Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Roter Strich Westlausitz - Teilstück Sachsen

Fernwanderweg · Oberlausitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
oberlausitz. Verifizierter Partner 
  • Hochstein
    Hochstein
    Foto: Region Westlausitz, oberlausitz.
m 500 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km Perfert (mittelalterliche Wehranlage) Klosterkirche und Sakralmuseum St. Annen Königsbrück
Der Wanderweg "Roter Strich Westlausitz" ist ein regionaler Gebietswanderweg, welcher am Hochstein (449 m) in der Luchsenburg seinen Startpunkt hat.
schwer
Strecke 64 km
16:10 h
397 hm
696 hm
431 hm
122 hm
Der Streckenwanderweg verläuft durch das nördliche Sachsen bis zur Landesgrenze bei Cosel, einem Ortsteil der Gemeinde Grüngräbchen. In Brandenburg führt der Wanderweg weiter bis nach Großkoschen am Senftenberger See. Der Wanderweg kann somit als westliche Alternativstrecke zur "Lausitzer Schlange" angesehen werden.
Profilbild von Region Westlausitz
Autor
Region Westlausitz
Aktualisierung: 30.03.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
431 m
Tiefster Punkt
122 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,23%Schotterweg 18,37%Naturweg 56,63%Pfad 7,20%Straße 7,55%
Asphalt
6,5 km
Schotterweg
11,8 km
Naturweg
36,2 km
Pfad
4,6 km
Straße
4,8 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Forsthaus Luchsenburg
Bergrestaurant Schwedenstein
Gasthaus Zum Weißen Roß
Königsbrück

Start

Hochstein in der Luchsenburg (429 m)
Koordinaten:
DD
51.181846, 14.112405
GMS
51°10'54.6"N 14°06'44.7"E
UTM
33U 437962 5670421
w3w 
///unserer.weicher.kleine
Auf Karte anzeigen

Ziel

Keulenberg bzw. Cosel

Wegbeschreibung

Vom Hochstein führt der Weg nordwestwärts durch das Waldgebiet der Luchsenburg, dann über den Schwedenstein in Steina nach Pulsnitz. Dann folgt der Weg dem Pulsnitztal bis Friedersdorf und von hier in östliche Richtung hinauf auf das Keulenbergmassiv. Weiter geht es nach Königsbrück und von hier nach Osten, auf weiter Strecke der "Alten Poststraße" folgend, zumeist durch hügelige Waldlandschaft bis nach Kamenz. Dann führt er nordwärts durch Kiefernwälder, Teichlandschaften und kleine Ortschaften bis zum Dorf Cosel an der sächsischen Landesgrenze.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.181846, 14.112405
GMS
51°10'54.6"N 14°06'44.7"E
UTM
33U 437962 5670421
w3w 
///unserer.weicher.kleine
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
64 km
Dauer
16:10 h
Aufstieg
397 hm
Abstieg
696 hm
Höchster Punkt
431 hm
Tiefster Punkt
122 hm
Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 18 Wegpunkte
  • 18 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.