St. Marienthal

Sakrale Stätten der Via Sacra

Die Via Sacra ist Kirchen-, Kultur-, Kunst-, Geschichts- und Politikreise in einem. Sie vernetzt herausragende sakrale Bauwerke und Kunstschätze in der Oberlausitz, in Nordböhmen (Tschechien) und Niederschlesien (Polen). Die 20 sakralen Stätten verdeutlichen beispielhaft die wechselvolle Geschichte der Region mit ihren sächsischen, böhmischen, schlesischen und sorbischen Wurzeln. Neun Stationen befinden sich auf deutscher,  drei auf polnischer und acht auf tschechischer Seite. Kriterien für die Auswahl sind seit Beginn der kulturhistorische Rang und Schauwert, aber auch touristisch wirkungsvolle Superlative. So hat jedes sakrale Bauwerk Besonderes zu bieten.
Öffentliche Sammlung
Profilbild von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Eine Sammlung von
Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH 
aktualisiert am: 20.07.2020
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
Museum · Oberlausitz
Das große Zittauer Fastentuch
Oberlausitz

Im Museum Kirche zum Heiligen Kreuz ist das Große Zittauer Fastentuch von 1472 in der größten ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Museum · Oberlausitz
Das kleine Zittauer Fastentuch
Oberlausitz

Im Jahr 1573 von einem unbekannten Maler geschaffen, ist es das einzige Fastentuch, das von einer ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Burg · Oberlausitz
Burg und Kloster Oybin
Oberlausitz

Auf dem wohl bekanntesten Felsmassiv des Zittauer Gebirges erheben sich die romantischen Ruinen der ...

von Tourist-Information Oybin,   oberlausitz.
Oberlausitz

Die Brüder-Unität ist eine selbstständige ökumenisch offene Kirche. Sie ist weltweit in 29 ...

von Oliver Herberg,   oberlausitz.
Cunewalde

In Cunewalde befindet sich die größte evangelische Dorfkirche Deutschlands. Mit ihren  2.632 ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Kirche · Oberlausitz
Dom St. Petri
Oberlausitz

Der Dom St. Petri ist die älteste und gleichzeitig größte Simultankirche in Deutschland.

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Kloster · Oberlausitz
Kloster St. Marienstern
Oberlausitz

In der restaurierten Klosteranlage im Weiß-Rot der Barockzeit sind Gäste gern gesehen.

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Oberlausitz

Die Klosterkirche St. Annen war die Kirche des Kamenzer Franziskanerkonvents. Nach der Aufhebung des ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Historische Stätte · Görlitz
Das Heilige Grab, Görlitz
Görlitz

Die Heilig-Grab-Anlage besteht aus der Doppelkapelle zum Heiligen Kreuz, dem Salbhaus und der ...

von Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH,   oberlausitz.
Oberlausitz

Frauenkloster des Zisterzienserordens in Ostritz.

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Kloster · Kamiennogórski
„Grüssauer Abtei“
Kamiennogórski

Das barocke Zisterzienserkloster Grüssau (Opactwo Cysterskie w Krzeszowie) gehört zu den ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Kloster · Náchod
Kloster Broumov
Karte / Kloster Broumov
Náchod

Ein Kloster der Benediktiner in der Stadt Broumov.

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Kirche · Jeleniogórski
Kirche Wang Karpacz
Jeleniogórski

Die Stabkirche Wang ist eine mittelalterliche norwegische Stabholzkirche aus Vang.

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Jelenia Góra

Die Gnadenkirche zum heiligen Kreuz ist ein heute römisch-katholisches, vormals evangelisches, ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.
Karte / Kirche Mariae Heimsuchung Hejnice
Liberec

Früher eine Holzkirche, die durch eine gotische Kapelle aus Stein ersetzt wurde, bis sie schließlich ...

von Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH,   oberlausitz.