Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Kraft tanken an der Aschenhütte

Wanderungen · Nordschwarzwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Paradies des ehemaligen Zisterzienser Klosters.
    Paradies des ehemaligen Zisterzienser Klosters.
    Foto: Tourismus und Stadtmarkteing Bad Herrenalb
m 500 400 300 7 6 5 4 3 2 1 km Ferienheim Aschenhütte Predigerweg Sägwasenplatz

Eine einfache Wanderung von Bad Herrenalb entlang des Rotenbächles zur Aschenhütte und zurück nach Bad Herrenalb.

geöffnet
leicht
Strecke 7,7 km
2:15 h
257 hm
257 hm
548 hm
363 hm

Die einfache Rundtour fürht vorbei an dem ehemaligen Zisterzienser Kloster Herrenalb in das Untere Gaistal. Am Rotenbächle entlang zur Aschenhütte und über den Predigerweg wieder zurück ins Zentrum von Bad Herrenalb.

Autorentipp

Die Kneipp-Anlage links der Klosterkirche bietet nach der Wanderung eine willkommene Erfrischung für müde Füße.

Profilbild von Julia Riegger
Autor
Julia Riegger
Aktualisierung: 05.09.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
548 m
Tiefster Punkt
363 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 46,98%Schotterweg 34,25%Naturweg 8,18%Pfad 0,19%Unbekannt 10,37%
Asphalt
3,6 km
Schotterweg
2,6 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
0 km
Unbekannt
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Kurhaus-Parkrestaurant
Café Konditorei König
Eiscafe La Vita
Ferhat Döner Imbiss
Hotel Pension Cafè Waldschlösschen
Villa Lina

Weitere Infos und Links

Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb
Rathausplatz 11
76332 Bad Herrenalb
Tel: 07083/5005 55
E-Mail: info@badherrenalb.de
www.badherrenalb.de

Start

Tourist-Info Bad Herrenalb (362 m)
Koordinaten:
DD
48.797260, 8.436160
GMS
48°47'50.1"N 8°26'10.2"E
UTM
32U 458592 5405071
w3w 
///darstellende.testpilot.pflegte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tourist-Info Bad Herrenalb

Wegbeschreibung

Von der Tourist-Info aus gehen wir durch den Torbogen in die Klosterstraße an der Klosterkirche mit dem Paradies vorbei in Richtung Klosterscheuer, dort links bis zum Sägwasenplatz.

Über den Platz biegen wir rechts in die Gaistalstraße ein. Ihr folgen wir bis linker Hand der „Weg zum Rotenbächle“ abzweigt. 
Diesem folgen wir zunächst auf der Fahrstraße. Anschließend folgen wir der Forststraße ins Rotenbachtal

Nach ca. 3 km biegen wir rechts ab, eine steinerne Brücke führt uns über den Rotenbach. An der nächsten Möglichkeit biegen wir links ab auf die Straße in Richtung Ferienheim Aschenhütte.

Auf dem Fahrweg wandern wir hinunter ins Untere Gaistal. Wir folgen der Fahrstraße bis zum Abzweig ins Obere Gaistal. Hier machen wir eine scharfe Linkskurve und folgen der Straße ein kleines Stück bergan bis wir rechts auf den Eselsweg einbiegen. Diesem folgen wir bis er auf den Schanzenweg einmündet. Der Schanzenweg führt uns zurück ins Wohngebiet von Bad Herrenalb. Der Straße "Am Wurstberg" folgen wir bis wir recht auf die Straße "Weg zur Schanz" abbiegen.  An der Villa Lina vorbei bis zum Herrenalber Gockel und Eiscafe La Vita biegen wir links wieder in die Klosterstraße ein, die uns zur Tourist-Info bringt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  •  Mit der S1 ab Karlsruhe über Ettlingen nach Bad Herrenalb Bahnhof.
  • mit dem Bus (244) bis Bad Herrenalb Rathausplatz
  • mit dem Bus (116/X63) bis Bad Herrenalb Hotel Post

 Bitte beachten Sie die aktuellen Fahrpläne der Busse und Bahnen.

Anfahrt

mit dem PKW:

  • Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung folgend.
  • Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung folgend.

 

Parken

  • P+R am Bahnhof Bad Herrenalb
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Ortseingang (von Ettlingen kommend am Kreisel rechts)
  • Kostenpflichtige Parkplätze an der Therme
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Rathaus
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Sägwasenplatz
  • Waldparkplatz oberhalb des Friedhofes kostenfrei

Koordinaten

DD
48.797260, 8.436160
GMS
48°47'50.1"N 8°26'10.2"E
UTM
32U 458592 5405071
w3w 
///darstellende.testpilot.pflegte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer "Pocketguide Wandern" in der Tourist-Info erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

  • Kartografie F. Ruppenthal GmbH: Wanderparadies Albtal. (Erhältlich in der Touristik Bad Herrenalb) 
  • Kompass: Schwarzwald Nord - Wandern, Fahrradfahren. ISBN: 978-3-85026-654-3
  • LGL: Oberes Enztal. ISBN: 978-3-89021-737-6

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,7 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
257 hm
Abstieg
257 hm
Höchster Punkt
548 hm
Tiefster Punkt
363 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Heilklima kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.