Wanderung empfohlene Tour

EifelSchleife Durchs Auelbachtal (Gemeinde Blankenheim) GESPERRT WEGEN UNWETTERSCHÄDEN

· 11 Bewertungen · Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nordeifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auelbachtal
    / Auelbachtal
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Ausblick
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Blick über Felder
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Eifelblick Hühnerblick
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Jodokuskapelle
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kirche in Lommersdorf
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Rastmöglichkeit
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Rastmöglichkeit
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Tannenmeer
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Markierungszeichen
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
m 550 500 450 400 350 300 12 10 8 6 4 2 km
Traumhafte Natur im Auelbachtal - folgen Sie dem Plätschern des Auelbaches und genießen Sie die weiten Aussichten auf dem Hühnerberg.
mittel
Strecke 13,4 km
3:30 h
197 hm
197 hm

Die Wanderung durch das Auelbachtal lässt das Wanderherz höherschlagen. Das Auelbachtal gilt als Naturschutzgebiet, insbesondere zur Erhaltung und Entwicklung von Vogelarten wie dem Schwarzstorch, Rotmilan, Eisvogel und Schwarzspecht. Zudem ist das Gebiet Lebens- und Rückzugsraum vieler nach der Roten Liste in Nordrhein-Westfalen gefährdeter, bedrohter und seltener Tier- und Pflanzenarten.

Vorbei an plätschernden Bächen erreichen Sie auf der Wanderung auch einzigartige Aussichtspunkte. Vom Eifel-Blick Hühnerberg haben Sie einen fantastischen Fernblick über die Hügellandschaft der Nordeifel. Bei gutem Wetter ist es möglich bis zum Nürburgring zu schauen. Zudem können Sie es sich auf einer breiten Holzliege gemütlich machen und eine kurze Rast einlegen.

Auf einer Höhe von 450 Metern befindet die St. Jodokus-Kapelle Lommersdorf, die im Jahr 1750 erbaut wurde. Die kleine Barockkapelle ist Jahr für Jahr Ziel der Lommersdorfer Bittprozessionen.

Autorentipp

Vom Eifel-Blick Hühnerberg haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Eifellandschaft bis zum Nürburgring.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
540 m
Tiefster Punkt
351 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sind Sie gut vorbereitet, macht das Wandern auf den EifelSchleifen und EifelSpuren am meisten Spaß. Hierzu geben wir Ihnen einige Tipps:

 

Vor der Wanderung

Tragen Sie entsprechende Kleidung!
Informieren Sie sich vor der Wanderung über das Wetter und tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt. Wir empfehlen Ihnen Wanderschuhe zu tragen.

Packen Sie einen Rucksack!
Eine Flasche Wasser, Proviant, eine Reiseapotheke und das Handy dürfen nicht fehlen.

 

Während der Wanderung

Pausen nehmen!
Nehmen Sie sich Zeit und planen Sie auf längeren Strecken ausreichend Pausen ein, um Ihre Kräfte gut einzuteilen.

Geben Sie Obacht!
Besonders im Herbst sollten Sie darauf achten, dass das am Boden liegende Laub mögliche Unebenheiten im Weg verdecken kann. Auch auf die Rutschgefahr ist zu achten.

Im Notfall gerüstet!
Sollten Sie in eine Notsituation geraten, wählen Sie die allgemeine Notrufnummer 112.

Weitere Infos und Links

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 0
Telefax: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 29
E-Mail: info (at) nordeifel-tourismus.de

www.nordeifel-tourismus.de
www.eifelschleifen.de
www.eifelspuren.de

 

Sonstiges:

Verpflegungsmöglichkeiten: Auf der Wanderung befinden sich keine Verpflegungsmöglichkeiten.
Besonderheiten entlang der Wegführung: Im Auelbachtal haben Sie mit etwas Glück die Möglichkeit seltene Vogelarten wie den Schwarzstorch oder den Eisvogel zu entdecken.      

Start

Ringstraße / Bürgerhalle Lommersdorf: Ringstraße 20, 53945 Blankenheim (50.41315; 6.7487) (459 m)
Koordinaten:
DD
50.413156, 6.748771
GMS
50°24'47.4"N 6°44'55.6"E
UTM
32U 340055 5586991
w3w 
///luftaufnahme.nachdenken.bearbeitung

Ziel

Ringstraße / Bürgerhalle Lommersdorf: Ringstraße 20, 53945 Blankenheim (50.41315; 6.7487)

Wegbeschreibung

Sie verlassen Lommersdorf über die Freilingerstraße Richtung Nordwesten und erreichen den Gipfel des Hühnerbergs nach etwa zwei Kilometer leichtem Anstieg. Durch Wiesen und Felder folgen Sie dem Weg für etwa 800 Meter bevor Sie rechts in ein Waldstück abbiegen. Durch den Lommersdorfer Wald biegen Sie an einer Schützhütte rechts ab. Für die nächsten fünf Kilometer verläuft der Weg weitestgehend geradeaus. An der B258 angekommen biegen Sie zwei Mal direkt hintereinander rechts ab. Sie halten sich an der nächsten Abzweigung rechts, bevor Sie nach etwa einem Kilometer links und direkt wieder rechts zur St. Jodokuskapelle abbiegen. Vorbei an der Kapelle führt Sie der Weg ohne weitere Abzweigungen zurück nach Lommersdorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalverkehr erreichen Sie den Bahnhof Blankenheim (Wald). Dort nehmen Sie den Bus 832 (Richtung Blankenheim, Lommersdorf) bis zur Lommersdorf Kirche in Blankenheim.

Anfahrt

Aus Richtung Köln und Bonn kommend fahren Sie über die A1 (Richtung Euskirchen) bis Blankenheim (Ausfahrt 114). Dort folgen Sie der B51 bis Blankenheim und biegen in südliche Richtung auf die B258 ab. Auf der B258 folgen Sie der Beschilderung nach Lommersdorf.

Aus Richtung Aachen kommend fahren Sie über die A4 bis Kreuz Kerpen auf die A61 (Richtung Koblenz) auf. Beim Autobahnkreuz 109-Bliesheim folgen Sie der A1 (Richtung Euskirchen) bis Blankenheim (Ausfahrt 114). Folgen Sie nun der B51 bis Blankenheim und biegen in südliche Richtung auf die B258 ab. Auf der B258 folgen Sie der Beschilderung nach Lommersdorf.

Aus Richtung Trier kommend fahren Sie über die A60 (Richtung Köln) bis zur Ausfahrt 4-Prüm. Folgen Sie nun der B51 bis Blankenheim und biegen in südliche Richtung auf die B258 ab. Auf der B258 folgen Sie der Beschilderung nach Lommersdorf.

Parken

Parkplatz Bürgerhalle Lommersdorf: Ringstraße 20, 53945 Blankenheim (50.412934; 6.748295).

Koordinaten

DD
50.413156, 6.748771
GMS
50°24'47.4"N 6°44'55.6"E
UTM
32U 340055 5586991
w3w 
///luftaufnahme.nachdenken.bearbeitung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Booklet „EifelSpuren - 18 Themen-Rundwanderungen“, ISBN 978-3-942779-69-2

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 4 (Euskirchen, Weilerswist, Zülpich), ISBN: 978-3-944620-34-3

Wanderkarte Nr. 5 (Mechernich, Nettersheim), ISBN: 978-3-944620-36-7

Wanderkarte Nr. 7 (Bad Münstereifel), ISBN: 978-3-944620-37-4

Wanderkarte Nr. 12 (Blankenheim, Oberes Ahrtal), ISBN: 978-3-944620-39-8

Wanderkarte Nr. 14 (Hellenthal, Kall, Schleiden), ISBN: 978-3-944620-35-0

Wanderkarte Nr. 15 (Dahlem, Oberes Kylltal), ISBN: 978-3-944620-38-1

Weitere Informationen: www.eifelschleifen.de und www.eifelspuren.de

Ausrüstung

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(11)
Markus Kemmer
24.05.2021 · Community
Unten wurde schon alles zur Tour geschrieben.
mehr zeigen
Foto: Markus Kemmer, CC BY-SA, Community
Sebastian G.
28.03.2021 · Community
Die Runde bietet viel Natur. Wir sind die Runde in entgegengesetzter Richtung gewandert. So konnten wir am Anfang die Jodokuskapelle bewundern und dann das Auelbachtal bergauf wandern. Am Ende haben uns die tollen Aussichten mit toller Fernsicht sehr gut gefallen. Zwischendurch gibt es auch viele Picknick Möglichkeiten. Eine Übersichtstafel der EifelSchleife am Parkplatz wäre noch schön.
mehr zeigen
Gemacht am 28.03.2021
Foto: Sebastian G., Community
Peter Otten
21.03.2021 · Community
Ganz gut
mehr zeigen
Gemacht am 21.03.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 10

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
197 hm
Abstieg
197 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.