Fuchshöhle

Bewertung

EifelSchleife Fuchshöhle (Gemeinde Nettersheim)

Details

Andreas Butz

13.01.2021 · Community
Wir lieben die EifelSchleifen auch zum Joggen. Hier ein kleiner Erlebnisbericht dieser Tour: Der Lehrer Leo Heinrich Bönickhausen lebte Ende des 17. Jahrhunderts in der Eifel. Genauer gesagt im heutigen Kreis Euskirchen, noch genauer in Marmagen. Anfang des 18. Jahrhunderts zog die Familie aus der Eifel nach Frankreich. Und weil den Franzosen die Aussprache des Namens Bönickhausen schwer fiel – so sagt man – gab sich die Familie einen neuen Namen und nannte sich nach der Heimat "Eiffel". Warum ich mit dieser kleinen Geschichte anfange? Nun, weil am "Eiffel-Platz" in Marmagen unsere heutige Laufrunde startete und dieser Platz nach Gustave Eiffel benannt wurde, dem französischen Ingenieur und Erbauer des Eiffelturms. Ein Hauch von Paris umweht somit die Höhen der Eifel und ein ganz kleiner Hauch von Euskirchen möglicherweise auch den "Tour Eiffel". Unsere EifelSchleife erhielt jedoch den Namen "Fuchshöhle", wegen eines sechs Meter tiefen Erdgangs und beliebten Treffpunkt von Wanderern. Diesen erreichten wir fast zum Schluss, ließen ihn aber rechts liegen. Bis dahin erfreuten wir uns an der mal wieder prachtvoll daherkommenden Eifellandschaft, diesmal bei bedecktem Himmel und klarer Sicht. Die 14 Kilometer waren sehr anspruchsvoll, weil mit vielen Höhenmetern gespickt und teilweise rutschigen Passagen, immer dort, wo es steil wurde und der Schnee zu schmelzen begann. Diese EifelSchleife hat viele Highlights, die Urfttäler und den Gillesbach, den Fernblick vom Königsberg auf das Kloster Steinfeld und zum Abschluss den Aussichtsturm am Mühlenberg, ein Berg der heute von vielen Familien als Schlittenberg genutzt wurde. Und Marmagen ist auch bekannt für eine gute Bäckerei, das Cafe Milz. Dort haben wir gleich nach Beendigung der EifelSchleife eingekauft. Alles zusammen ganz klar empfehlenswert. Mehr über mich auf www.andreasbutz.com
Gemacht am 10.01.2021
Foto: Andreas Butz, Community
Foto: Andreas Butz, Community
Foto: Andreas Butz, Community
Foto: Andreas Butz, Community
Foto: Andreas Butz, Community
Foto: Andreas Butz, Community
Foto: Andreas Butz, Community

1 Kommentar

Nordeifel Tourismus GmbH (Team)
Guten Tag Andreas Butz, recht herzlichen Dank für Ihre 5-Sterne Bewertung der EifelSchleife "Fuchshöhle" und Ihre damit verbundenen Bilder. Das Team der Nordeifel Tourismus GmbH
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?