Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenwege

Spurensuche in Bad Wildbad

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwarzwald pur
    / Schwarzwald pur
    Foto: Andrea Schmid, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • Waldlichtung
    / Waldlichtung
    Foto: Andrea Schmid, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • Eichenrinde
    / Eichenrinde
    Foto: Andrea Schmid, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
Karte / Spurensuche in Bad Wildbad
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Rennbachsee Laudi-Hütte

Historisch-Geologisch-Botanischer Spaziergang

leicht
4 km
1:17 h
140 hm
140 hm

Spurensuche in Bad Wildbad: Bahnhof - Rennbachtal - Paulinenhöhe. Durch ein Projekt der AG Spurensuche des Enztal-Gymnasiums entwickelte sich dieser Historisch-Geologisch-Botanische Spaziergang, der mit Hilfe des Heimat- und Geschichtsvereins Oberes Enztal sowie dem Forstamt, dem Schwarzwaldverein und der Stadt Bad Wildbad umgesetzt wurde.

Bad Wildbad hat wegen seiner Thermalquellen, seiner fürstlichen Vergangenheit sowie seiner von Wald, Talauen und klarem Wasser geprägten Landschaft im nördlichen Schwarzwald vielerlei Besonderheiten zu bieten. Im größten zusammenhängenden Waldgebiet des Schwarzwaldes gelegen und mit einem Waldanteil von über 90% seiner Gemarkung, verkörpert Bad Wildbad die Faszination des viel gerühmten „Mythos Schwarzwald“.

Autorentipp

Die Tour läßt sich beliebig verlängern, z.B. zur Grünhütte oder zum Soldatenbrunnen- beides auf dem Sommerberg.

outdooractive.com User
Autor
Andrea Schmid
Aktualisierung: 29.05.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
560 m
Tiefster Punkt
420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

festes Schuhwerk wird empfohlen

Weitere Infos und Links

nicht barrierefrei oder kinderwagenfreundlich da der Weg über Stock und Stein führt

Start

Bahnhof Bad Wildbad (421 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.755425, 8.551191
UTM
32U 467012 5400365

Ziel

Bahnhof Bad Wildbad

Wegbeschreibung

Bei einem Spaziergang, der ab dem Bahnhof ca. 90 Minuten dauert, rücken interessante Aspekte aus Geschichte und Natur des Oberen Enztals ins Blickfeld:

 

  • Das Bahnhofsgebäude
  • Granitfeld
  • Die Enz
  • Kleines E-Werk
  • Bruderbrunnen
  • Rennbachbrauerei
  • "Holländer" (starke Nadelholzstämme)
  • Köpflesbrunnen
  • Quarzkristalle bei der Laudihütte
  • Blockhalde
  • Alte Eiche
  • Harzgewinnung
  • Holzriese
  • Paulinenhöhe, einer der schönsten Aussichtspunkte Bad Wildbads
  • Rückweg

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit der Stadtbahn S6 ab Pforzheim bis Haltestelle Bad Wildbad Bahnhof

Anfahrt

Aus Richtung Pforzheim: Im Kreisverkehr 1. Abfahrt zum Bahnhof

Aus Richtung Enzklösterle: Durchfahrt durch den Tunnel, Kreisverkehr 2. Abfahrt dann Richtung Bahnhof.

Parken

Parkhaus P1 Stadtmitte, Ladestraße, 75323 Bad Wildbad

Parkhaus Stadtmitte

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:17 h
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.