Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen Top

An den Hängen von Eyach und Enz zur Schwanner Warte

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mannenbachheide in Dobel
    / Mannenbachheide in Dobel
    Foto: Peter Mast, © isocont GmbH
  • Felsen des Kleinen Volzemer Steins
    / Felsen des Kleinen Volzemer Steins
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Spielwiese mit Grillstelle beim Dreimarkstein zwischen Dobel und Dennach
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Am Eyachhang bei Dennach
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Dennach, Enzkreisspitze
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Blick auf Dennach
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Brücke über den Rotenbach zwischen Dennach und Schwann
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Herzogswiesen am oberen Lauf des Rotenbachs
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Aussichtsturm Schwanner Warte
    Foto: Peter Mast, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Hilf mit, dass unsere Natur so schön bleibt!
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
m 800 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Schelmenbusch Schnepfenrain Aussichtsturm Dobel Dreimarkstein Wagenweg Dobel/Kreuzrain Reut am Hag
Leichte Tour von Dobel zur Schwanner Warte
leicht
Strecke 13,2 km
3:25 h
90 hm
312 hm

Obwohl von Dobel nach Schwann auch der Westweg Pforzheim - Basel führt, hat auch diese abgewandelte Streckenführung ihren Reiz.

Die Tour führt eigentlich von Aussichtsturm zu Aussichtsturm mit jeweils herrlichem Blick über Alb- und Pfinzgau im Vordergrund und der Rheinebene und den Pfälzer Bergen im Hintergrund.

Im Gegensatz zu anderen Touren ist diese mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Raum Pforzheim sehr gut zu erreichen.

Am Ende des Weges haben die Wandernden die Wahl zwischen insgesamt

3 Einkehrmöglichkeiten mit Terrassenplätzen und herrlichem Ausblick.

Autorentipp

Empfehlenswert ist ein kurzer Abstecher zu den Felsen des Kleinen Volzemer Steins.
Profilbild von Peter Mast
Autor
Peter Mast
Aktualisierung: 01.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
718 m
Tiefster Punkt
474 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Erhöhte Vorsicht ist geboten beim Überqueren der Straße von Dobel ins Eyachtal (beim Parkplatz Jägerbrunnen) und den Landesstraßen im Bereich Dreimarkstein und bei der Schwanner Warte. Vorsicht auch beim Überqueren der Kreisstraße K4552 in der Nähe der Herzogswiesen.

Weitere Infos und Links

Beim Dreimarkstein halten die Busse der Linien 716 und 719 und neuerdings auch die Busse der Linie X63 (Bad Herrenalb - Calw).

Start

Westwegtor beim Kurhaus Dobel (697 m)
Koordinaten:
DG
48.796596, 8.492589
GMS
48°47'47.7"N 8°29'33.3"E
UTM
32U 462735 5404968
w3w 
///arbeitszimmer.ohren.ausgeschüttet

Ziel

Schwanner Warte in Straubenhardt

Wegbeschreibung

Der Start erfolgt unweit der Bushaltestelle Dobel (Ortsmitte) beim Westwegtor am Kurhaus. An der Strecke liegt der Dobler Aussichtsturm mit Naturpark-Inforaum und seiner Aussichtskanzel in 20 m Höhe (rote Raute). Vor dem Bauhof der Gemeinde Dobel biegen wir in die Siedlungsstraße ein und verlassen dies nach ca. 30 m. Über den am Waldrand liegenden steilabfallenden Spunghügel der ehemaligen Dobler Sprungschanze  gelangen wir auf den Europa-Rundwanderweg (auf gelber Raute, vorbei am Wegweiser Kreuzrain) mit seinen Sitzbänken in Landesfarben der europäischen Staaten. Ab  Mitte 2021 kann man auch an den Informationstafeln der neuen Orts- und waldhistorischen Erlebsniswege Dobel Interessantes erfahren.

Am Parkplatz Jägerbrunnen verlassen wir den Weg mit gelber Raute und begeben  uns auf ein Teilstück des Dobler Loipennetzes, das uns bis zum Wegweiser Engetürle führt. Auf gelber Raute zweigen wir beim Wegweiser Großer Volzemer Stein rechts ab und kommen  vorbei an den Kleinen Volzemer Steinen, die etwas abseits des Weges liegen, erreichen danach die  Schwabhauser Hütte und von dortaus den Dreimarkstein mit Spielwiese und Grillmöglichkeit (gelbe Raute). 

Weiter auf dem Westweg mit roter Raute kommen wir am höchsten Punkt des Enzkreises (Heuberg)  und an der Dennacher Aussichtstelle "Enzkreisspitze" (ehemaliger Aussichtsturm) vorbei und passieren etwa 300 m weiter den Wegweiser Wagenweg .

Kurz danach verlassen wir den Westweg und gelangen auf gelber Raute bis zum Faustballplatz (Wegweiser Reut am Hag) . Weiter auf der gelben Raute passieren wir die ehemalige Burg Straubenhardt und erreichen bergabwärts die Herzogswiesen (Wegweiser Dennacher Schluchten).

Die kleine Brücke über den Rotenbach  stellt die Grenze zwischen Dennach und Schwann dar. Von dieser Stelle aus (vorbei am Wegweiser Schelmenbusch) sind es noch ca. 800 m bis zur Schwanner Warte mit ihren herrlichen Aussichtsmöglichkeiten und einem guten gastronomischen Angebot der am Waldrand liegenden Cafes /Restaurants.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Startpunkt liegt ca. 100 m von der Haltestelle Dobel (Ortsmitte) entfernt,

der Endpunkt liegt unmittelbar an der Haltestelle  Schwanner Warte. Beide Haltestellen werden von der Buslinie 716 (Pforzheim-Bad Herrenalb) bedient. Die Haltestelle Dobel (Ortsmitte) wird auch von der Linie 719 (Bad Wildbad -Bad Herrenalb angefahren. Neuerdings existiert auch die Linie X63 (Bad Herrenalb - Calw)

Anfahrt

Von Pforzheim kommend  über die B 294 und L 340, von Karlsruhe kommend über Ettlingen und Bad Herrenalb auf der L564, ab Bad Herrenalb auf der L340 nach Dobel.

Koordinaten

DG
48.796596, 8.492589
GMS
48°47'47.7"N 8°29'33.3"E
UTM
32U 462735 5404968
w3w 
///arbeitszimmer.ohren.ausgeschüttet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Es Ist neben gutem Schuhwerk und Regenschutz keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,2 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
90 hm
Abstieg
312 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit hundefreundlich familienfreundlich geologische Highlights Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.