Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Jízda na koledoporučený výlet

Bautzen-Weißenberg-Tour

Jízda na kole · Upper Lusatia
Za tento obsah odpovídá:
oberlausitz. Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Zugang zum WC am Rathaus Weißenberg
    / Zugang zum WC am Rathaus Weißenberg
    Fotografie: OHTL e.V., oberlausitz.
  • Pfefferkuchen aus dem Museum "Alte Pfefferküchlerei" in Weißenberg
    / Pfefferkuchen aus dem Museum "Alte Pfefferküchlerei" in Weißenberg
    Fotografie: Claudia M. Steglich, oberlausitz.
  • / Alte Pfefferküchlerei
    Fotografie: Photodesign Annett Scholz, oberlausitz.
  • /
    Fotografie: OHTL e.V., Museum Weißenberg
  • / Schloss Gröditz
    Fotografie: René Pech, oberlausitz.
  • / Sägewerk Schade in Wasserkretscham
    Fotografie: Claudia M. Steglich, OHTL e. V.
  • / Rastplatz in Nostritz
    Fotografie: OHTL e.V., oberlausitz.
  • / Blick von der Friedensbrücke auf Bautzens Altstadtpanorama
    Fotografie: Jens-Michael Bierke, oberlausitz.
  • / Frühlingsblick auf den Burgwasserturm der Bautzener Ortenburg
    Fotografie: Jens-Michael Bierke, oberlausitz.
m 250 200 150 50 40 30 20 10 km Alte Pfefferküchlerei Wallanlagen/Stadtpark Bautzen (Park) Dom St. Petri Sägewerk Schade Dom St. Petri Schloss Gröditz und Parkanlage
Ein Tourenvorschlag des Landratsamtes Bautzen
střední
Délka 52,7 km
3:35 h
287 m
304 m
238 m
150 m
Bautzen - Niederkaina - Kreckwitz - Kleinbautzen - Preititz - Baruth - Cortnitz - Gröditz - Wuischke - Weißenberg - Maltitz - Nostitz - Lauske - Rodewitz - Niethen - Wawitz - Drehsa - Canitz-Christina - Baschütz - Niederkaina - Bautzen

Tip autora

  1. Besuch im Museum "Alte Pfefferküchlerei" in Weißenberg
  2. Rundgang durch die historische Altstadt Bautzen
Profilový obrázek OHTL e.V.
Autor
OHTL e.V.
Datum poslední změny: 09.09.2021
Náročnost
střední
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
238 m
Nejnižší bod
150 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Zastávky na odpočinek

Weichaer Hof

Bezpečnostní informace

Die Tour ist nicht ausgeschildert.

Aufgrund einer lückenhaften Netzabdeckung wird empfohlen, die Tour vor dem Start zu downloaden und dann ggf. offline zu verwenden.

Tipy a rady

Herausgeber (November 2020)

Landratsamt Bautzen - Kreisentwicklungsamt

Tel.: 03591 5251 61001

www.landkreis-bautzen.de

 

Tourist-Information Bautzen-Budyšin

Hauptmarkt 1, 02625 Bautzen

Tel.: 03591 42 016

Start

Schützenplatz, 02625 Bautzen (209 m)
Souřadnice:
DD
51.185509, 14.424565
DMS
51°11'07.8"N 14°25'28.4"E
UTM
33U 459783 5670611
what3words 
///vyslat.ukrýt.stonek

Cíl

Schützenplatz, 02625 Bautzen

Popis trasy

Start ist in Bautzen am Schützenplatz.

  • Sie radeln in östliche Richtung und folgen der Markierung der Sächsischen Städteroute bis nach Niederkaina.
  • Dort verlassen Sie die Sächsische Städteroute, radeln geradeaus und biegen an der nächsten Straßenkreuzung links ab nach Kreckwitz.
  • Sie überqueren die Autobahn und biegen an der Steinsäule rechts nach Kleinbautzen ab. Im Ort können Sie die evan-gelische Kirche aus dem 17. Jh. mit dem Kirchportal in Renaissanceform besichtigen.
  • Sie biegen links in die Puschwitzer Straße ein und halten sich an der nächsten Gabelung rechts und radeln vorbei an der Milchviehanlage.
  • Sie radeln weiter nach Preititz. Hier biegen Sie links ab und fahren die Alte Dorfstraße entlang.
  • Im Gutshof biegen sie rechts ab und folgend der Markierung „Sorbische Impressionen“.
  • Wenn die „Sorbischen Impressionen“ nach der Furt/Brücke nach rechts abbiegen radeln Sie geradeaus und biegen an der nächsten Kreuzung links ab und erreichen Baruth.
  • Vorbei am Sportplatz über den Marktplatz halten Sie sich gerade und fahren in die Straße Am Wasserturm.
  • An der Cortnitzer Straße halten Sie sich wieder rechts und radeln weiter bis zum Gutshof Baruth.
  • Hier treffen Sie wieder auf die Sorbischen Impressionen, deren Markierung Sie über Cortnitz, Gröditz und Weicha bis zum Marktplatz Weißenberg folgen.In Gröditz können Sie ein schönes Dorfensemble (um 1780), das Schloss, die evangelische Kirche sowie ein Umgebindehaus um 1800 besichtigen. In Weißenberg erleben Sie eine reizvolle Stadtanlage mit dem barocken Rathaus und der evangelischen Kirche aus dem 13. Jh. Das technische Museum „Alte Pfefferküchlerei“ erwartet Ihren Besuch.
  • Den Markt verlassen Sie in Richtung Reichenbach. An der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts ab, am nächsten Abzweig wieder rechts auf dem straßenbegleitenden Radweg.
  • An dessen Ende biegen Sie rechts ab und fahren an der Kreuzung nach der Siedlung links nach Maltitz.
  • Der Hauptstraße folgend erreichen Sie Nostitz. Hier können Sie eine Schlossruine aus dem 17. Jh. ein Herrenhaus  und die evangelische Kirche besichtigen.
  • Sie biegen an der ersten Kreuzung rechts ab und folgen der Straße bis zur S 112, welche Sie überqueren und der Lindenallee bis nach Lauske folgen.
  • Am Ende der Lindenallee biegen Sie rechts ab und fahren links haltend durch Lauske. Hier sollten Sie unbedingt die künstliche Ruine 1807 im Park besuchen.
  • Sie verlassen Lauske in Richtung Rodewitz, wo eine Holländerwindmühle zu bestaunen ist.
  • In Rodewitz biegen Sie vor der 90°-Kurve (etwas vor der Feuerwehr) links ab und radeln nach Niethen. In Niethen können Sie die Schanze (Burgwall von Niethen 10. Jh.) besuchen.
  • Vor dem Ortseingang biegen Sie rechts ab. Sie kommen nach Wawitz.
  • An der S 110 treffen Sie wieder auf die Sächsische Städteroute, der Sie bis zum Ausgangspunkt der Tour nach Bautzen folgen.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Bitte nutzen Sie die aktuelle und digitale Fahrplanauskunft des ZVON.

Příjezd

  1. Autobahn A4, Abfahrt Bautzen West
  2. Richtung Bautzen Zentrum - Schützenplatz ist ausgeschildert

Parkování

  •  Parkplatz Schützenplatz (gebührenpflichtig)
  • Pendlerparkplatz Schliebenstraßen (gebührenfrei)

Souřadnice

DD
51.185509, 14.424565
DMS
51°11'07.8"N 14°25'28.4"E
UTM
33U 459783 5670611
what3words 
///vyslat.ukrýt.stonek
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Kniha doporučená autorem

Flyer "Radeln im Landkreis Bautzen - Bautzen-Weissenberg-Tour"

Weitere Tourenvorschläge als pdf-Datei und gpx-Datei sowie weitere Angebote in der Region finden Sie auch im Geoweb unter www.landkreis-bautzen.de

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

  1. SACHSEN KARTOGRAPHIE GmbH Dresden "Oberlausitz - Freizeitkarte"
  2. bikeline "Radkarte Oberlausitz"

Beide Karten sind auch im onlineshop der Marketinggesellschaft Oberlausitz-Neiderschlesien mbH erhältlich.

Výstroj

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Reflektoren, Kartenmaterial

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
střední
Délka
52,7 km
Doba trvání
3:35 h
Stoupání
287 m
Klesání
304 m
Nejvyšší bod
238 m
Nejnižší bod
150 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Okružní trasa Možnost občerstvení

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
  • 35 Body trasy
  • 35 Body trasy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.