Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

9 "Glück Auf"-Runde, Wanderglück Schömberg

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Führung im Besucherbergwerk "Frischglück"
    / Führung im Besucherbergwerk "Frischglück"
    Foto: Autor unbekannt, https://frischglueck.de/
  • /
    Foto: Olaf Späth, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
m 800 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Langenbrander/Höhe Waldrennach/Ortsmitte Klingenäcker Lange Egert Hütte (H) Hütte (H) Glasbrunnen Traueresche Hütte (H)
Über die Langenbrander Höhe führt diese Wanderung zum Besucherbergwerk "Frischglück" von Neuenbürg. Über Waldrennach und das verwunschene Grösselbachtal geht es zurück zum Ausgangspunkt.
mittel
Strecke 13,8 km
3:45 h
332 hm
332 hm

Start Langenbrand, Parkplatz beim Bürgerhaus.

Vom Bürgerhaus Langenbrand führt uns diese Wanderung über die Langenbrander Höhe zur Hubertushütte. Wir folgen zunächst dem Stöhrenweg und später dem Oberen Neurißbergweg zum Besucherbergwerk "Frischglück".  Hier offenbart sich die wirtschaftliche Basis der Gegend: Wald und Eisenerz. Der Rückweg führt über Waldrennach und den Glasbrunnenweg zurück nach Langenbrand.

 

Profilbild von Olaf Späth
Autor
Olaf Späth
Aktualisierung: 09.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
722 m
Tiefster Punkt
472 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel-Restaurant-Cafè Ehrich
Hotel Schwarzwald-Sonnenhof Schömberg
Landgasthof Hirsch Schömberg-Langenbrand

Sicherheitshinweise

Im Wald ist immer mit waldtypischen Gefahren, wie unebenem Bodenbelag, Wurzeln, Astabbrüchen usw. zu rechnen. Achten Sie, insbesondere auf Pfaden und in steilem Gelände beim Wandern auf den Boden und setzen Sie bewusst einen Fuß vor den anderen. Bei Wanderungen mit großen Höhenunterschieden sind Wanderstöcke empfehlenswert. Gesperrte Wege und Waldbereiche dürfen nicht begangen werden! Respektieren Sie die Lebensräume der Wildtiere und bleiben Sie auf den Wegen.

Start

Bürgerhaus Langenbrand, Salmbacher Str. 10, 75328 Schömberg (670 m)
Koordinaten:
DG
48.801238, 8.635841
GMS
48°48'04.5"N 8°38'09.0"E
UTM
32U 473258 5405424
w3w 
///nachdenken.abfedern.peilen

Ziel

Bürgerhaus Langenbrand, Salmbacher Str. 10, 75328 Schömberg

Wegbeschreibung

Diese Tour hat keine eigene Beschilderung sondern läuft auf dem gut ausgeschilderten Wegenetz des Schwarzwaldvereins.

Abfolge der Standortsnamen (Pfostennamen) des Schwarzwaldvereins.

Ortsmitte (gelbe Raute) - Langenbrander Höhe - Lange Egert - Hubertushütte - Neue Weinsteige - Bergwerk - Hessenfeld - Ortsmitte (blaue Raute) - Klingenäcker - Traueresche - Glasbrunnen (rote Raute) - Zwei Buchen - Salmbacher Kichweg - Salmbacher Straße - Ortsmitte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis Bad Liebenzell (Nagoldtal) oder Höfen (Enztal). Von dort gibt es Busverbindungen nach Schömberg-Langenbrand, Haltestelle "Schömberger Straße". Zum Bürgerhaus sind es ca. 5 min ab der Bushaltestelle.

Anfahrt

Von Norden: Über die A8 von Karlsruhe Richtung Stuttgart, Ausfahrt Pforzheim West abfahren, über Büchenbronn und Salmbach nach Schömberg-Langenbrand.

Von Osten: A8 Stuttgart Richtung Karlsruhe, Ausfahrt Renningen abfahren. Auf der L295 bis Weil der Stadt fahren. Weiter über Bad Liebenzell und Schömberg nach Langenbrand. Hier am Kreisverkehr rechts abbiegen.

Von Süden: A81 von Singen Richtung Stuttgart, Ausfahrt Herrenberg nehmen und auf der L296 über Deckenpfronn und Calw nach Hirsau. Weiter über die L463 bis Bad Liebenzell. In der Ortsmitte links nach Schömberg abbiegen. Durch Schömberg geradeaus durchfahren und in Langenbrand am Kreisverkehr rechts abbiegen.

Zieladresse: Salmbacher Straße 10, 75328 Schömberg-Langenbrand

Parken

Parkplatz beim Bürgerhaus in Langenbrand, Salmbacher Str. 10, 75328 Schömberg.

Koordinaten

DG
48.801238, 8.635841
GMS
48°48'04.5"N 8°38'09.0"E
UTM
32U 473258 5405424
w3w 
///nachdenken.abfedern.peilen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bei der Touristik & Kur (Glückszentrale), direkt neben dem Rathaus gibt es ein kostenloses Wanderbooklet mit allen 12 Wanderglück-Touren.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung, Rucksackvesper.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Andrea Augenstein
20.02.2021 · Community
Sehr schöne Rundtour auf bequemen Wegen - absolut empfehlenswert!
mehr zeigen
Zwischen Langenbrand und dem Bergwerk Neuenbürg
Foto: Andrea Augenstein, Community

Fotos von anderen

Zwischen Langenbrand und dem Bergwerk Neuenbürg

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
332 hm
Abstieg
332 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch Heilklima geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.