Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen

Große Rundtour zum Bulerwaldstern

Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwarzwald-Weg beim Bulerwaldstern
    / Schwarzwald-Weg beim Bulerwaldstern
    Foto: Alex Kijak, CC BY, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • Wasserrad an der Lochsägemühle
    / Wasserrad an der Lochsägemühle
    Foto: Nina Rentschler, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Stadtteil Schönbronn
    Foto: Michaela Leven, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Landgasthof Löwen
    Foto: Michaela Leven, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Schwarzwald beim Bulerwaldstern
    Foto: Alex Kijak, CC BY, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Bushaltestelle
    Foto: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH, Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
  • / Logo Schwarzwaldverein e.V.
    Foto: Schwarzwaldverein e.V.
  • / Naturpark-Wirt Landgasthof Löwen bei Nacht
    Foto: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, Naturpark-Wirt Landgasthof Löwen
  • /
  • /
m 800 700 600 500 14 12 10 8 6 4 2 km Schwarzenbach Lochsägemühle im Ziegelbachtal Buhlerwaldstern Lochsägmühle Ziegelwiesen Hütte (H) Herdweg Brunnenhof Aisch Hasenmerkle
Durch den kühlen Schwarzwald führt diese große, ca. 14 km lange Tour durch den Bulerwald nach Neubulach und Oberhaugstett, wo auch eingekehrt werden kann.
schwer
14,8 km
3:50 h
209 hm
209 hm
Diese große Schwarzwaldtour führt rund um Schönbronn auf den Höhen des Schwarzwaldrandes. Ab dem Bulerwaldstern wird auch ein Stück des Ostwegs gewandert. In Oberhaugstett an der Lochsägenmühle ist eine Einkehr möglich und ein Abstecher ins Besucherbergwerk nach Neubulach. Bei dieser Wanderung kann man die tolle Natur genießen, die der Schwarzwald zu bieten hat. Außerdem hat man nicht nur die Möglichkeit die Ortsteile von Wildberg besser kennenzulernen, sondern auch die Umliegenden Orte wie Oberhaugstett und Neubulach die auch viel zu bieten haben. 

Autorentipp

In Oberhaugstett gibt es tolle möglichkeiten Einzukehren und sich zu stärken, wie z.B. den Landgasthof Löwen.  
Profilbild von Michaela Leven
Autor
Michaela Leven
Aktualisierung: 13.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
627 m
Tiefster Punkt
495 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Lochsägmühle
Lochsägemühle im Ziegelbachtal
Naturpark-Wirt Landgasthof Löwen
Landgasthof Hotel Löwen

Sicherheitshinweise

Ja nach Wetterlage sollte man darauf achten, dass man die richtige Kleidung bzw. das richtige Schuhwerk hat. 

Start

Ortsmitte von Schönbronn (547 m)
Koordinaten:
DG
48.635827, 8.698221
GMS
48°38'09.0"N 8°41'53.6"E
UTM
32U 477766 5387017
w3w 
///abzüglich.bestecke.steine

Ziel

Ortsmitte von Schönbronn

Wegbeschreibung

Start der Route ist am Hotel- und Landgasthof Löwen, bzw. an der Bushaltestelle daneben. Wir biegen ein in den Hütteweg und folgen diesem, hinaus aus Schönbronn Richtung Wenden hierbei kann man den schönen Schwarzwald genießen und erleben. An der ersten Kreuzung Richtung Wenden, biegen wir rechts ab und folgen dem Weg entlang des Schwarzenbaches. Im Folgen wir durch das Gewand Neidiling in Richtung Wenden. An der Kreuzung vor Wenden biegen wir jedoch nach rechts ab und laufen Richtung Schwarzenbach welchen wir auch überqueren. Diesem Weg folgen wir erneut durch den Schwarzwald bis Bulerwaldstern dem Highlight der Wanderung. An der Kreuzung des Bulerwaldsterns biegen wir ab auf den Ostweg in Richtung Oberhaugstett auf diesem Weg bleiben wir bis wir Oberhaugstett erreicht haben. Hier bietet es sich toll ein eine Pause zu machen oder zu verweilen, da es hier tolle Einkehrmöglichkeiten gibt wie zum Beispiel den Landgasthof Löwen. Weiter geht es dann wieder auf dem Ostweg in Richtung Ziegelbach. Dort angekommen, biegen wir wieder ab Richtung Schönbronn am Bauernhof Brunnenhof, an dem wir auch vorbeikommen gehen wir rechts vorbei und folgen dem Weg bis zum Orteingang von Schönbronn vorbei am Friedhof bis wir wieder an der Schönbronner Kirche sind und die Tour beendet haben.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Kulturbahn Pforzheim - Horb zum Bahnhof Wildberg, von dort mit dem Bus nach Schönbronn.

weitere Informationen und Fahrpläne unter www.stadtwildberg.de 

oder unter https://www.zugbus-rab.de/db_zb_alb_bodensee/view/angebot/kulturbahn/01_kulturbahn.shtml

 

Anfahrt

Von Oberhaugstett kommend: durch den Ortsteil fahren bis zur Bulerstraße und dort nach einer Parkmöglichkeit suchen, da hier der Start der Tour ist. 

Von Effringen kommend: durch den Ortsteil fahren bis zur Bulerstraße und dort nach einer Parkmöglichkeit suchen, da hier der Start der Tour ist. 

Parken

Parkplätze im Ortsteil Schönbronn vorhanden.

Oder auch am Busbahnhof in Wildberg, jedoch muss man dann mit dem Bus nach Schönbronn hochfahren 

Koordinaten

DG
48.635827, 8.698221
GMS
48°38'09.0"N 8°41'53.6"E
UTM
32U 477766 5387017
w3w 
///abzüglich.bestecke.steine
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderrucksack mit Getränken und einem kleinen Vesper nicht vergessen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,8 km
Dauer
3:50h
Aufstieg
209 hm
Abstieg
209 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.