nicht für einen marktorientierten Erwerbsobstbau. Hier wird Streuobstbau betrieben, der überwiegend zur Selbsversorgung mit Tafel- und Mostobst dient. Daher auch die verschiedenen Obstarten (Apfel, Birnen, Zwetschge) auf engem Raum. Die Nutzung als Grünland bringt neben geringeren Erträgen auch eine erschwerte Bewirtschaftung. So wurde diese Kulturform immer mehr verdrängt.

In jünster Zeit werden wieder verstärkt Streuobstwiesen angelegt. Durch ihre extensive Nutzung und Artenvielfalt sind sie ökologisch wertvoll und beleben das Landschaftsbild.

 

 

outdooractive.com User
Autor
Sigrid Rentschler
Aktualisierung: 05.12.2018

Höchster Punkt
502 m
Tiefster Punkt
468 m

Ausrüstung

Gutes Schuwerk, jedoch keine spezielen Wanderschuhe erforderlich

Start

südlich des Kronenhofes Gemarkung Wildberg (492 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.629193, 8.734174
UTM
32U 480412 5386270

Ziel

Startpunkt und Ziel identischer Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Die Wegstrecke ist größtenteils asphaltiert. Zum Teil ist eine gut begehbare Grasschotterdecke vorhanden.  

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus- oder Bahnverbindung bis zum Wildberger Bahnhof

Anfahrt

von Wildberg über den Bulacher Weg

Parken

entlang den Feldwegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
3,2 km
Dauer
0:49 h
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.