Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Panoramatour rund um den Brünnstein

· 3 Bewertungen · Bergtour · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gemeinde Oberaudorf Verifizierter Partner 
Karte / Panoramatour rund um den Brünnstein
m 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Himmelmoos-Alm Brünnsteinhaus

Eine Tagestour rund um den Brünnstein, ausgehend vom Tatzelwurm über die Baumoos-, Seeon-, Himmelmoosalmen und Brünnsteinhaus. Mit einigen Höhenmetern, die sich auf jeden Fall lohnen.

mittel
12,7 km
5:30 h
686 hm
686 hm

Eine Tagestour rund um den Brünnstein. Ausgehend vom Tatzelwurm zunächst zu den Baumoosalmen. Von hier eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf Rosenheim und das umliegende Land. Über einen Steig geht es weiter zur Seeonalm und dem dazugehörgigen Weiher. Dort vorbei Richtung Himmelmoosalmen. Von dort hat man freie Sicht auf den Brünnsteingipfel sowie das Kaisergebirge. Weiter entweder direkt an den Almen vorbei oder über die Forststraße das letzte Stück bis zur Einkehrmöglichkeit, dem Brünnsteinhaus. Dort werden die Mühen des Aufstiegs durch den herrlichen Ausblick und die Schmankerl belohnt. Zurück geht es über den AV-Weg 657 zum Tatzelwurm. Auf diesem Weg ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Ein kurzes seilversichertes Stück ist zu überqueren.

 

outdooractive.com User
Autor
Yvonne Tremml
Aktualisierung: 17.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1413 m
Tiefster Punkt
797 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Brünnsteinhaus

Sicherheitshinweise

Die allgemeine Notrufnummer ist die 112.

Die 10 Bergwanderregeln des DAV finden Sie hier.

 

Ausrüstung

Empfehlenswert sind bei der Bekleidung Wander- bzw. Bergschuhe. Ein Pullover oder Jacke sowie ein Anorak (mit Kapuze) sind trotz schönem Wetter empfehlenswert, da das Wetter umschlagen kann.

In den Rucksack gehört eine Trinkflasche, Proviant, (Unter-)Wäsche zum Wechseln, Geld/Ausweis/Handy, Sonnenschutz, Papiertaschentücher, kleines 1. Hilfe Set sowie persönliche Medikamente. In den Übergangsmonaten empfiehlt sich auch Mütze und Handschuhe.

Weitere Infos und Links

Brünnsteinhaus

Start

Waldparkplatz Tatzelwurm (801 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.670460, 12.080480
UTM
33T 280842 5283803

Ziel

Waldparkplatz Tatzelwurm

Wegbeschreibung

Vom Waldparkplatz beim Tatzelwurm zunächst auf Wald- und Forstwegen zur Baumoos Alm (AV-Wege 657 und 655). Vorn dort über einen Steig weiter Richtung Seeon Alm (AV-Wege 651 und 655). Über wunderbare Almlandschaft mit faszinierenden Weitblicken und kleinen Details am Wegesrand weiter bis zur Himmelmoos Alm. Von dieser Almgegend mit traumhaften Ausblicken bis in die Zentralalpen ist es nicht mehr weit bis zum Brünnsteinhaus.

Vom Brünnsteinhaus hinab zum Waldparkplatz Tatzelwurm über den AV-Weg 657 (Trittsicherheit empfehlenswert). Auf diesem Weg gibt es einige seilversicherte Stellen (Schwindelfreiheit empfehlenswert), die aber gut zu meistern sind.

Und wer ganz auf den Brünnsteingipfel will, der sollte auf jeden Fall trittsicher und schwindelfrei sein. Über den Dr. Julius Mayr Steig (einem leichten Klettersteig) kann man in ca. 45 Minuten ab dem Brünnsteinhaus den Gipfel erreichen. Alternativ geht es über die Himmelmoos Almen und einem teilweise drahtversicherten Steig.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von München führt die Strecke auf der Autobahn A8 Richtung Salzburg. Beim Inntaldreieck biegt die Autobahn A93 Richtung Kufstein, Innsbruck und Brenner ab. Nach ca. 20 km Fahrt in südlicher Richtung kommt die Autobahnabfahrt Oberaudorf (Anschlussstellennummer 59).

Die Autobahnausfahrt Oberaudorf nehmen, dann an der Kreuzung links Richtung Oberaudorf fahren. Nach dem Ortseingang rechts abbiegen in die Kranzhornstraße und der Beschilderung „Niederaudorf, Sudelfeld, Bayrischzell“ folgen. Dem Straßenverlauf folgen (abbiegende Vorfahrt nach links in die Geigelsteinstraße) und nach der Bahnunterführung an der Hauptstraße rechts abbiegen (Rosenheimer Straße). Der Hauptstraße folgen bis nach Niederaudorf. Nach dem Auerbach der Beschilderung nach links folgen (Tatzelwurmstraße) und dieser 8 km lang folgen (teilweise enge und steile Straße). Nach dem Hotel „Feuriger Tatzlwurm“ gelangt man zu einer großen T-Kreuzung, an dieser links (Richtung Bayrischzell). Kurz darauf ist auf der linken Seite der Abzweig zum Waldparkplatz Tatzelwurm. Hier abbiegen und nun ist es noch ein kleines Stück bis zum Parkplatz.

Parken

Am Waldparkplatz Tatzelwurm stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartographischer Verlag Huber & Steuerer: Wandern rund um Oberaudorf & Kiefersfelden, Maßstab 1:25.000 Alpenvereinskarte Bayerische Alpen BY 16: Mangfallgebirge Ost - Wendelstein - Großer Traithen, Maßstab 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Fabian Bierschneider
30.09.2019 · Community
Mit Kindern (7 und 9) unterwegs. Der erste Teil bis Baumoosalm: Forstweg, unterer Teil 655 gesperrt seit Mai 2019 und dicker Nebel. Danach wirds interessanter auf einem leichten Steig, der leider an einem Holzschlag- und Lagerplatz endet. Hier hat der Harvester gehaust. Danach per Feldweg zum Brünnsteinhaus und endlich tut sich das Panorama auf. Abstieg interessant über Bankerlsteig, verwinkelte Waldwege inkl. kleiner Klettereinlage. Würde im nachhinein eher die entgegengesetzte Richtung empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 29.09.2019
André Kremtz
05.06.2015 · Community
Habe die Tour am 04.06. gemacht. Wirklich schöne und leichte Panoramatour. Das Wetter war perfekt und die Aussicht grandios. An einer Stelle die falsche Abzweigung genommen und einen kleinen Umweg über die Seelacher-Alm gemacht, was das erste drittel der Tour etwas schwieriger gemacht hat, als eigentlich nötig. Dann noch der Aufstieg zum Gipfel, hier sollte man schwindelfrei sein und absolut Trittsicher, egal wechen Weg nach oben man nimmt (wobei ich persönlich den Aufstieg aus Richtung Himmelmoos-Alm empfehlen würde, diesen haben wir auch genommen). Aber auch da, absolt traumhafter Ausblick. Kann die Tour nur empfehlen. Mit Gipfelbesteigung, kleineren Pausen und einer großen Pause am Brünnsteinhaus haben wir 6,5 h gebraucht.
mehr zeigen
Foto: André Kremtz, Community
Foto: André Kremtz, Community
Foto: André Kremtz, Community
Foto: André Kremtz, Community
Foto: André Kremtz, Community
Foto: André Kremtz, Community

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
686 hm
Abstieg
686 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.