Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Auf den Spuren der Schäfer durchs Naturschutzgebiet

· 1 Bewertung · Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gültlingen, mit Streuobst-Wiesen-Äpfeln
    Gültlingen, mit Streuobst-Wiesen-Äpfeln
    Foto: Michaela Leven, Nördlicher Schwarzwald
m 650 600 550 500 450 400 7 6 5 4 3 2 1 km Hüter Hütte Dreiländereck Kleiner/Sportplatz Häseleck Schwarzwaldblick Wolfental
Auf den Spuren der Schafherden geht es durch das Hecken- und Schlehengäu zu den Hochflächen zwischen Wildbergs Stadtteilen Gültlingen und Sulz am Eck.
mittel
Strecke 7,3 km
2:05 h
194 hm
194 hm
601 hm
442 hm
Traumhafte Ausblicke erwarten den Wanderer auf den Spuren der Schäfer und seiner Herden durchs Naturschutzgebiet Kapf zur Hüter Hütte und über das Dreiländereck und den Schwarzwaldblick zurück nach Gültlingen.

Autorentipp

Besuchen Sie auch die Informationstafel zum Alemannengrab mit seinen Funden in Gültlingen zum sagenhaften Goldschatz.
Profilbild von Michaela Leven
Autor
Michaela Leven
Aktualisierung: 05.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
601 m
Tiefster Punkt
442 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,73%Schotterweg 54,93%Naturweg 24,39%Pfad 12,30%Straße 0,63%
Asphalt
0,6 km
Schotterweg
4 km
Naturweg
1,8 km
Pfad
0,9 km
Straße
0 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bei der Kirche in Wildbergs Stadtteil Gültlingen (459 m)
Koordinaten:
DD
48.647612, 8.777186
GMS
48°38'51.4"N 8°46'37.9"E
UTM
32U 483588 5388307
w3w 
///ausgeschüttet.gesamt.glücklicher

Ziel

Bei der Kirche in Wildbergs Stadtteil Gültlingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Kulturbahn Pforzheim - Horb bis zum Bahnhof Wildberg und dann mit dem Bus in den Stadtteil Gültlingen. Ausstieg Ortsmitte oder Deckenpfronner Straße.

Parken

Parkmöglichkeiten bei der Evangelischen Kirche in Gültlingen.

Koordinaten

DD
48.647612, 8.777186
GMS
48°38'51.4"N 8°46'37.9"E
UTM
32U 483588 5388307
w3w 
///ausgeschüttet.gesamt.glücklicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Schwarzwaldvereins-Karte "Oberes Nagoldtal"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Chantal Köppl
05.10.2020 · Community
Eine schöne, leichte Route! Durch die größtenteils asphaltierten Wege leider weniger abwechslungsreich als erhofft. Ein paar Abzweigungen der Route in den Wald wären super gewesen!
mehr zeigen
Foto: Chantal Köppl, CC BY, Community
Foto: Chantal Köppl, CC BY, Community
Foto: Chantal Köppl, CC BY, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
194 hm
Abstieg
194 hm
Höchster Punkt
601 hm
Tiefster Punkt
442 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.