Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Über die Calwer Höhe

· 1 Bewertung · Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marktplatz Calw
    Marktplatz Calw
    Foto: Alex Kijak, Stadt Calw
m 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km
Tolle Naturwege und schmale Pfade entführen den Wanderer sowohl auf den Rudersberg und in das Rötelbachtal als auch auf die sonnigen Höhen um Speßhardt, Oberriedt und Alzenberg.
mittel
Strecke 12,9 km
3:45 h
305 hm
305 hm
590 hm
333 hm

Auf dieser Tour geht es durch die idyllische Landschaft rund um die Hermann-Hesse-Stadt Calw. Aus der schnucklligen Altstadt geht es direkt auf dem Verlobungsweg in die Natur. Nach dem leichten Anstieg kommen wir auf dem Rudersberg an. Von hier hat man einen tollen Blick ins Nagoldtal, auf die bewaldeten Abhänge und Kentheim, mit einer der ältesten Kirchen Baden-Württembergs. Das Rötelbachtal wartet mit seinem plätschernden Bachlauf, Kaskaden und moosbewachsenen Steinen und Stämmen. Ist der untere Teil des Rötelbachtals wahrscheinlich sehr gut besucht, wird es auf dem oberen Teil wesentlich ruhiger - Zeit zum Natur genießen! Auf der sonnige Höhe angekommen, geht es durch Speßhardt und Oberriedt. Abschnitte durch duftende Wälder und Aussichten über Calw ins Heckengäu wechseln sich hier oben immer wieder ab. Über den Zick-Zack-Weg geht es am Schinderbach hinab bevor uns wenig später die Route an den Kuckkucksfelsen vorbeiführt. Über den Stadtgarten mit Ausblick kommen wir in Calw an.

Autorentipp

Auf der Wanderung gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Eine deftiges Vesper und Getränke sollten deshalb für eine kleine Rastpause eingepackt werden!
Profilbild von Karoline Kohl
Autor
Karoline Kohl 
Aktualisierung: 05.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
590 m
Tiefster Punkt
333 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 33,70%Schotterweg 14,17%Naturweg 31,28%Pfad 19,35%Straße 1,48%
Asphalt
4,4 km
Schotterweg
1,8 km
Naturweg
4 km
Pfad
2,5 km
Straße
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Beste Wanderzeit ist April bis Oktober, wobei es im Rötelbachtal das ganze Jahr über rutschig sein kann. Nach starkem Regen, kann der Weg auch kurzzeitig unter Wasser sein.

Weitere Infos und Links

Tourismus Gmbh Nördlicher Schwarzwald

Sonnenweg 5

75378 Bad Liebenzell

07052-8169770

info@mein-schwarzwald.de

www.mein-schwarzwald.de

Start

Calwer Markt (334 m)
Koordinaten:
DD
48.714179, 8.739848
GMS
48°42'51.0"N 8°44'23.5"E
UTM
32U 480863 5395715
w3w 
///backofen.bäume.vorne
Auf Karte anzeigen

Ziel

Calwer Markt

Wegbeschreibung

Die Tour verläuft zum großen Teil auf dem markierten Wanderwegenetz des Schwarzwaldvereins.

WWS Calw/Calwer Markt, WWS Rudersberg, WWS Rötelbachtal, WWS Im Rötelbachtal, WWS Zavelsteiner Brückle, WWS Tannenbusch, WWS Speßhardter Mauer, WWS Kohlerstraße, WWS Speßhardt, WWS Anplätz, WWS Oberriedt, WWS Altburg/Bäckergässle, WWS Bireknwäldle, WWS Kooväcker, WWS Alzenbrunnen

Ab dem WWS Alzenbrunnen folgen wir der Raute rechts den Pfad hinauf in Richtung Alzenberg. Dem Naturweg folgen wir bis dieser wieder auf einen breiten Schotterweg trifft. Die Raute zeigt auch nach links. Wir folgen dieser für rund 10 Meter, verlassen dann den Rautenweg und biegen links auf den Naturweg, der hinab führt. Von diesem Weg führen nach kurzer zwei Pfade rechterhand ab - wir wandern auf dem linken weiter. Diesem folgen wir bis wir auf einen Schotterweg kommen. Wir halten uns rechts und folgen diesem breiten Weg nach Calw hinab. Wir kommen an der Autostraße heraus, überqueren diese und wandern die Straße hinauf bis kurz hinter die Bushaltestelle zum Vorstadtweg. Hier kommen wir wieder auf die Raute und folgen dieser, am Amtsgericht vorbei, bis zum Stadtgarten. Diesen wandern wir hinunter und kommen am Ausgangspunkt der Tour wieder an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit dem Bus:

Großraum Stuttgart Buslinie 670 DB Bahn Regiobus / Volz; (Calw-Weil der Stadt) (Anschluss an die S6)

Raum Böblingen / Sindelfingen: Buslinie 763 DB Bahn Regiobus; Calw-Böblingen (Anschluss an die S1)

 

Anreise mit der Bahn:

Strecke Pforzheim - Calw - Horb - Tübingen (Kulturbahn)

Fernzugverbindungen (EC, IC, ICE) erreichen Sie am besten in Karlsruhe mit Anschlusszügen über Pforzheim (Kulturbahn, Linie 774).

Bei Anreise über Stuttgart empfehlen wir die Weiterfahrt mit der S-Bahn S6 Stuttgart - Weil der Stadt mit Umstieg auf die Buslinie 670 nach Calw.

Anfahrt

Autobahn A8 von Karlsruhe: Ausfahrt Pforzheim-West (ca. 25 km); Weiterfahrt über die Bundesstraße 463 Richtung Calw

Autobahn A8 von Ulm/Stuttgart: Ausfahrt Leonberg (ca. 30 km), Weiterfahrt über die Bundesstraße 295 in Richtung Weil der Stadt nach Calw

Autobahn A81 von Süden/ Bodensee: Ausfahrt Gärtringen-Stadtmitte (ca. 20 km), Weiterfahrt über die K 1075; in der Nähe von Deckenpfronn links auf die K 1022. Am Kreisel die erste Ausfahrt nehmen und auf der B 296 weiter Richtung Calw fahren.

Parken

Parkhäuser und Parkplätze in Calw:

Parkhaus Calwer Markt: 234 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Parkhaus ZOB: 287 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Parkhaus Kaufland: 535 Stellplätze, durchgehend geöffnet

Parkhaus Haggasse: 119 Stellplätze, durchgehend geöffnet

 

Weitere Parkmöglichkeiten:

Parkplatz am alten Bahnhof

Parkplatz an der Walther-Lindner-Sporthalle

Parkplatz am Stadtgarten

Koordinaten

DD
48.714179, 8.739848
GMS
48°42'51.0"N 8°44'23.5"E
UTM
32U 480863 5395715
w3w 
///backofen.bäume.vorne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderkarte 873: Bad Liebenzell / Bad Wildbad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, evtl. sind Wanderstöcke hilfreich, Verpflegung, (digitales) Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
B. Barsoom
04.09.2022 · Community
Wirklich eine sehr schöne Runde auf schönen Pfaden. Teilweise kannte ich die Wege schon, aber es gab noch genug neues zu entdecken. Da ich in Altburg am Sportplatz gestartet bin, habe ich mir den Abstieg nach Calw gespart und bin am Literaturgarten weiter der Straße oben am Hang gefolgt. Dadurch kommt man noch in den Genuß eines weiteren schöne Pfades.
mehr zeigen
Gemacht am 04.09.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
305 hm
Abstieg
305 hm
Höchster Punkt
590 hm
Tiefster Punkt
333 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 20 Wegpunkte
  • 20 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.