Wanderung empfohlene Tour

EifelSchleife Eselsberg (Stadt Bad Münstereifel) GESPERRT WEGEN UNWETTERSCHÄDEN

· 9 Bewertungen · Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nordeifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Markierungszeichen
    / Markierungszeichen
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Bitburger Brauhaus
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Blick von Rodert
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Burg Bad Münstereifel
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Gedenkstein
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Johannistor
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Pfad Naturschutzgebiet
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Pfad durch Naturschutzgebiet
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Schutzhütte
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Werther Tor
    Foto: Nordeifel Tourismus GmbH
m 400 350 300 250 4 3 2 1 km
Genießen Sie die idyllischen Fachwerkbauten der Stadt Bad Münstereifel, die alte Burgruine und traumhafte Natur im Naturschutzgebiet Bad Münstereifeler Wald.
mittel
Strecke 4,8 km
1:30 h
145 hm
145 hm
Die Wanderung hinauf zum Eselsberg ist eine kurze jedoch abwechslungsreiche Wanderung. Die Stadt Bad Münstereifel bietet Ihnen als Start- und Endpunkt der Wanderung zahlreiche Möglichkeiten in idyllischen Restaurants, Gaststätten und Cafés zu verweilen. Der Wechsel von Baukultur, kleinen Dörfern und urigen Buchenwäldern lässt Sie trotz eines steilen Anstiegs vollständig entspannen. Am Eselsberg haben Sie einen beeindruckenden Blick über Wiesen, Felder und Wälder. Das Naturschutzgebiet Bad Münstereifeler Wald ist geprägt durch großflächige Buchen- und Auenwälder, in denen zahlreiche wildlebende und nach der Roten Liste in Nordrhein-Westfalen gefährdete Tier- und Pflanzenarten Schutz finden. Die im 13. Jahrhundert erbaute Burg Münstereifel bietet Ihnen einen fantastischen Blick über die Stadt Bad Münstereifel.

Autorentipp

Die Innenstadt von Bad Münstereifel lädt zum Verweilen in kleinen Restaurants und Cafés ein.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
425 m
Tiefster Punkt
280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sind Sie gut vorbereitet, macht das Wandern auf den EifelSchleifen und EifelSpuren am meisten Spaß. Hierzu geben wir Ihnen einige Tipps:

 

Vor der Wanderung

Tragen Sie entsprechende Kleidung!
Informieren Sie sich vor der Wanderung über das Wetter und tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt. Wir empfehlen Ihnen Wanderschuhe zu tragen.

Packen Sie einen Rucksack!
Eine Flasche Wasser, Proviant, eine Reiseapotheke und das Handy dürfen nicht fehlen.

 

Während der Wanderung

Pausen nehmen!
Nehmen Sie sich Zeit und planen Sie auf längeren Strecken ausreichend Pausen ein, um Ihre Kräfte gut einzuteilen.

Geben Sie Obacht!
Besonders im Herbst sollten Sie darauf achten, dass das am Boden liegende Laub mögliche Unebenheiten im Weg verdecken kann. Auch auf die Rutschgefahr ist zu achten.

Im Notfall gerüstet!
Sollten Sie in eine Notsituation geraten, wählen Sie die allgemeine Notrufnummer 112.

Weitere Infos und Links

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 0
Telefax: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 29
E-Mail: info (at) nordeifel-tourismus.de

www.nordeifel-tourismus.de
www.eifelschleifen.de
www.eifelspuren.de

 

Sonstiges:

Verpflegungsmöglichkeiten: Es befinden sich diverse Verpflegungsmöglichkeiten innerhalb der Stadtmauern von Bad Münstereifel.
Besonderheiten entlang der Wegführung: Von der im 13. Jahrhundert erbauten Burg Münstereifel haben Sie einen großartigen Blick über die historische Altstadt.

Start

Ecke Wertherstraße / Markt 4, 53902 Bad Münstereifel (50.554052, 6.763549) (279 m)
Koordinaten:
DD
50.554059, 6.763589
GMS
50°33'14.6"N 6°45'48.9"E
UTM
32U 341580 5602624
w3w 
///erfordert.erfolgen.beliebten

Ziel

Ecke Wertherstraße / Markt 4, 53902 Bad Münstereifel (50.554052, 6.763549)

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt der Wanderung in Bad Münstereifel liegt an der Werther Straße / Ecke Markt. Direkt zu Beginn der Wanderung steht Ihnen ein steiler Anstieg von 140 Höhenmetern bevor. Durch das Johannistor verlassen Sie die alten Stadtmauern von Bad Münstereifel und biegen links ab, vorbei an einem Wanderparkplatz, und umlaufen den jüdischen Friedhof. Sie folgen der Beschilderung über befestigte und unbefestigte Wege durch den schattigen Wald, ehe Sie über eine Lichtung nach Rodert gelangen. Über die Waldstraße verläuft der Weg nun leicht bergab, bevor Sie dem Weg erneut bergauf nach rechts folgen. Auf dem höchsten Punkt der Wanderung umrunden Sie den Eselsberg und erhalten traumhafte Blicke über Wiesen und Wälder bevor Sie stetig durch das Naturschutzgebiet Bad Münstereifeler Wald bergab wandern und die kühle Luft nach dem Anstieg genießen können. Nach etwa 1,5 Kilometern gelangen Sie erneut zum Johannistor und so wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung in Bad Münstereifel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalverkehr erreichen Sie den Bahnhof in Euskirchen. Von dort nehmen Sie den Bus 801 bis zum Bahnhof Bad Münstereifel. Alternativ können Sie direkt mit dem Regionalverkehr zum Bahnhof Bad Münstereifel fahren. Der Startpunkt der Rundstrecke ist innerhalb von 7 Fußminuten zu erreichen.

Anfahrt

Aus Richtung Köln und Bonn kommend fahren Sie über die A1 (Richtung Euskirchen / Koblenz) und nehmen die Ausfahrt 112-Mechernich. Dort biegen Sie auf die L165 und folgen der Beschilderung nach Bad Münstereifel.

Aus Richtung Aachen fahren Sie über die A4 (Richtung Köln) und A1 (Richtung Euskirchen / Koblenz). Auf der A1 nehmen Sie die Ausfahrt 112-Mechernich. Dort biegen Sie auf die L165 und folgen der Beschilderung nach Bad Münstereifel.

Aus Richtung Trier fahren Sie über die B51 Richtung Nattenheim. Dort nehmen Sie die A60 Richtung Norden und fahren die Abfahrt 4-Prüm ab. Anschließend folgen Sie der B51 bis Bad Münstereifel.

Parken

Parkplatz Klosterplatz, 53902 Bad Münstereifel (50.555287, 6.762989).

Koordinaten

DD
50.554059, 6.763589
GMS
50°33'14.6"N 6°45'48.9"E
UTM
32U 341580 5602624
w3w 
///erfordert.erfolgen.beliebten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Booklet „EifelSpuren - 18 Themen-Rundwanderungen“, ISBN 978-3-942779-69-2

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 4 (Euskirchen, Weilerswist, Zülpich), ISBN: 978-3-944620-34-3

Wanderkarte Nr. 5 (Mechernich, Nettersheim), ISBN: 978-3-944620-36-7

Wanderkarte Nr. 7 (Bad Münstereifel), ISBN: 978-3-944620-37-4

Wanderkarte Nr. 12 (Blankenheim, Oberes Ahrtal), ISBN: 978-3-944620-39-8

Wanderkarte Nr. 14 (Hellenthal, Kall, Schleiden), ISBN: 978-3-944620-35-0

Wanderkarte Nr. 15 (Dahlem, Oberes Kylltal), ISBN: 978-3-944620-38-1

Weitere Informationen: www.eifelschleifen.de und www.eifelspuren.de

Ausrüstung

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,4
(9)
Luise Sommer
23.05.2021 · Community
Kurze Wanderung mit einer Attraktion, die in der Wanderbeschreibung nicht erwähnt wird, aber auf der Karte zu sehen ist: Führerhauptquartier Felsennest auf dem Eselsberg, zu erreichen über Pfade. Oben viele Bunkertrümmer, vgl. Wikipedia, Hitler verfolgte von hier den Beginn des Westfeldzugs 1940. Keinerlei Hinweistafeln. Zum Ausgleich zu Beginn der Tour auf dem jüdischen Friedhof besichtigen mit Gedenkstein für die im Dritten Reich aus Bad Münstereifel deportierten Juden.
mehr zeigen
Gemacht am 23.05.2021
Foto: Luise Sommer, Community
Foto: Luise Sommer, Community
Foto: Luise Sommer, Community
C Kühn
02.03.2021 · Community
Sehr schöne kleine Spazierrunde mit Dorfspaziergang durch Robert. Die Wege im Wald sind angenehm zu gehen. Mit unseren 5 * ist die Gesamtbewertung 4,5* was wir für diese Runde für genau treffend haltend.
mehr zeigen
Gemacht am 01.03.2021
Wilfried F
25.01.2021 · Community
Eine schöne Schleife, wenn man in Bad Münstereifel einmal schoppen geht. Ein Stündchen vorher oder nachher die Stadt von oben anschauen und durch Rodert spazieren.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
145 hm
Abstieg
145 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.