Winterwandern empfohlene Tour

Winterwandern auf dem Carl-Hirnbeinweg

Winterwandern · Allgäu · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Allgäuer Seenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Allgäuer Seenland
m 900 850 800 750 6 5 4 3 2 1 km
Der Weg führt uns über verschneite Wiesen und Wälder auf gespurter Trasse nach Missen-Wilhams.
geschlossen
mittel
Strecke 6,9 km
2:00 h
220 hm
158 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
928 m
Tiefster Punkt
786 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Gegenüber dem historischen Gasthof " Goldener Adler" in der Hoheneggstrasse am Feuerwehrhaus (785 m)
Koordinaten:
DD
47.641310, 10.125090
GMS
47°38'28.7"N 10°07'30.3"E
UTM
32T 584506 5277047
w3w 
///einheit.stetig.nachttisch

Ziel

Missen- Wilhams

Wegbeschreibung

Wir starten unser Wanderung in der Ortsmitte von Weitnau am historischen Gasthof "Goldener Adler" und wandern über die Marktstraße in westlicher Richtung am Rathaus vorbei, dem Hauchenberg folgend immer bergan. Nach etwa 300 m verlassen wir den Ort Weitnau ind südlicher Richtung. Der Weg führt über verschneite Wiesen und Wälder auf gespurter Trasse zum Trettenbach. Bitte folgen Sie der Beschilderung "Missen-Wilhams". Nach einer guten halben Stunde erreichen Sie das Trettenbachtal, wo die Wanderung neben der Langlaufloipe in südwestlicher Richtung am Ferienwohnpark Wilhams vorbei zur Ortschaft Wilhams führt. Hier gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten.

Wanderer die noch Lust auf einen Fußmarsch, gehen entlang der Gemeindeverbindung in Richtung Misssen und benutzen dabei den Geh- und Radweg. Dieser führt direkt in der Ortschaft und ans Ferienzentrum von Missen. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Carl- Hirnbein -Museum zu besuchen (Freitag von 15.00 - 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung) Die Gehzeit von Wilhams nach Missen beträgt ca. 1/2 Stunde. Nach einer ausgiebigen Rast tritt man den Rückweg nach Weitnau auf der gleich Route an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Kempten oder Isny kommend auf der B12,  Ausfahrt Weitnau

Parken

Am Feuerwehrhaus gegenüber vom Gasthof Goldener Adler

Koordinaten

DD
47.641310, 10.125090
GMS
47°38'28.7"N 10°07'30.3"E
UTM
32T 584506 5277047
w3w 
///einheit.stetig.nachttisch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Winterwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Mindestens Grödeln und ein einfacher Eispickel sind für steiles Gelände empfehlenswert
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
220 hm
Abstieg
158 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.