Matronentempel an der Görresburg

Frage

EifelSpur Silberschatz (Gemeinde Nettersheim)

Details

Ursula Peters 

02.01.2021 · Community
Hallo, so ganz hat sich mir die Bedeutung des Namens "Silberschatz" nicht erschlossen, habe auch nirgendwo eine Erklärung gefunden. Vielleicht die Opfergaben bei dem Matronenheiligtum? Vielleicht können Sie mir da weiterhelfen?

4 Antworten

Antwort von Norbert Bollenbeck  · 02.01.2021 · Community
Hallo Ursula. Nun, dass hat sich uns auch nicht entschlossen. Die Strecke ist ja wirklich schön und abwechslungsreich. Aber von einem Silberschatz habe ich nichts gesehen oder an der Strecke gelesen. Die Namensgebung ist bei den Eifelschleifen- und -spuren oft nicht nachvollziehbar. Warum der Weg um die Steinbachtalsperre z.B. "Auf Tuchmachers Spuren" heißt ist mir auch noch nicht klar geworden. Ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr und noch viele, schöne Wanderungen.
Guten Tag Frau Peters, herzlichen Dank für Ihre Mitteilung. Die Eifelvereins-Ortsgruppe Marmagen wird Ihnen sicherlich und sehr gerne Hintergrundinformationen zum Wegenamen erläutern können. Die Kontakdaten erhalten Sie auf der Website der Ortsgruppe: www.eifelverein-marmagen.de. Viele Grüße, Damian Meiswinkel (Team Nordeifel Tourismus GmbH)
Guten Tag Herr Bollenbeck, herzlichen Dank für Ihre Mitteilung. Die Eifelvereins-Ortsgruppe Euskirchen wird Ihnen sicherlich und sehr gerne Hintergrundinformationen zum Wegenamen erläutern können. Die Kontakdaten erhalten Sie auf der Website der Ortsgruppe: www.eifelverein-euskirchen.de. Viele Grüße, Damian Meiswinkel (Team Nordeifel Tourismus GmbH)
Antwort von K.-J. Schmidt  · 14.05.2021 · Community
Aus einem Berichte aus den letzten 50 Jahren des 20. Jahrhunderts steht: Am "Sittard" wurde 1962 ein neuer Waldweg angelegt. Kurzerhand erhielt dieser Weg den Namen "Silberweg". Hier wurde Schlacke aus einem ehemaligen Silberbergwerk (Betreiber „Preussag“) -gelegen zwischen Milzenhäuschen und Schmidtheim - verwendet. Die Grube Silberberg und das Forsthaus Silberberg standen auf dem Gelände des heutigen gleichnamigen Parkplatzes. --> Der Name der neuen EifelSpur wurde abgewandelt auf Silberschatz Eifelverein Ortsgruppe Marmagen
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?