Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Jízda na koledoporučený výlet

Tour 12: Königshainer Berge

Jízda na kole · Landkreis Görlitz
Za tento obsah odpovídá:
oberlausitz. Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Schloss und Schlosspark Königshain
    / Schloss und Schlosspark Königshain
    Fotografie: René Pech, oberlausitz.
  • Hochsteinbaude auf dem Hochstein, Königshainer Berge
    / Hochsteinbaude auf dem Hochstein, Königshainer Berge
    Fotografie: Frank Sühnel, oberlausitz.
m 400 350 300 250 200 150 25 20 15 10 5 km Wundererle, Mengelsdorf Rittergut/Herrenhaus Biesig Schloss Königshain (Pałac)
Königshain - Mengelsdorf - Biesig - Dittmannsdorf - Arnsdorf-Holbersdorf - Thiemendorf
nízká
Délka 26,3 km
2:00 h
350 m
318 m
348 m
184 m
Für den anspruchsvollen Radler eignet sich die etwa 26 Kilometer lange Rundtour um die Königshainer Berge. Von Königshain aus starten Sie in Richtung Mengelsdorf. Viel Natur und ein ständiges Auf und Ab begleiten Sie. Nach einer kurzen Erholung in einem der Restaurants oder Cafés besichtigen Sie das Granitabbaumuseum und den Schlosskomplex mit seinem herrschaftlichen Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert, sowie dem Steinstock aus dem 13./14. Jahrhundert. Ihre Radtour führt weiter nach Mengelsdorf, wo unweit des Weges die Wotaneiche, einer der ältesten Bäume der Oberlausitz, steht. In Biesig radeln Sie an einem alten Herrenhaus und dem Feuerwehrmuseum vorbei, bevor Sie die Tour weiter über Dittmannsdorf nach Arnsdorf-Hilbersdorf führt. Hier ist der Besuch im Landkino ein echtes Erlebnis. Nun kommen Sie nach Thiemendorf, wo Emil Barber, der bedeutendste Botaniker der Oberlausitz, 1857 das Licht der Welt erblickte. Vorbei am Landschaftsschutzgebiet Königshainer Berge geht es zurück nach Königshain. 

Tip autora

Von Biesig ist ein Abstecher zum Schloss Krobnitz, ein um die Mitte des 18. Jahrhunderts erbautes barockes Herrenhaus, zu empfehlen. 
Profilový obrázek Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Autor
Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Datum poslední změny: 11.02.2022
Náročnost
nízká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
348 m
Nejnižší bod
184 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Bezpečnostní informace

keine 

Tipy a rady

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.radwandern-oberlausitz.de und www.oberlausitz.com.

Weitere Touren des Landkreises finden Sie unter: https://www.kreis-goerlitz.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?item_id=857983&waid=396

Start

Schlosskomplex Königshain (231 m)
Souřadnice:
DD
51.179398, 14.881655
DMS
51°10'45.8"N 14°52'54.0"E
UTM
33U 491727 5669781
what3words 

Cíl

Schlosskomplex Königshain

Popis trasy

Für den anspruchsvollen Radler eignet sich die etwa 26 Kilometer lange Rundtour um die Königshainer Berge. Von Königshain aus starten Sie in Richtung Mengelsdorf. Viel Natur und ein ständiges Auf und Ab begleiten Sie. Nach einer kurzen Erholung in einem der Restaurants oder Cafés besichtigen Sie das Granitabbaumuseum Königshain und den Schlosskomplex mit seinem herrschaftlichen Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert sowie dem Steinstock aus dem 13./14. Jahrhundert. Ihre Radtour führt weiter nach Mengelsdorf, wo unweit des Weges die Wotaneiche, einer der ältesten Bäume der Oberlausitz, steht. In Biesig radeln Sie an einem alten Herrenhaus und dem Feuerwehrmuseum vorbei. Von hier aus ist ein Abstecher zum Schloss Krobnitz zu empfehlen, bevor Sie die Tour weiter über Dittmannsdorf nach Arnsdorf-Hilbersdorf führt. Hier ist der Besuch im Landkino ein echtes Erlebnis. Nun kommen Sie nach Thiemendorf, wo Emil Barber, der bedeutendste Botaniker der Oberlausitz, 1857 das Licht der Welt erblickte. Vorbei am Landschaftsschutzgebiet Königshainer Berge geht es zurück nach Königshain.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

nach Königshain kommen Sie mit dem RegioBus 145 (Görlitz - Königshain - Weißenberg).

Für die aktuelle Fahrplanauskunft schauen Sie bitte unter: www.zvon.de/de/Fahrplanauskunft/ 

Příjezd

Anfahrt ist über die A4 (Ausfahrt Nieder-Seifersdorf oder Kodersdorf) oder über Görlitz und die Dorfstraße. 

Parkování

Parkmöglichkeiten gibt es am Ende des Kreisbahnradweges. 

Souřadnice

DD
51.179398, 14.881655
DMS
51°10'45.8"N 14°52'54.0"E
UTM
33U 491727 5669781
what3words 
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

- Görlitz, Löbau, Reichenbach/OL Große Radwander- und Wanderkarte Dr. Barthel Verlag ISBN: 978-389591-142-2

- Görlitz, Löbau und Umgebung Königshainer Berge, Berzdorfer See von SACHSEN KARTOGRAPHIE GmbH Dresden ISBN: 978-3-86843-096-7

Výstroj

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
nízká
Délka
26,3 km
Doba trvání
2:00 h
Stoupání
350 m
Klesání
318 m
Nejvyšší bod
348 m
Nejnižší bod
184 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Okružní trasa Vyhlídky Možnost občerstvení Vhodné pro rodiny s dětmi

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.