Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Zavelstein - Rötenbachtal - Zigeuner-Stubenfelsen-Wandeheim

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Nordschwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Außenansicht des Wanderheims Zavelstein
    / Außenansicht des Wanderheims Zavelstein
    Foto: Vanessa Lotz, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Wanderheim Zavelstein
    Foto: Michael Stahl, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Herrliche Aussicht
    Foto: Outdooractive Redaktion, Teinachtal-Touristik
  • / Infotafel Krokus
    Foto: Michael Stahl, Herr Rissel
  • / Historische Staffeln (Butterstaffeln)
    Foto: Manuela Röskamm, Bernhard Stopper
  • / Rötelbachtal
    Foto: Manuela Röskamm, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Im Rötelbachtal
    Foto: Manuela Röskamm, Teinachtal Touristik - Franziska Krause
  • / Eine Holzbrücke führt über den Rötelbach
    Foto: Outdooractive Redaktion, Stadt Calw
  • / www-alpenverein-pforzheim.de
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / St. Candidus Kirche Kentheim
    Foto: Michael Stahl, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • /
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Sitzbank mit Aussicht
    Foto: Michael Stahl, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
m 600 500 400 300 8 6 4 2 km Infopunkt Krokusweg Zigeunerfelsen über Kentheim Zavelstein Zavelstein Stubenfelsen Rötelbachtal Zigeunerfels

Die Täler und Felsen im Nordschwarzwald sind immer eine Tour wert.

leicht
9,9 km
3:15 h
422 hm
422 hm

Von Wanderheim Zavelstein folgen wir dem Ostweg bis hinunter ins Rötenbachtal. Ab der Talmitte steigen wir langsam auf Pfaden manchmal weglos zum Zigeuerberg an. Am Zigeunerfelsen vorbei wieder hinunter ins Rötenbachtal und Kentheim. Am Ortsanfang beginnt der Aufstieg zum Stubenfelsen. Weiter hinauf nach Lützenhardt und zum Wanderheim Zavelstein. 

Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 11.10.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
607 m
Tiefster Punkt
360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wanderheim Zavelstein

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis Bahnhof Bad Teinach-Zavelstein. Weiter mit dem Linenbus bis zum Ortteil Zavelstein.

Nach ca. 20 Minuten Fußweg sind wir am Wanderheim.

Anfahrt

Über Calw nach Bad Teinach-Zavelstein.

Parken

Am Wanderheim Zavelstein.

Koordinaten

DG
48.699221, 8.695144
GMS
48°41'57.2"N 8°41'42.5"E
UTM
32U 477568 5394065
w3w 
///schmelzen.besonderer.zweigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

2,5
(2)
Profilbild
Thomas Drauz
16.02.2020 · Community
Wir schliessen uns der Meinung von Hr.Rentschler komplett an: der Tei der Wanderung um den Zigeunerberg ist nicht markiert und komplett zugewachsen. Von diesem Teil der Wanderung ist, zumindest derzeit, dringend abzuraten, wir hatten sogar grösste Mühe, diesen Teil der Wanderung per GPS-Ortung zu verfolgen. Deshalb auch von uns nur zei Sterne.
mehr zeigen
Gemacht am 16.02.2020
Ulrich Rentschler
04.10.2019 · Community
Wir sind in Kentheim eingestiegen. Nach Besichtigung der Kirche sind wir über das Rötelbachtal zum Stubenfels. Dann auf dem Premiumwanderweg bis dieser den Ostweg in Zavelstein in der Nähe des Wanderheims kreuzt. Diesen sind wir dann zum Zavelsteiner Brückle und weiter in`s Rötelbachtal. Dort trafen wir dann wieder auf den Premiumweg, der uns dann fast bis zum Zigeunerberg begleitet hat. Ab da gab es keine Wegmarkirung und kein GPS mehr. Sind dann nach Karte wieder zurück nach Kentheim gelaufen. Zigeunerfelsen haben wir so nicht gefunden. Diesen Teil vom Rötelbach zum Zigeunerberg hätten wir uns sparen können und direkt im Rötelbachtal bleiben und nach Kentheim zurück laufen sollen. Es gab nichts besonderes mehr zu sehen, zumal keine Wanderzeichen mehr vorhanden waren. Ohne den Teil mit dem Zigeunerberg hätte die Tour von uns 5 Sterne erhalten. Sie war sehr abwechslungsreich und es gab viel zu schauen. Der Schluss hat uns dann aber die Laune verdorben.
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2019
Rötelbachtal in Kentheim
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Herbststimmung
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Netter Rastplatz mit Hochprozentigem
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community
Foto: Ulrich Rentschler, Community

Fotos von anderen

Rötelbachtal in Kentheim
Herbststimmung
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
422 hm
Abstieg
422 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.