Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen

Historische Tour um Simmersfeld

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Historische Tour um Simmersfeld
m 700 600 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Route verläuft über den Moosberg, das Schnaitbachtal wieder zurück nach Simmersfeld. Anschließendführt die Tour über das Köllbachtal zurück zum Startpunkt. Es werden historische und interessante Stätten besucht und erläutert.
Strecke 16 km
4:30 h
312 hm
312 hm

Autorentipp

Die Tour wird als Ganztagestour durchgeführt. Auf einem Planwagen besteht die Möglichkeit für ältere Mitwanderer, die Tour zu begleiten, ohne sie zu Fuß zurückzulegen. Für die Bewirtung ist bestens gesorgt. Es stehen ständig Speisen und Getränke zur Verfügung, je nach Fortschritt wird unterwegs eine zünftige Mittagspause eingelegt.
Profilbild von Alina Rieger
Autor
Alina Rieger
Aktualisierung: 09.05.2016
Höchster Punkt
809 m
Tiefster Punkt
579 m

Start

Skihütte in Simmersfeld (737 m)
Koordinaten:
DD
48.622818, 8.515295
GMS
48°37'22.1"N 8°30'55.1"E
UTM
32U 464280 5385641
w3w 
///neuigkeit.woge.auswendig

Ziel

Skihütte in Simmersfeld

Wegbeschreibung

Beim Startpunkt Skihütte geht es in Richtung Simmersfelder Kreuz auf den Moosberg. Hier befinden sich noch Reste von historischen Brunnen (der Moosberg war früher besiedelt). Auf einem Grasweg geht es hinunter ins Paradies zur "oberen Waage". Nacheinander führt die Route an den Standorten früherer Mühlen vorbei (Obere Säge, Wolfmühle, Lenzinsmühle, Hofmühle, Schildmühle). Die Tour führt weiter an der ehemaligen Kläranlage Simmersfeld vorbei hoch bis zur Seewies (zwischen Simmersfeld und Beuren). Hier gibt es ebenfalls den Standort eines ehemaligen Brunnens. Anschließend geht es zurück nach Simmersfeld, wo es die Möglichkeit gibt, den Glockenturm der Johanneskirche zu besteigen.

 

Die Tour führt anschließend hinunter ins Köllbachtal zum Morlesbrunnen, dem "Storchennest" (Quelle im Wald) und zum Bombenloch (hier ging im zweiten Weltkrieg eine Bombe nieder). Über das Interkom wird wieder zurück zum Ausgangspunkt gewandert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.622818, 8.515295
GMS
48°37'22.1"N 8°30'55.1"E
UTM
32U 464280 5385641
w3w 
///neuigkeit.woge.auswendig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
16 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
312 hm
Abstieg
312 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.