Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Schöne Aussicht-Tour im Badwald

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf Bad Liebenzell und die Burg
    / Aussicht auf Bad Liebenzell und die Burg
    Foto: Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH
  • Dachsbauhütte
    / Dachsbauhütte
    Foto: Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH
  • / Aussicht bei Unterhaugstett
    Foto: Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH
  • / Hilf mit, dass unsere Natur so schön bleibt!
    Foto: Vanessa Lotz, Nördlicher Schwarzwald
  • / Kurpark in Bad Liebenzell
    Foto: Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH
  • / Kurpark Bad Liebenzell
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • /
    Foto: Nördlicher Schwarzwald
  • / Bad Liebenzell
    Foto: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Rathaus und ServiceCenter
    Foto: Nördlicher Schwarzwald
m 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Natur pur und weite Ausblicke rund um die Kurstadt Bad Liebenzell. Durch dichte Wälder und über idyllische Pfade geht es hinauf in den Liebenzeller Ortsteil Unterhaugstett.
mittel
Strecke 8,4 km
2:30 h
242 hm
242 hm
555 hm
320 hm
Vom Kurpark geht es hinauf zum Kaffeehof und schon beginnt die wunderschöne Aussicht über Bad Liebenzell und das Nagoldtal. Von hier aus bietet sich ein unvergesslicher Ausblick über die Kur- und Bäderstadt, umringt von atemberaubender Schwarzwaldnatur. Vorbei am Kaiserstein führt der Weg auf breiten Waldwegen zur Dachsbauhütte.  Über Naturwege erreicht man den Ortsteil Unterhaugstett. Die Gemeinde auf der Höhe lohnt mit tollen Weitblicken und sonnigen Plätzchen. Ein schmaler Pfad führt wieder bergab. Vorbei am Waldfriedhof geht es unter einem wunderschönen Blätterdach nach Bad Liebenzell. Im Kurpark lässt es sich nach der Wanderung noch ein Weilchen aushalten, bei einer Runde Minigolf, einem Kaffee im Parkrestaurant oder bei einer Erholungspause am kleinen Kurparksee. Während und nach der Wanderung kann die Nordschwarzwaldnatur in vollen Zügen genossen werden.

Autorentipp

In der Trinkhalle im Kurpark von Bad Liebenzell erwarten dich tolle Schwarzwald-Souvenirs und echtes Quellwasser zum Erfrischen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
555 m
Tiefster Punkt
320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.bad-liebenzell.de

Start

ServiceCenter Bad Liebenzell / Kurpark (312 m)
Koordinaten:
DD
48.770061, 8.732458
GMS
48°46'12.2"N 8°43'56.8"E
UTM
32U 480341 5401929
w3w 
///starten.wunsch.angeschlagene

Ziel

ServiceCenter Bad Liebenzell / Kurpark

Wegbeschreibung

Die gesamte Wanderroute verläuft auf dem Wegenetz des Schwarzwaldvereins. Die Wegweiser führen dich dabei von Standort zu Standort.

  • ServiceCenter Bad Liebenzell  
  • Kurpark  
  • Kaiserstein 
  • Dachsbauhütte
  • Beim Wasserturm
  • Unterhaugstett/Weckartshäuser
  • Finsterer Weg    
  • Haugstetter Berg   
  • Waldfriedhof 
  • Bad Liebenzell/Bahnhof  
  • Bad Liebenzell/Kurhaus
  • Kurpark
  • ServiceCenter Bad Liebenzell

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Kulturbahn (Pforzheim - Horb - Tübingen)

 - von Pforzheim über Unterreichenbach nach Bad Liebenzell

- von Tübingen bzw. Horb über Calw nach Bad Liebenzell

 

Linie S6

 - von Stuttgart nach Weil der Stadt, danach mit dem Bus (Linie 880) nach Bad Liebenzell

Anfahrt

Über die A8

 - Abfahrt Pforzheim West (auch Abfahrt Pforzheim Ost möglich) auf die B 463 Richtung Calw

- Abfahrt Leonberg auf die B 295 Richtung Weil der Stadt

 

Über die A81

 - Abfahrt Herrenberg auf die B 296 Richtung Calw

Parken

Parkplatz Paracelsus-Therme

Parkhaus Bürgerzentrum

Parkplätze am Bahnhof oder in der Regulastraße

Koordinaten

DD
48.770061, 8.732458
GMS
48°46'12.2"N 8°43'56.8"E
UTM
32U 480341 5401929
w3w 
///starten.wunsch.angeschlagene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS-Wanderkarte Nr. 873 "Bad Liebenzell, Bad Wildbad"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und ein Getränk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Sandra Krießler
09.10.2021 · Community
Die Tour wurde geändert. Beim ersten Mal haben die Wege im Nichts geendet, was sehr frustrierend war. Habe zu einen späteren Zeitpunkt nochmals die Tour gestartet und war überrascht, dass die Route und Tracking übereinstimmen bzw. die Route geändert wurde. Insgesamt eine sehr schöne Tour mit Wirtschaftswegen, Trails und schönen Aussichten.
mehr zeigen
B. Barsoom
11.06.2020 · Community
Eigentlich Null Sterne, da die Wege tlw. gar nicht existieren. Wenn man dem Track folgt, landet man auf aufgelassenen und zugewachsenen Rückegassen die irgendwann im nichts enden.
mehr zeigen
Gemacht am 11.06.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
242 hm
Abstieg
242 hm
Höchster Punkt
555 hm
Tiefster Punkt
320 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.