Tour hierher planen
Gasthof**S 

Alpengasthof Lüsens

Gasthof · Stubaier Alpen · 1.630 m· Heute geöffnet
LogoDAV Sektion Pforzheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wichtig Info für Tourengeher im Winter!!
    / Wichtig Info für Tourengeher im Winter!!
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / www.alpengasthof-luesens.at
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Das Lüsenstal.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Lüsens im Winter.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Lüsenstal mit Lüsener Ferner Kogel.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / www.sellariner-huettenrunde.at
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim

im Wandel der Zeit

Da man das alte, von Abt Andreas i.J. 1633 erbaute Landhaus in Lüsens, welches infolge häufiger Überschwemmungen der Melach mit der Zeit baufällig geworden war, verlassen mußte, hat Abt Norbert II von Spergs diesen sicheren Platz ausgesucht, das Haus mit der Kapelle der hl. M. Magdalena aufgeführt, befestigt und eingerichtet, den Ansprüchen der Landwirtschaft und der Wohnung seiner hier wohnenden Stiftsherren angepasst, um so das Angenehme des Landlebens mit dem Nutzen der Almwirtschaft zu verbinden i.J.d.H. 1780. Abt Heinrich 5. lies dieses Alpenhaus durch seinen Kastner Gilbert Bauhofer i. J. 1930 zu einer Fremdenherberge umgestalten.

Wer früh das ist, kann den einfachen Saunabereich geniesen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
SOMMER: Juni bis November. täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr

WINTER: Dezember bis April 

Lage

Am Ende vom Lüsenstal.

Besondere Eignung für

Gruppen
Paare
Kinder
Senioren
Singles

Sprachen

Deutsch
Englisch

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer
Telefon
Dusche
Bad/WC

Essen & Trinken

Frühstück
Halbpension
Vollpension

Freizeitangebote

Langlauf
Schneeschuhwanderungen
Skitouren
Mountainbike

Wellness

Sauna

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Innsbruck über Kematen nach Gries im Sellrain und weiter nach Praxmar. Ca. 15 Minunten Fuweg bis zu Gasthaus.

Anfahrt

Über das Sellraintal ab Gries nach Praxmar und weiter ins Talende des Lüsestales.

Parken

Direkt von dem Haus.

Koordinaten

DD
47.130435, 11.137719
GMS
47°07'49.6"N 11°08'15.8"E
UTM
32T 662122 5221876
w3w 
///magd.kurz.baden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.550 hm
Abstieg 1.550 hm

Ein Hatscher - Aber ein wunderschöner Hatscher!Viele Kilometer sind zurückzulegen, bis der sehr steile Gipfelhang erreicht wird. Sowohl im Winter ...

1
von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Stubaier Alpen
Schöntalspitze (3002m)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.366 hm
Abstieg 1.366 hm

Tolle Skitour abseits des vielbesuchten Zischgeles. Sowohl im Frühjahr als auch im Hochwinter ein lohnendes Ziel. Bei entsprechenden Verhältnissen, ...

1
von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 5,5 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 628 hm
Abstieg 3 hm

Ein Hüttenaufstieg der Freude macht. Im Sicht immer der Lüsener Fernerkogel.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Stubaier Alpen
Längentaler Weißer Kogel 3217m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 19,5 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

Lange, aber nicht allzu schwierige Skihochtour auf einen aussichtsreichen 3000er der Stubaier Alpen. Bei vernünftiger Spurwahl besteht kaum ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 17,4 km
Dauer 6:15 h
Aufstieg 1.550 hm
Abstieg 1.550 hm

Weite Hänge, steiles Finale Recht lang, aber sehr abwechslungsreich: Tolle hochalpine Landschaft, viel kupiertes Gelände mit hohem Cruise-Faktor ...

von Thomas Bucher,   ALPIN - Das Bergmagazin.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.181 hm
Abstieg 1.312 hm

Auf dieser zwar recht langen, aber landschaftlich sehr abwechslungsreichen Hüttenverbindung kann man einen schönen Aussichtsgipfel mitnehmen.

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 2,2 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 201 hm
Abstieg 0 hm

Mixedklettertour "Ground Launch", Lüsens, Sellrain. Erstbegehung von Christian Piccolruaz und Gefährten im Jänner und Feber 2011. Mehr auf

von Christian Piccolruaz,   alpenvereinaktiv.com
Wanderungen · Stubaier Alpen
Hohe Villerspitze (3087m) von Lüsens
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 10,1 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.451 hm
Abstieg 1.451 hm

Ein Gipfel mit einem Panorama, das seinesgleichen sucht. Das muss aber verdient werden. Vom großen Horntaler Joch ist abschüssiges steiles Gelände ...

1
von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 644 hm
Abstieg 0 hm

Kurzer Zustieg durch anfangs sehr grüne und später immer wildere Landschaft. Der Weg ist teilweise schmal und etwas abschüssig.

von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Skitour · Stubaier Alpen
Hoher Seeblaskogel 3235m
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.600 hm
Abstieg 1.600 hm

Lange und auch anspruchsvolle Skihochtour auf einen versteckten 3000er der Stubaier Alpen. Deutliche Lawinengefährdung, kaum Spaltengefahr.

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 8,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 836 hm
Abstieg 1.214 hm

Übergang ins Lüsenstal durch hochalpine Winterlandschaft.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Wanderungen · Stubaier Alpen
Lüsener Fernerkogel (3298m) Nordgrat
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.650 hm
Abstieg 1.650 hm

Wenn man vom Sellrain ins Lüsenstal taleinwärts fährt, kann man sich nicht vorstellen, dass hier von der Nordseite dieser elegante, relativ ...

2
von Rafael Reder,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,4 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.416 hm
Abstieg 1.286 hm

Der Übergang vom Stubaier Höhenweg (Franz-Senn-Hütte) zur Sellrainer Hüttenrunde (Westfalenhaus) Einer der stillen Wege durch das Große Horntal.  

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
Schneeschuh · Stubaier Alpen
SHR im Winter: Die Sellrainer Hüttenrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 61,3 km
Dauer 26:30 h
Aufstieg 4.590 hm
Abstieg 4.231 hm

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so Nah. Die beliebte Sellrainer Hüttenrunde ist im Winter ein besonderes Erlebnis.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 8,7 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 914 hm
Abstieg 329 hm

Schöner Weg entlang dem Lüsenstal ins Längental und hinauf zum Westfalenhaus. Aufstieg zur Münsterhöhe.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 2
Strecke 13,3 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 1.343 hm
Abstieg 1.063 hm

Stiller Weg durchs hintere Fotschertal. Das Hochgrafljoch ist immer eine Herausforderung.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 11,4 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 769 hm
Abstieg 1.074 hm

Ein hochalpiner Übergang der viel der eine gute Kondition erfordert. Schöner Weg zunächst einfach im oberenen Fotschtal mit der Grawawand im Blick.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,4 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 728 hm
Abstieg 728 hm

Eindrucksvolle Tagestour durch das hintere Lüsens- und das Längental.  

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 58,3 km
Dauer 24:00 h
Aufstieg 5.020 hm
Abstieg 5.510 hm

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 108,3 km
Dauer 62:00 h
Aufstieg 9.434 hm
Abstieg 9.448 hm

Die Königstour in den Sellrainer Bergen. Anspruchsvolle hochalpine Tour mit vielen Gipfelbesteigungen. Rundtour auf den hochalpinen Wegen mit ...

1
von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 124,8 km
Dauer 71:30 h
Aufstieg 11.769 hm
Abstieg 11.772 hm

Anspruchsvolle Rundtour auf den hochalpinen Wegen von Hütte zu Hütte zwischen Sellrain- und Ötztal durch die Sellrainer Berge, Stubaier Alpen mit ...

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


radfreundlich wanderfreundlich Parkplätze

Alpengasthof Lüsens

Lüsens 1
A-6184 St. Sigmund Praxmar im Sellrain/Tirol
Telefon 0043 664 2133129
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege