Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour Etappe 9

Pforzheim – Mittelmeer: 9.Etappe Schaffhausen am Rheinfall - Brütten

Wanderungen · Winterthur · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rheinfall mit Schloss Laufen
    / Rheinfall mit Schloss Laufen
    Foto: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Rheinfall Schaffhausen/Neuhausen
    Foto: Schaffhauserland, Schaffhauserland
  • / Zollbrücke Rheinau
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Wirtshaus zum Hirschen
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Ruine der römischen Warte Strickboden
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Thurbrücke
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
m 800 700 600 500 400 300 40 35 30 25 20 15 10 5 km Buch am Irchel Röm. Warte Strickboden Motel Steighof Irchel Rheinsteg Nohl Fähre Ellikon Dättlikon Schloss Laufen Elliker Brücke Flaach Zollbrücke Carcajou
Vom Rheinfall bis ins Schweizer Mittelland.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 40,6 km
11:30 h
802 hm
626 hm
Es ist erstaunlich wie viele Fabrikgebäude direkt am Rheinfall stehen. Wenn man in die Entwicklungsgeschichte blickt ist es verständlich, schließlich ist am Rheinfall die erste Aluminiumhütte bestanden um aus Strom aus Wasserkraft das wertvoll Metall zu erzeugen. Dafür ist es heute möglich auf beiden Rheinseiten das Naturwunder zu bestaunen. Unser Weg aus Schaffhausen nimmt zuerst die linke Rheinseite. Am Schloss Laufen wechseln wir die Rgeinmseite, da hier der Blick auf den Rheinfall schöner und umfassender ist. Bei der Nohlbrücke geht es ca. 30 hm heraus aus dem Flussbett hinauf auf die Hochebene um am Zollbrücke wieder am Rheinufer zu landen. An der Klosterinsel Rheinau vorbei durchlaufen wir die außergewöhnlichen Rheinwindungen der mit zwei hintereinander folgenden 180 Grad Windungen schlägt. Auf dem kleinen Steig am Fluss entlang kommen wir bald an die Mündung der Thur. Ein Nebenfluss der aus dem Kanton St. Gallen / Appenzell in den Rhein mündet. Über die Eliker Brücke geht es in ein Hügelland mit Felder und Wälder ins Tösttal mit gleichnamigen Bach und nach Pfungen. Nach einen notmaligen Anstieg mit der Querung des Mühlbachs geht es nach Brütten. Eine kleine Gemeinde zwischen dem Metropolberiech Zürich und Winterthur.

Autorentipp

Ab Pfungen (km 28) ist alle Std. möglich mit S-Bahn nach Winterthur und mit dem Bus zum Hotel zu fahren. 
Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 10.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
672 m
Tiefster Punkt
347 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Motel Steighof
NATURPARK-WIRT: Weinstube Tanne

Start

Schaffhausen am Rheinfall Altstadt (393 m)
Koordinaten:
DD
47.695571, 8.636274
GMS
47°41'44.1"N 8°38'10.6"E
UTM
32T 472708 5282529
w3w 
///stunden.bergauf.bewohnte

Ziel

Brütten im Schweizer Mittelland.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der SSB bis zum Bahnhof Neuhausen.

Parken

Am einfachsten in eimen der kleinen Gemeinden ringsum. z. B. Dachsen am Rheinbad.

Koordinaten

DD
47.695571, 8.636274
GMS
47°41'44.1"N 8°38'10.6"E
UTM
32T 472708 5282529
w3w 
///stunden.bergauf.bewohnte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,6 km
Dauer
11:30 h
Aufstieg
802 hm
Abstieg
626 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.