Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Von der Fautsburg zu den Bergorten

· 5 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick ins schöne Tal der kleinen Enz
    / Blick ins schöne Tal der kleinen Enz
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • Zauberhafte Pfade führen durch den Wald
    / Zauberhafte Pfade führen durch den Wald
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Der Höhenort Aichelberg mit seinem markanten Kirchturm
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Eine gute Einkehrmöglichkeit ist der idyllische Landgasthof Grüner Baum in Aichelberg
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Die historische Fautsburg im Tal der Kleinen Enz gelegen
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
m 900 800 700 600 8 6 4 2 km

Historischer Rundwanderweg Fautsburg

Familienfreundliche Rundwanderung mit Informationen über die Geschichte der Fautsburg und das Leben in den Bergorten.

mittel
9,4 km
2:39 h
203 hm
203 hm

Historischer Rundweg Fautsburg – Der familienfreundliche Rundweg zwischen der Großen und der Kleinen Enz beschreibt auf 21 Tafeln die Geschichte der Bergorte Aichelberg, Hühnerberg, Meistern und Rehmühle rund um die historische Fautsburg. Der Weg führt über die schönen Höhenlagen des Nordschwarzwaldes. Die Geschichte der waldreichen Bergorte ist bestimmt von längst vergangenen Tätigkeiten und Berufen geprägt.

Die Fautsburg ist heute eine alte Burgruine, welche vermutlich Ende des 12. Jahrhunderts als Wohnsitz und Residenz des Vogtes gebaut wurde.

Autorentipp

Einkehrtipp: Grüner Baum auf dem Aichelberg
Profilbild von René Skiba
Autor
René Skiba
Aktualisierung: 20.08.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
808 m
Tiefster Punkt
605 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

7 verschiedene Parkplätze können Startpunkt sein (776 m)
Koordinaten:
DG
48.663821, 8.523686
GMS
48°39'49.8"N 8°31'25.3"E
UTM
32U 464927 5390194
w3w 
///abhandlung.neongelb.cousinen

Ziel

Parkplatz

Wegbeschreibung

Egal aus welcher Richtung Sie anreisen, 7 ausgeschilderte Parkplätze eigenen sich als Startpunkt,

z. B. Parkplatz beim Gasthaus Rehmühle, Aichelberg – Sportplatz oder Hünerberg.

 Der Weg ist gut ausgeschildert

Streckenlänge ca. 10 km

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Aichelberg, Hünerberg oder Meistern

Parken

An 7 verschiedenen Parkplätzen kann geparkt werden:

Gasthof "Rehmühle" , Hünerburg, meistern, Schachen, Aichelberg-Ortsmitte, Aichelberg-Spielplatz, Kleinenz-Brücke

Koordinaten

DG
48.663821, 8.523686
GMS
48°39'49.8"N 8°31'25.3"E
UTM
32U 464927 5390194
w3w 
///abhandlung.neongelb.cousinen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(5)
Profilbild
Markus Bayer
28.06.2020 · Community
Zwischen Fautsburg und Hünerberg ist eine andere Wegführung ausgeschildert. Die Karte/GPX ist nicht aktuell.
mehr zeigen
Ehem. Fautsburg
Foto: Markus Bayer, Community
Neuer Weg zw. Fautsburg u. Hühnerberg
Foto: Markus Bayer, Community
Schöne Waldwege
Foto: Markus Bayer, Community
Ulrich Rentschler
30.05.2019 · Community
Nette Vatertagswanderung. Leider war der Feiertagsverkehr bei dem schönen Wetter auf der Bundesstraße etwas laut. Schöne Wege und nicht zu anstrengende Steigungen. Fautsburg liebevoll gestaltet. Durch die Schautafeln viel Information über den Wald und die Bergdörfer erhalten
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2019
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Talwiese
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Aufstieg zur Fautsburg
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Blick von der Fautsburg
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Waldwiese
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Harzgewinnung
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Tobias Roller
23.08.2018 · Community
Sehr schön ist auch die Neubachstube mit ihrem kühlen und klaren Quellwasser. ;)
mehr zeigen
Neubachstube eine schöne Flößerstube in mitten von Natur.
Foto: Tobias Roller, CC BY, Community
Foto: Tobias Roller, CC BY, Community
Foto: Tobias Roller, CC BY, Community
Hünerberg (ehemals Auerhanborg) in der Abendsonne.
Foto: Tobias Roller, CC BY, Community
Folge dem Weg.
Foto: Tobias Roller, Community
Gottscheer eine deutsche Sprachgruppe im ehemaligen Jugoslawien - Spuren in Aichelberg.
Foto: Tobias Roller, CC BY, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Ehem. Fautsburg
Neuer Weg zw. Fautsburg u. Hühnerberg
Schöne Waldwege
+ 42

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
2:39h
Aufstieg
203 hm
Abstieg
203 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.